Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
14 Mitglieder (iassu, jan13, Teveya, huxtebude, 11111, moo, 6 unsichtbar), 40 Gäste und 234 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25706 Mitglieder
85741 Themen
1300902 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3949 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 3 von 100  < 1 2 3 4 5 ... 99 100 >
Themenoptionen
#430772 - 14.04.08 15:34 Re: UR 3: Runderneuert... [Re: JohnyW]
biker67
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 653
Ich würde noch ein paar passende Schutzbleche montieren.
Bruno

Sie trugen seltsame Gewänder und irrten planlos umher.
Nach oben   Versenden Drucken
#430787 - 14.04.08 16:26 UR 3: Zum Fahren und Fliegen... [Re: biker67]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Mitte letzten Jahres beschlossen Peter ("pedrito") und seine Frau,
vom sonnigen Barcelona ins nasskalte und graue Norddeutschland zu ziehen:

"Gründe? Einige, ist hier aber nicht Thema...auf jeden Fall wollten wir uns eine Tür
offen halten und ich behielt meinen Job in Barcelona, aber nur eine Woche im Monat!"





"Den Rest der Zeit spiele ich Papa und Hausmann. Natürlich wollte ich nach wie vor mit dem Rad
in die Arbeit, also musste etwas Praktisches, aber trotzdem noch Fahrbares, zum Fliegen her: Ein Faltrad."





"Und da stiess ich schnell auf Bike Friday. Mir gefiel das Konzept und ohne vorher je eins in Original gesehen zu haben, bestellte ich es."





"Ende Oktober hatte ich es: Ein *New World Tourist* in schwarz." - Noch kurz zur Austattung: "Shimano-105-Kurbel mit Tiagra-Umwerfer.
Shimano-PD-324-Pedale, LX-Schaltwerk, Weberkuppl., gezogen werden Kinder im Kinderanhänger, od. Lebensmittel im Lastenanhänger."


...


"Rennlenker mit Tiagra-STI-Schaltung. Angebracht ist dort Tacho u. Halterung für Garmin-GPS und Ixon-IQ. - Die Umstellung auf 20“-Reifen
und Rennlenker (mit dem ich ganz, ganz früher jahrelang gefahren bin) hat etwas Zeit gebraucht - war nicht Liebe auf den ersten Blick." schmunzel





"Avid-Bremsen, mit denen ich gar nicht zufrieden bin. Da muss ich mir etwas anderes einfallen lassen."





"Mittlerweile könnte ich ohne mein Bike Friday nicht mehr leben."





"So, das wars, glaube ich."

Grüße Peter


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#430797 - 14.04.08 16:43 Re: UR 3: Zum Fahren und Fliegen... [Re: dogfish]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

es würde schon helfen, bei den V-Brakes bzw. deren Belägen den dicken Unterleger nach außen und den dünnen Unterleger nach innen zu verlegen... und schon stünden die Bremsarme parallel
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Nach oben   Versenden Drucken
#430803 - 14.04.08 16:51 Re: UR 3: Runderneuert... [Re: biker67]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7165
Hi,

Schutzbleche? Ne Lass mal, die kommen mir nicht ans Rad. grins

Warum?
- Die werden bei Bahn-, Bus-, Flugtransport verbogen
- Ob ich meine Wäsche wg. 3 Dreckspritzer oder 30 wasche ist egal
- Fahre seit 20 Jahren ohne - und hab die noch nie vermisst
- Auf extrem verschlammten Pisten (ca. 5-10cm) blockiert der Dreck zw. Schutzblech / Rad das Laufrad (kommt selten vor ist aber extrem lästig nach 5 Meter schieben 5 Min. das Laufrad frei zu kratzen)
- zu schwer grins

Gruß
Thomas
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
#430869 - 14.04.08 20:24 UR 3: Apropos fliegen... [Re: kaatiin]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Zum Thema fliegen mit unseren Rädern... schmunzel
Re: Flug über Mt. McKinley in Alaska (Dies & Das)





Katrin ("Kaatiin") auf dem Weg nach Alaska, mit der ganzen Familie, jeder mit seinem Cannondale.





Auch Katrins T900: "Ein sehr schönes Reiserad, habe schon viele, viele Kilometer mit ihm hinter mir."





