Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
43 Mitglieder (Andrew, rafspoache, Frankenradler, silbermöwe, kahol100, Oldmarty, Paulradel35, Genußradler-HB, 18 unsichtbar), 88 Gäste und 208 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25068 Mitglieder
83162 Themen
1257178 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4212 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 5  < 1 2 3 4 5 >
Themenoptionen
#755668 - 09.09.11 21:59 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Petraconbici
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 397
Leider muß ich auch den Diebstahl meines Stadtrads bekannt gegen. Bilder existieren leider nicht.

Es handelt sich um ein T-300 der Fahrradmanufaktur, 28 Zoll, in smaragdgrün. Es hat einen Herrenrahmen und eine 8-Gang Shimano Nabe. Da ein ein Stadtrad ist, hat es auch keine besondere zusätzliche Ausstattung. Alle weiteren Teile sind in schwarz gehalten.
Es wurde mir aus dem verschlossen Keller gestohlen.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich die liebe Nachbarschaft aus dem Block im Verdacht.

eine traurige Petra
Nach oben   Versenden Drucken
#755818 - 10.09.11 21:34 Diebstahlmeldung!!
Snuffy
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5
Hallo liebe Forenmitglieder,

gerade wurde mein Reiserad aus dem Keller gestohlen. Da dieses Rad (wie viele hier) einzigartig ist möchte ich euch bitten die Augen offen zu halten, ob sowas bei ebay oder ähnlichen platformen auftaucht.

Beschreibung:

Rahmen: Handmade aus Stahl by SDS (Stalla und Dietrich) aus Freiberg. Rahmenfarbe grau.
Bremsen: Magura HS66 Bremsen (Hydraulische Bremsen für Rennlenker, falls ihr die noch kennt)
Gruppe: Shimano LX, Ketteblätter TA 50-40-30, hinten 12-27
schwarze Schutzbleche.
Gabel: Stahl in Rahmenfarbe mit Lowriderösen
Kein Dynamo,
Rahmennummer kommt noch!
Bin tottraurig! Ich habe dieses Rad geliebt!

Wenn Ihr was findet, bitte sofort Nachricht an mich!

Dicke Belohnung!

Snuffy
Nach oben   Versenden Drucken
#764518 - 18.10.11 21:09 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Ziegenpeter
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 294
Heute war sich tatsächlich jemand nicht zu blöd, meine Kurbel samt Pedalen vom Rad zu schrauben (stand tagsüber in einem Hof im Prenzlauer Berg).
Der materielle Verlust ist sicherlich verschmerzbar, war aber eine "Sonderanfertigung", bei der ich zwei Originalkettenblätter durch ein (36er) Stahlblatt ersetzt hatte - insofern recht auffällig.

Wem sie am Wochenende am Mauerpark oder sonstwo begegnet, der möge sie bitte für 10 - 15 € zurückkaufen und mir Bescheid geben - ansonsten rüste ich wieder auf 4-Kant um und dann können die Arschis schauen, wie weit sie mit ihrem popeligen Inbusset kommen!!

So sieht die kleine aus:

Nach oben   Versenden Drucken
#798428 - 07.02.12 14:23 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: luckyloser]
Helios
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 137
Auch wenn es wahrscheinlich schon längst nach Frankfurt verschickt, verkauft, wiedergeklaut und nochmal verkauft wurde - neu lackiert und viele Teile verändert wurden, ich bin sicher, dass irgendetwas daran noch existiert:

Claudius' ehemaliges Tandem, das von uns als "Sessel"-Transporter umfunktioniert wurde, wurde letztes Jahr anfang Oktober geklaut.
Ein Schauff Tandem, mit 5-Gang Sachs Nabe, Tubus Gepäckträger hinten und ner ordentlich ausgeleierten Nabe vorne.
[img]http://imageshack.us/photo/my-images/580/geklaut1.jpg/[/img]

[img]http://imageshack.us/photo/my-images/804/geklaut2.jpg/[/img]

[img]http://imageshack.us/photo/my-images/837/p1000810t.jpg/[/img]

