Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
33 Mitglieder (nuredo, Deul, E94158, schmadde, silbermöwe, Falk, cyclerps, 14 unsichtbar), 110 Gäste und 178 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25474 Mitglieder
84811 Themen
1284407 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4032 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#633220 - 29.06.10 03:33 Russian cycle standard
Number Ⅱ
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 6
Hi All,

Russian cycle standard needed urgently.Could you share with me if you have. Thx. tongue
Nach oben   Versenden Drucken
#750701 - 21.08.11 13:06 Re: Russian cycle standard [Re: Number Ⅱ]
Hub
Nicht registriert
Never heared about "russian standard". IS there really some sort of existing?
Nach oben   Versenden Drucken
#751379 - 23.08.11 21:44 Re: Russian cycle standard [Re: ]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 11355
Originally Posted By: Hub
Never heared about "russian standard". IS there really some sort of existing?

Wodka instead pd oil or grease?
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#759014 - 22.09.11 18:50 Re: Russian cycle standard [Re: ]
Patola
Nicht registriert
>"russian standard".
Vodka? Affirmative.
But no standards relating to urban short-distance traffic.
Supposably the biggest export sold to many dicatorical regimes worldwide is the no. one killing machine AK-47, setting international industrial standards in deadly business in automatic fire by servicemen, merceneries and its opponents. Never thought open-source(!) can do that mischief. There's nothing at all something meaningful from the commies or its successors for civilian usability. Anger is a gift.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de