Für alle die Räder sehen wollen,
demnächst in diesem Kino. zwinker

Grüßle Katrin


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#430872 - 14.04.08 20:32 Re: UR 3: Apropos fliegen... [Re: dogfish]
kaatiin
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 628
Unterwegs in Island

Achtung! Achtung!
Das war der Trailer für den in Kürze anlaufenden Beitrag, nur in diesem Forum! cool party
grins


Grüßle,
Katrin
Unser Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann. - Francis Picabia
Nach oben   Versenden Drucken
#430873 - 14.04.08 20:36 Re: UR 3: Apropos fliegen... [Re: dogfish]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9170
Zitat:
Für alle die Räder sehen wollen,
demnächst in diesem Kino.


Ja, mehr davon!! lach lach lach

Und der Kümmerer wird Euch in naher Zukunft, wenn auch das Wetter hier im verregneten Ostwestfalen wieder besser ist, diese meine Neuerwerbung vorstellen:



Mehr Details gibt es allerdings nur von Mario!! bäh

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#430911 - 14.04.08 21:56 Re: UR 3: Apropos fliegen... [Re: kaatiin]
Anonym
Nicht registriert
In Antwort auf: kaatiin

Das war der Trailer für den in Kürze anlaufenden Beitrag, nur in diesem Forum! cool party

ZUGABE, ZUGABE !!! zwinker grins
Nach oben   Versenden Drucken
#430914 - 14.04.08 22:05 Re: UR 3: Apropos fliegen... [Re: Thomas1976]
bastler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 498
Hallo Thomas

Ist das Nr. 4?
Hat dich die Sammelleidenschaft gepackt schmunzel

mfg michl
Nach oben   Versenden Drucken
#430934 - 14.04.08 22:52 Re: UR 3: Apropos fliegen... [Re: bastler]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9170
In Antwort auf: bastler

Hallo Thomas

Ist das Nr. 4?
Hat dich die Sammelleidenschaft gepackt schmunzel

mfg michl


Ja, das ist Nr. 4 und war ein Spontankauf!! Mehr Details gibt es aber nur vom Kümmerer, das war nur ein Appetitanreger!! grins grins

Man soll ja nie, nie sagen, aber nun wird gespart!!

Und zwar hierfür

oder hierfür

oder hierfür

Ganz oller Kram, aber wer hat, darf mir sofort ne PN schreiben wäre dieses

Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#430939 - 14.04.08 23:01 Re: UR 3: Apropos fliegen... [Re: Thomas1976]
bastler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 498
Hallo Thomas

Der Mercian Rahmen, mann o mann der gibt was her, obwohl der Marschall Trekkingrahmen...... träumen wird man ja noch dürfen zwinker

mfg michl
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #430940 - 14.04.08 23:01 Re: UR 3: Apropos fliegen... [Re: Thomas1976]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

ich habe noch einen alten Claude Butler Halbrenner... habe ich von der Insel mitgebracht bekommen... leider wird unter dem Namen Claude Butler immer noch produziert... aber nur noch seelenlosen Geröhr
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #430941 - 14.04.08 23:05 Re: UR 3: Apropos fliegen... [Re: kennendäl]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9170
In Antwort auf: kennendäl

ich habe noch einen alten Claude Butler Halbrenner... habe ich von der Insel mitgebracht bekommen... leider wird unter dem Namen Claude Butler immer noch produziert... aber nur noch seelenlosen Geröhr


Ja und, dann zeig doch endlich mal her!!! zwinker

Wir wollen Bilder sehen!! lach

Ich hetze sonst den "Kümmerer" auf Dich!! grins grins

Gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#430949 - 14.04.08 23:21 Re: UR 3: Apropos fliegen... [Re: bastler]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9170
In Antwort auf: bastler

Hallo Thomas

Der Mercian Rahmen, mann o mann der gibt was her, obwohl der Marschall Trekkingrahmen...... träumen wird man ja noch dürfen zwinker

mfg michl


Der Rauler oder der Mercian sind meine Favoriten!! Aber wohl eher der Mercian (der King of Mercian), da ich mir gerne einen neuen Randoneur aufbauen würde. Ich stehe auf Randonneure und der Mercian ist absolut bezahlbar. Leider kommt man nicht mehr auf die Preisliste verwirrt verwirrt Aber ich habe das so in Errinerung, dass der Rahmen ao um die 600 Tacken gekostet hat (inkl. Gabel). Bin mir aber nicht 100% sicher!