Nach diesen Bildern wurde es wieder zum Tandem-Fahren aufgebaut. Also der Stoker-Lenker war dran, und auch ein Sattel hinten.
An dem Gepäckträger war dick blaues Tape an den Aufhängungsstellen für die Trägertaschen aufgetragen.
Ich schäme mich selbst dafür, dass es geklaut wurde, nachdem Claudius es mir vermacht hat.
Es trägt nicht immer faulende Früchte, wenn man einem zweifelnden Rebellenbaum Sonnenstrahlen schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
#836811 - 15.06.12 14:17 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
baltic
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 425
Hallo Leute,
nun hat es vor ein paar Tagen auch mich erwischt. Auch wenns womöglich wenig bringt, hier mal ein Steckbrief von meinem Rad mit weiteren Infos. Lokalpresse ist informiert, Polizei auch, keine Ahnung ob es was bringt aber hier aufn Dorf schätze ich die Chancen höher ein es wiederzubekommen als in der Stadt.
Gruß Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#839414 - 25.06.12 11:24 Abus Bordo Granit X Plus ohne Schlüssel geklaut [Re: HeinzH.]
kristof_s
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 253
Hallo Leute,

am Wochenende 15.6. - 17.6. stahl man mir mein Abus Bordo Granit X Plus vom Rad. Das Rad war mit einem anderen Schloß an einer Laterne angeschlossen um die das Bordo nicht rumpasst.
Das Schloß war verschlossen in der Tasche am Rad montiert. Ein Dieb kann somit praktisch nichts damit anfangen, da nur ich die Schlüssel habe.

Ort: Berlin zwischen Velodrom und Volkspark Friedrichshain

Wenn jemand was findet: 20€ Finderlohn

Gruß, Kristof
Nach oben   Versenden Drucken
#842940 - 07.07.12 22:23 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
stephabel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Hallo ihr Lieben,
mein geliebtes Mountainbike und ich sind Opfer eines dreisten Diebstahls geworden. Das Rad wurde in Bielefeld aus unserem Keller gestohlen, wie es leider so oft geschieht. Es ist mein erstes selbst zusammengestelltes und -gebautes Rad und ich bin SO sauer...
Bitte haltet die Augen auf und gebt mir bescheid, wenn ihr etwas seht oder hört.

Hier einige Informationen zum Rad (das insgesamt absichtlich eher unauffällig aussieht):

- kleiner (16") schwarzer Cust-Tec Allrounder Rahmen mit grauem Shilouttenschriftzug (breitenverstellbarer Trinkflaschenhalter am Unterrohr, leichte Scheuerspuren von den Kabeln im Lack am Übergang von Steuerrohr zu Ober- und Unterrohr rechts)
- Antrieb komplett XT (Züge komplett in Schutzhüllen verkabelt UNTER dem Oberrohr)
- Magura Louise FR Scheibenbremsen
- schwarze Downhillfelgen und -speichen von Specialized mit Specialized Crossroads Bereifung (mit Schraubachsen!)
-schwarzer Downhilllenker von Specialized
-komplett schwarzer ahead-Vorbau von Specialized in mattschwarz mit glänzend schwarzer, CNC gefräster Tribalprägung (der Gabelschaft steht noch 2,5 cm nach oben über, da noch nicht zurechtgekürzt)
- Federgabel Rock Shox Tora 318 U-turn in schwarz (80-135 mm Federweg, mit Lockout)
- schwarze SKS Schutzbleche mit Streben
-Viele Specialized Kleinteile (Sattel, Griffe,...)
- Pedale: Klickpedale Shimano PD ich glaub 520

[img]https://picasaweb.google.com/113081580242635829054/Radalbum#5589076469852764114[/img]

[img]https://picasaweb.google.com/113081580242635829054/Radalbum#5589076762390016178[/img]

Polizei, Fahrradläden und Werkstätten der Stadt werde ich am Montag auch noch informieren. Ich weiß nicht, ob mir das mein Rad zurück bringt, aber ich möchte alles versuchen und bin dankbar für jede Hilfe!
Best,
steph
Nach oben   Versenden Drucken
#862369 - 11.09.12 18:30 Mountainbike in Hamburg gestohlen!!!
Anni91
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 342
Hallo,
einer Freundin wurde in Hamburg das MTB gestohlen. Sie hat es bereits bei der Polizei gemeldet. Falls es jemand entdeckt, bitte melden!
Vielen Dank

Picas Album-MTB

Grüße, Annette
Nach oben   Versenden Drucken
#890453 - 14.12.12 07:50 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
WildeHilde26
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 489
Gestern, am 13.12. ist mir mein Faltrad aus dem Keller unseres Mietshauses gestohlen worden.