Gruss
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#431011 - 15.04.08 08:45 Re: UR 3: Apropos fliegen... [Re: Thomas1976]
Frawie
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 534
In Antwort auf: Thomas1976

Leider kommt man nicht mehr auf die Preisliste verwirrt verwirrt Aber ich habe das so in Errinerung, dass der Rahmen ao um die 600 Tacken gekostet hat (inkl. Gabel). Bin mir aber nicht 100% sicher!

Die Preise stehen doch bei jedem Rahmen dabei, z. B. :
430 GBP der King of Mercian in der Touring Ausführung
40 GPB Transport
+ MwSt.
Mit der britischen MwSt. (17,5% ergoogelt) kommst du dann auf rund 690 EUR.

Zur Berechnung der MwSt. bin ich übrigens gerade auf diesen Hinweis
gestoßen.

Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#431022 - 15.04.08 09:22 Re: UR 3: Runderneuert... [Re: JohnyW]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7165
Hi,

Nachtrag zum Thema Schutzbleche: Hier ist recht anschaulich eine nette Schlammpartie beschrieben.

Gruß
Thomas
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
#431090 - 15.04.08 12:42 Re: Unsere Räder - Teil 3 [Re: dogfish]
Ulibarbara
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 179
Endlich...Mario!
Vor einem Jahr schon versprochen.

Mein Neuestes, noch nicht radreiseerprobt, Patria Terra.
Der Bremsgriff war Bastelarbeit, der rechte Oberlenkerzusatzhebel
kollidiert sonst mit dem Drehgriff. Vorne Canti. Gegenhalter wird noch verbessert...





Edelstahlspacer mit angeschweisstem Gegenhalter statt dem Alublech. Hinten BB7. Rohloff. Utopia-Lenker.





Ausserdem mein Meistgefahrenes: Bringt mich seit 15 Jahren treu zur Arbeit. Mix vorw. aus RX100, 105, 600, an vor 15 Jahren gebraucht
gekauftem Koga-Flyer-Rahmen. Die Komponenten wurden immer wieder aus "neuen alten" aufgerüstet. - Wegen Antriebsproblemen und...





Lenkerumbau derzeit ausgemustert: Mein altgedientes Guylaine (BJ 91). Ich müsste alles ersetzen, mag aber nicht auf 9/10fach umrüsten,
weil ich damit schon im winterlichen Alltag Ärger habe. Das Rad hat inzwischen die 2. Lackierung, ausserdem 2. Tretlager, x-Kettenblätter,
-Ritzel und -Ketten verschlissen, diverse Laufräder, jetzt gibt der Freilauf auf. Es hat aber viel ausgehalten! Z.B in Algerien (Fadnoun, 1993).





...........................................................In Libyen (bei Rhat, 1995).





....................................................In Bolivien (Salar de Uyuni, 2004)


Je meh mr hot, je meh isch he!

Geändert von HvS (18.04.08 23:20)
Nach oben   Versenden Drucken
#431149 - 15.04.08 16:17 UR 3: Apropos Betreff... [Re: Thomas1976]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Ganz allgemein, nicht auf Thomas persönlich bezogen,
bitte darauf achten, dass der "richtige" Betreff dazugeschrieben wird.

Möchte nicht wissen, wieviele bei "Apropos fliegen" enttäuscht waren, weil nicht das kam, was sie erwartet haben. schmunzel


...


Womit wir wieder bei "unseren Rädern" sind, speziell diesen vier Cannondales, die zu Katrin ("Kaatiin") und ihrer ganzen Familie gehören.




Fortsetzung wird folgen, mit Räder bis der Arzt kommt. party

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#431159 - 15.04.08 16:55 Re: UR 3: Apropos Betreff... [Re: dogfish]
Thomas1976
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 9170
Zitat:
Fortsetzung wird folgen, mit Räder bis der Arzt kommt.


Ja wir wollen mehr sehen!!! lach

Das geht ja schon gut los!! Ich hoffe Mario beeilt sich!! zwinker

gruß
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#431162 - 15.04.08 17:13 UR 3: So schnell wie möglich... [Re: Thomas1976]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
"UR 2", Seite 26... zwinker
"Der Kümmerer nimmt sich für jeden
einzelnen Beitrag soviel Zeit, wie er eben dafür braucht."


Und schon sind wir bei Jens ("rowlfy"), der radtechnisch
letztes Jahr nicht so aktiv sein konnte: Melde mich gehorsamst zurück....