Der materielle Wert ist verschmerzbar, vielmehr tut es mir leid, weil ich gerade angefangen hatte das Rad von vorne bis hinten neu aufzumöbeln und richtig chic zu machen. Jetzt kommen die neuen Teile und das Rad dafür ist nicht mehr da! bäh

Beschreibung:
DAHON "Camper" 16 Zoll Reifen
Edelstahlrahmen, der vordere Teil gebürstet (Lenksäule, Steuerkopf, Gabel)
auffälligstes Merkmal: Selbstbausattel mit brauner Lederdecke
Schaltung: 3-Gang Sachs-Torpedo 80er Jahre
Weitere Merkmale: Aus dem Tretlager ist Rostsuppe ausgetreten und hat den Rahmen rötlich verfärbt. Der Steuerkopf des Rades ist gereinigt und sauber.
Reifen: alte China-Schlappen

Typisch für den "Camper" ist die Verstrebung vom Oberrohr zur Lenksäule, die sich einklappen läßt. Das Rad ist aus Edelstahl und damit "unrostbar".

Standort: Wiesbaden
Für Hinweise bin ich dankbar!
Nach oben   Versenden Drucken
#897054 - 08.01.13 23:56 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: WildeHilde26]
Titschi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 90
Wird auch noch vermisst Berlin Bianchi Rennrad
Nach oben   Versenden Drucken
#897056 - 08.01.13 23:58 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Titschi]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 16259
link klappt nicht
------------------------------------------
Gruß Andreas
Rom Januar 2017
Nach oben   Versenden Drucken
#910462 - 17.02.13 01:12 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: iassu]
Titschi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 90
nochmal, aber es war 2010 Hoffnung gleich 0,06
Nach oben   Versenden Drucken
#911555 - 20.02.13 11:07 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Titschi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 90
Im letzen Jahr in Berlin geklaut. Ich habe das alte Mifa in Feuerrot lackiert Holzschutzbleche gebogen und alles poliert gefettet und neu eingebaut den Lenker mit Lenkerband umwickelt die stopfen haben rote Reflektoren und den Buchstaben "B" aufgedruckt einen Korb und eine Kunststoffrose befestigt. Besonderheit der 28" Rahmen hat nur 26" Räder. Leider habe ich die Rahmennummer nicht notiert. Ich schenkte es meiner Freundin und nach zwei Wochen war es weg.
Vielleicht fährt es ja genau so irgendwo anders herrum.
Nach oben   Versenden Drucken
#920529 - 18.03.13 20:21 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Titschi]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4529
Heute in Berlin auf der Friedrichstraße entwendet. Ist das Rad eines Freundes, dunkelblau gepulverter Stahlrahmen, 28" Laufräder. 1" Steuerrohr, Ahead-Adapter auf Gewindegabelschaft, Monostay-Hinterbau, Magura-Bremsen, LX-Hollowtech-Kurbel, Schwalbe Marathon Plus Bereifung, Shimano Nabendynamo, Ergon-Griffe. Zusätzlich noch verbaut ist ein Tubus Vega und Basta-Scheinwerfer.


Nach oben   Versenden Drucken
#924508 - 01.04.13 20:03 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: DebrisFlow]
meterfresser
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 416
Unterwegs in Deutschland

Ouh shiiii..., da hat sich jemand ausgekannt...
All we are is dust in the wind
Nach oben   Versenden Drucken
#929110 - 15.04.13 08:57 Fahrrad-Fahndungsthread: Gudereit MTB in Göttingen [Re: HeinzH.]
Tine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1808
Gudereit MTB in Göttingen gestohlen. böse

Seit gestern vormittag (14.04.) vermisst, war vor der Haustür in der Göttinger Südstadt an einem Fahrradbügel angeschlossen:

Grau-silbernes kleines Gudereit-MTB, Kettenschaltung, Federgabel, HS 11 (oder 33, bin ich mir gerade nicht sicher), Nabendynamo (anders als auf dem Foto, wurde inzwischen umgerüstet).




Für aufmerksame Mitsucher und sachdienliche Hinweise bin ich äußerst dankbar.

Tine
Tracks oder Wegbeschreibungen vom Radreise-Wiki genutzt?
Bitte beteiligen: Wegbeschreibungen ergänzen oder korrigieren, Track verbessern oder verifizieren. Siehe auch: Radreise-Wiki-Handbuch.
Nach oben   Versenden Drucken
#929265 - 15.04.13 18:32 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Gudereit MTB in Göttingen [Re: Tine]
ChrisTine
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2643
Na so ein Mist! entsetzt

Tut mir leid für Flo und ich hoffe für euch, dass jemand Hinweise geben kann!!

Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#931616 - 23.04.13 10:37 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Petraconbici]
gartmann
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 9
Liebe Petra,

Du solltest vielleicht noch sagen, wo Dein Rad gestohlen wurde...

Viele Grüße
Christoph
Nach oben   Versenden Drucken
#931726 - 23.04.13 15:08 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: gartmann]
Oberhausener
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 736
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! grins
Nach oben   Versenden Drucken
#934343 - 02.05.13 21:21 Stadtrad in Wien gestohlen [Re: Oberhausener]
Laiseka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1191
Dieses Fahrrad wurde von 26.4. auf 27.4. 2013 in Wien gestohlen. Es handelt sich um einen Müsing Twinroad Rahmen (45cm) mit Alfine Nabenschaltung 8f, Alfine HTII Kurbel, Deore Bremsen, Humpert Lenker, BUMM NaDy-Licht, Schwalbe Marathon Plus Reifen (28"). Der Rahmen hat kein Dekor, nur einen kleinen Aufkleber vom Händler (2Rad Linss). Das Rad ist nicht codiert. Es handelt sich um einen Selbstaufbau.

Rahmennummer: DBTBM20020

250 Euro Ergreiferprämie!






Nach oben   Versenden Drucken
#964285 - 09.08.13 08:30 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
jorenmathew
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 18
Lets go für Fahrrad ride.I bin für die darauf warten. Welches Bike sind beste unter allen von ihnen?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #964363 - 09.08.13 11:44 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: jorenmathew]
Wuppi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1354
In Antwort auf: jorenmathew
Lets go für Fahrrad ride.I bin für die darauf warten. Welches Bike sind beste unter allen von ihnen?

verwirrt ?????
Ich führe hin und wieder Selbstgespräche, ich brauche die Meinung eines Experten.

Geändert von Wuppi (09.08.13 11:44)
Änderungsgrund: off-topic gestellt
Nach oben   Versenden Drucken
#976256 - 19.09.13 21:16 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17206



dieser hellblaue Croozer Einsitzer wurde jüngst aus einem verschlossenen Kellerabteil im Dresdner Westen gestohlen. Die Diebe hatten sogar noch die Zeit die Kupplung vom Rad abzubauen.

Hier eine kurze Beschreibung des Besitzers:
Fahrradanhänger Croozer Kid for 1, hellblau, Seiten grau, Stoff am Boden des Wagens ist schwarz (bei neueren Modellen war das dann dunkelblau).
in Fahrtrichtung rechts ist das durchsichtige Kunststoffmaterial (Scheibe) genau an der Naht zum grauen Stoff drunter gerissen. Der Schlitz ist ca. 10 cm lang und nur entlang der beschriebenen Naht.

Zum Croozer gehören folgende Teile, die wir nun allesamt nicht mehr haben:

kombiniertes Verdeck mit Insekten- und Wetterschutz
5-Punkte-Gurte-System
Alu-Stoßfänger
Feststellbremse
Fahrraddeichsel
Achskupplung und Zweitkupplung
reflektierende Höhen- und Breitenmarkierungen
großes luftbereiftes Frontrad mit Radauslegern
Buggyrad (Kunststoff schwarz)

nicht dabei ist der Original-Wimpel
Der Sitz ist an der Befestigung (Schraube) vorn leicht ausgerissen

die rückwärtigen Gurte zum Festmachen des Sitzes im Wagen wurden alle nachgenäht: schwarz, sieht man nur, wenn man genau hinguckt

Wem so ein Hänger zum Kauf angeboten wird, möge mich bitte per Mail oder PN informieren

:job
Nach oben   Versenden Drucken
#988720 - 11.11.13 18:38 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Claudia
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 83
Hallo zusammen,
Am 2. November 2013 wurden meinem Cousin folgende Fahrräder aus seinem Kellerabteil in Dresden gestohlen:

Ein fast neues Staiger Aspen (28-Zoll, blau, Trapezrahmen) mit 8-Gang-Nexus-Nabe, Nabendynamo und gefederter Sattelstütze.
Rahmengröße 48cm, Rahmennummer AV11816173.