"Aber nun geht es wieder los, diesen Sommer auch wieder mit dem Rad in den Urlaub.
Daher kam ich zu der Überlegung, mir dann doch mal eines mit mehr als 5 Gängen zuzulegen."





"Die Frage war, fertiges Rad kaufen (und Kompromisse bezüglich der Ausstattung eingehen) oder
selbst aufbauen (und viel Zeit u. Geld aufwenden, aber ohne Kompromisse). Ich bin dann zu einem
befreundeten Fahrradladenbesitzer hier im Ort, um mal verschiedene Räder anzutesten, alle aus Alu."





"Ich konnte mal sämtliche Schaltungen - von Nexus, über LX bis Speedhub - probieren. Danach stand fest, die XT-Schaltung sollte es sein."





"Ich höre noch die Stimme des Ladenbesitzers: 'Das ist genau das richtige Rad für dich'. Und er sollte Recht behalten. Da stand es, ein AT
Conception E75, mattschwarz, ungelabelt. Die Ausstattung entsprach in etwa meiner Vorstellung: Wichtige Teile XT u. vernünftige Felgen."





"Bei der Rohloff störte mich (!) das Vibrieren der Kurbel, sowie die enormen Geräusche in den unteren Gängen, ansonsten super Handling."


...


"Lediglich die RST-Federgabel hat mich gestört. Hat er mir auch noch kostenlos gegen die starre Gabel getauscht.
Und das alles zu einem Preis, unwesentlich höher als eine Rohloff-Nabe...ich bin es Probe gefahren und
es verhielt sich super, ich konnte nicht nein sagen. Allerdings hat es eine dunkle Vergangenheit..."





"von einem Kunden bestellt worden, der dann auch noch einige Sonderwünsche hatte,
und sich nie wieder hat sehen lassen - der Händler mochte es nicht mehr sehen,
aufgrund der ganzen Nervereien. Daher hat er es mir so günstig abgegeben."





"Der seltsame Sattel wird noch getauscht,
gegen einen B17 (schon bestellt)." schmunzel

Viele Grüße Jens


u. Mario

Geändert von dogfish (15.04.08 17:17)
Nach oben   Versenden Drucken
#431195 - 15.04.08 19:29 Re: UR 3: ICE - Age... [Re: bergamotte]
fluxomatic
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 343
In Antwort auf: bergamotte
Ein tolles Rad, aber was ist denn an den Pedalen vorne? Eine kleine Iso-Matte gegen Kälte?


Genau lach Da ich mit Loch im Schuh fahre, bringt das schon etwas.

In Antwort auf: bergamotte
Bist du mit dem Sitz gut zufrieden? Ich habe den Spannsitz, denke aber dass das Ice mit dem Schalensitz nicht mehr einen so enormen Wendekreis hat, da man den Lenker weiter einschlagen kann?


Wendekreismäßig habe ich das nie verglichen. Das Problem beim Spannsitz - den ich auch hervorragend finde - ist, das ich Probleme mit dem seitlichen Druck auf meine Hüften habe, die der Spannsitz ausübt. Die Schale ist für mich da deutlich ergonomischer.

In Antwort auf: bergamotte
Mein QNT hat ungefähr den Wendekreis eines Smarts, gefühlt wie ein LKW grins .


Zumindest bei nasser Strasse gibts da Mittel und Wege den Wendekreis zu verkleinern grins

Gruß,

H.C.
Nach oben   Versenden Drucken
#431209 - 15.04.08 20:16 Re: UR 3: ICE - Age... [Re: fluxomatic]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Wer zu spät kommt, den bestraft der Kümmerer. lach





Hier nochmal dein ICE, in den Straßen von Braunschweig: "Vor'm Ritzi-Haus."

Gruß Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#431214 - 15.04.08 20:25 Re: UR 3: ICE - Age... [Re: dogfish]
Mr. Pither
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1613
Hallo Mario,
als ehemaliger Braunschweiger muß ich natürlich umgehend schärfsten Protest anmelden zwinker.
Das komische Teil heißt "Rizzi"-Haus, nach ihm hier: http://de.wikipedia.org/wiki/James_Rizzi
Gruß Florian
Nach oben   Versenden Drucken
#431261 - 15.04.08 22:36 Re: UR 3: ICE - Age... [Re: Mr. Pither]
fluxomatic
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 343
In Antwort auf: Mr. Pither

Hallo Mario,
als ehemaliger Braunschweiger muß ich natürlich umgehend schärfsten Protest anmelden zwinker.
Das komische Teil heißt "Rizzi"-Haus, nach ihm hier: http://de.wikipedia.org/wiki/James_Rizzi
Gruß Florian


Hallo Florian,

zur Rettung von Mario: Der Vertippter zwinker kommt von mir.. als ich vor einigen Tagen Mario die Bilder und ein bisschen Text geschickt habe.