Außerdem ein Old-School Moutainbike GT Zaskar (Baujahr 1994) mit Marzocchi Bomber Z1 Federgabel und Magura Gustav M Scheibenbremse vorne.
Es handelt sich um einen Selbstaufbau. Der Rahmen ist Baujahr 1994, die Federgabel 1999. Die meisten übrigen Komponenten sind neuer, z.B. Kurbelgarnitur Schimano XT Modell 2010.
Sattel, Pedalen, Hinterradfelge und Bereifung auf den Fotos entsprechen nicht dem aktuellen Zustand.
Rahmengröße 16 Zoll, Rahmennummer 03941132.



Vielen Dank,
Claudia
Nach oben   Versenden Drucken
#995890 - 08.12.13 19:16 Radon Mountainbike in Berlin gestohlen [Re: HeinzH.]
robrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 419
Mein Rad wurde nähe Ostseeplatz in Berlin in der Nacht zum 6. Dezember 2013 aus dem Hof gestohlen:




Fabrikat: Radon ZR Team 5.0
Rahmennummer: WOW048339D
Hinweis: Rad ist nicht codiert
Schaltung: Shimano, hinten XT Schaltwerk
BremsenTypen: Hyes Scheibenbremse
Elektrik: Axa Frontscheinwerfer mit Kabelbinder befestigt (nicht auf dem Foto)
Dynamo/Nabendynamo: Shimano (nicht auf dem Foto)
Laufräder: Vorne XM 119 Mavic Felge und silberne Speichen, hinten schwarze (nicht auf dem Foto)
Besonderheiten: silberner Zubus Gepächträger mit deutlichen Gebrauchsspuren. Hinteres aufsteckschutzblech mit Kabelbindern am Gepäckträger befestigt. (nicht auf dem Foto)
------------------------------------------
Beste Grüße, Robert
"Stahl hat eine größere Schadenstoleranz"
Nach oben   Versenden Drucken
#997909 - 16.12.13 23:12 Bitte helft mal mit
trike-biker
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 3458
eben im Nachbarforum gelsen
http://www.velomobilforum.de/forum/showthread.php?36939-Flux-C500-in-HH-Altona-gestohlen
ist doch was für unsere Hanseaten schockiert
so was fällt doch auf.
Klaus
seit 1.10.2015 am Col de Wunnenstein .Wenn du unten bist, geht`s nur noch bergauf.

Liegst du schon, oder buckelst du noch !
[IMG]http://winterpokal.mtb-news.de/images/team/30.png?1641413[/IMG]


N49°01,726` / O9° 16,012`
Nach oben   Versenden Drucken
#1006400 - 17.01.14 17:36 Federgabelklau in Dresden [Re: trike-biker]
luckyloser
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 689
Hej,

zwar kein ganzes Rad aber ein Teil davon;
Ende Dezember warn paar nette Leute unterwegs mit Seitenschneider und Inbusschlüssel.
Nach 20min Abwesenheit fehlte meine Federgabel samt Vorderrad. (Beilstrasse)
Falls jemand im Dresdner Raum über ein entsprechendes Angebot stolpert;
-Rock Shox Tora SL Coil, Remote Poploc,110mm Federweg (alle Aufkleber entfernt)
-Laufrad XT Nabe mit 180 oder 203er Disc und Schwalbereifen
leider nur 2 schlechte Bilder.
Ebay bzw. Ebay-Kleinanzeigen sind schon unter Kontrolle (hat ja schon mal gut funktioniert...)




Danke für eure Hilfe!
Viele Grüße vom nordsüchtigen Holger

Geändert von luckyloser (17.01.14 17:42)
Nach oben   Versenden Drucken
#1007188 - 19.01.14 22:32 Re: Federgabelklau in Dresden [Re: luckyloser]
Cloude
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 65
Arghh,

Wird doch wohl nicht der Abend vom 28.12. gewesen sein? Da ist mein Stadtrad nämlich in Dresden am Bahnhof Reick um die komplette Antriebs- und Bremsanlage erleichtert worden.
Konkret:
- 5 Monate alte Deore Kurbel Trekkingvariante mit 48er Blatt und Hosenschutzring.
- alte Magura HS11 am Vorderrad (von 2003)
- altes Deore Schaltwerk (ebenfalls 2003)
- Brems- und Schalthebel
- und selbst die Schnellspannerachse vom Hinterrad

Offensichtlich hatten die Experten aber keinen 8er bzw. 10er Gabelschlüssel dabei.
Denn die Lichtanlage mit dem erst kurz zuvor neu angebrachten Rücklicht war nicht interessant. Die Kurbel war aber scheinbar viel zu sauber.

Hoffnung hab ich keine, dass die Sachen wieder auftauchen. Denn bis auf die Kurbel waren alle Teile schon recht abgewirtschaftet.

Trotzdem Danke fürs Augen offen halten!
Nach oben   Versenden Drucken
#1007216 - 20.01.14 00:04 Re: Federgabelklau in Dresden [Re: Cloude]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12227
Dann publiziere ich auch mal meinen Diebstahlfall aus Dresden:
Zeitpunkt war auch der Jahreswechsel, zwischen dem 20.12.2013 und dem 01.01.2014 - von der sichtgeschützten Terrasse eines Hinterhauses, nur über eine Wiese mit abgesetzter Betonkante und unter Umgehung der Sichtschutzwand betretbar.

Es handelt sich um ein Trenga TDS-3 Fitness-Bike aus dem Jahre 2003 mit der Rahmennummer 02190100065 in Rahmenhöhe 58cm, gekauft bei Collos Radsport in Radeberg (ein entsprechendes Label klebt noch am Rad).
Der Rahmen selbst hat zwei markante Einkerbungen am Oberrohr (vom Umschlagen des Lenkers) und zwei kleine Risse vorn am Steuerrohr, das Schaltauge war neuwertig (in schwarz).
Weitere markante Komponenten sind:
- ein hier im Forum gebraucht gekauftes Nabendynamo-SON klassik-Vorderrad
- sehr beschundene Barends links und rechts
- montiert waren zwei Schwalbe Reifen 35-622 Marathon Racer HD, faltbar und mit Reflexstreifen
- wenige Wochen vor dem Diebstahl hatte ich neue Deore-V-Bremsen vorn und hinten montiert
- ein BUMM Fly Vorderlicht und ein BUMM Rücklicht Flat Plus, beide mit Standlicht
- ein Topeak - Super Tourist DX Rack - Gepäckträger
- ein Selle Italia SL XC Sattel
- Innenfünfkant-Diebstahlsicherungsspanner von Contec für Vorder- und Hinterrad
- SPD Pedalen Shimano PD-M324
- ein Shimano Deore 9fach Schaltwerk mit langem Käfig
- die 8fach-Kassette war von SRAM
- ansonsten war die Schaltung original 3x8fach, die Schalt- und Bremszüge hatte ich kürzlich durch neues Material von Jagwire (silberfarben) ersetzt.
- montiert war ein Ciclosport Fahrradcomputer CM 434 (die alte graue Version) mit Höhenmessfunktion und nachgerüstetem Trittfrequenzmesser
- montiert waren zwei silberfarbene Getränkeflaschenhalter und eine Topeak Mini Dual G Luftpumpe mit Manometer
- an der Sattelstütze war die Halterung für einen Fahrradanhänger montiert
- am Lenker und Sattelstütze waren Halterungen für Cateye Batterielichter.
- gesichert war das Rad mit einem Bordo-Light-Faltschloss. Aufbruchsspuren hab ich keine gefunden.

Leider habe ich kaum Fotos von dem Rad, zumindest wenige, die Details und neuesten Umbauten zeigen.

Dies sind Fotos aus dem Jahre 2011:



Gegenüber den Bildern waren wie gesagt das Vorderrad, die Beleuchtung, die Bremsen und die Pedalen neu/anders.

Der Rahmen is mehr oder weniger ne tickende Zeitbombe, vom umgeschlagenen Lenker gibt es tiefe Kerben im Oberrohr und das Steuerrohr weißt zwei Risse auf:
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.

Geändert von derSammy (20.01.14 00:04)
Nach oben   Versenden Drucken
#1012989 - 04.02.14 23:34 Re: Federgabelklau in Dresden [Re: derSammy]
Murksl
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 80
Da können wir ja bald einen Bestohlene-Dresdner-Stammtisch aufmachen. Mir wurde vor 1-2Monaten mein Mifa Damenrad mit Torpedo 3Gang gestohlen, direkt hinterm Haus. Das werd ich wohl nicht wiederfinden, fährt eh jeder 2.Student und der Verlust ist verschmerzbar. Aber die Angst, ein etwas wertvolleres Rad unbeobachtet stehen zu lassen ist wieder ein Stück größer...
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 5  < 1 2 3 4 5 >


www.bikefreaks.de