Gruß,

H.C.
Nach oben   Versenden Drucken
#431272 - 15.04.08 23:12 Re: UR 3: ICE - Age... [Re: fluxomatic]
Mr. Pither
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1613
Die Entrüstung war auch in Wirklichkeit nicht ganz so groß...
Als ich noch da gewohnt hab, habe ich das Haus eigentlich nie richtig zur Kenntnis genommen - es war halt da und sah etwas merkwürdig aus (vor allem im Kontrast zur umliegenden Bebauung).
Das liegende Radeln hat dort in Braunschweig übrigens etliche Anhänger, vor einigen Jahren gab es sogar einen regelmäßigen Liegeradstammtisch.
Gruß Florian
Nach oben   Versenden Drucken
#431574 - 16.04.08 23:29 UR 3: Smooth Hound [Re: dogfish]
dogfish
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9434
Das einzige Rad, an dem Richard ("chill") nicht gebastelt hat.

"Zum Smooth Hound gibts nicht allzuviel zu sagen. Es ist leicht, schnell und sieht ungewöhnlich aus.
Lässt sich flott klein genug für den Kofferraum des Polos machen und schnell für Zug oder Flug herrichten."





"Lediglich die MKS-Pedalhaken mit Leder sind nachgerüstet und passen natürlich perfekt zu den Pedalen.
Das Rad fährt sich gut, am 2008er Modell gabs noch einige Verbesserungen:
V-Brake statt langer Seitenzugbremsen, ungefederte Gabel.
Dafür war das 2007er Modell etwas günstiger."

Grüße Richard


u. Mario
Nach oben   Versenden Drucken
#431629 - 17.04.08 10:48 Re: UR 3: Smooth Hound [Re: dogfish]
Flori
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1061
Ja nu, Richard! Klasse Rad, ganz mein Fall, aber ein paar Fragen hab ich schon. Wie kriegst du es denn klein - was nimmst du für den Zug zum Beispiel ab, und packst du es in eine Hülle oder einen Koffer? Was für eine Schaltung hat es? Und was hat es gekostet? Und gab's das beim deutschen Dahon-Händler? Ich frage, weil es nur auf der amerikanischen Website zu finden ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#431656 - 17.04.08 12:08 Re: UR 3: Smooth Hound [Re: Flori]
chill
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 149
Hi Flori,

Kostenpunkt so um die 650 Euro. Um es klein zu machen zieht man die Pedale ab (Bajonettverschluss) und löst die Vorbauschrauben. Der Vorbau ist speziell und hat eine Nut die in eine Nase auf dem Gabelchaft greift- und er arretiert nicht den Steuersatz wie sonst üblich sondern kann problemlos gelöst und wieder festgemacht werden. Man braucht dazu als Werlzeug nur den Inbusschlüssel. Lenker seitlich hängenlassen und gut isses. Es gibt eine spezielle Tasche für das Rad, Kostenpukt 50 Euro. Hilft das?
Geauft bei http://web2.cylex.de/firma-home/fahrrad-2-rad-vorstius-957476.html - Versand ist da kein Problem, Finanzierung möglich. Einfach anrufen.
Nach oben   Versenden Drucken
#431677 - 17.04.08 12:50 Re: UR 3: Smooth Hound [Re: dogfish]
Rangi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 218
In Antwort auf: dogfish

"Lediglich die MKS-Pedalhaken mit Leder sind nachgerüstet und passen natürlich perfekt zu den Pedalen.


Hallo,

Superschickes Rad, aber wo kann man die Pedalhaken kaufen??? Ich brauche mehrere Sätze.

Grüsse

Volker
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #431694 - 17.04.08 13:43 Re: UR 3: Smooth Hound [Re: Rangi]
chill
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 149
110243423064 bei ibäh- wegen denen mit Leder beim Verkäufer anfragen.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 3 von 100  < 1 2 3 4 5 ... 99 100 >


www.bikefreaks.de