Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
32 Mitglieder (Gelbfüßler, Deul, Schneehase, indomex, 15 unsichtbar), 93 Gäste und 157 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25048 Mitglieder
83150 Themen
1257035 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4195 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 03/01/11 11:21 AM mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 5  1 2 3 4 5 >
Themenoptionen
#345773 - 21.06.07 23:13 Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen....
HeinzH.
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 8338
Hallo Freunde,
wie in diesem Faden diskutiert, soll es im "Zentralen Fahndungsthread" nach dem Prinzip "ein abhandengekommenes Fahrrad, ein Beitrag" ablaufen. Einsteller soll ausschließlich der Besitzer des abhandengekommenen Fahrrads sein.

Folgenden Angaben sind bei der Suche hilfreich:

>>Möglichst ein Gesamtfoto und gegebenenfalls Fotos von nichtalltäglichen Details
>>Fabrikat (oder Eigenbau)
>>Rahmennummer
>>Hinweis: "Rad ist codiert" oder "Rad ist nicht codiert"
>>Codierung: Da mittels der Codierung die Klaradresse herauszufinden ist, kann die Codierung hier weggelassen werden und stattdessen "Codiert" oder "Nichtcodiert" angegeben werden.
>>Schaltung/en: Typen, Fabrikate, Besonderheiten
>>BremsenTypen: Fabrikate, Besonderheiten
>>Elektrik: Besonderheiten
>>Dynamo/Nabendynamo: Fabrikate, Besonderheiten
>>Laufräder: Felgentyp, eventuell Sonderspeichen, Bereifung
>>Lenkertyp
>>Auffällige und nichtauffällige Beschädigungen

Das wärs, viel Erfolg beim Wiederauffinden Eurer Schätzchen!

HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...
Nach oben   Versenden Drucken
#353036 - 13.07.07 17:45 Fahrrad-Fahndungsthread [Re: HeinzH.]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30226
Am Mittwoch, dem 13.06., zwischen 12.00 und 13.00 in Leipzig, vor dem Friedhof Sellerhausen, Riesaer Straße gestohlen:

Rahmen: Stevens (Modell unbekannt, Bj. 1997), rot
Gabel: Rockshox Judy SL (mit Faltenbälgen, nachgerüstet)
Kurbelgarnitur: Shimano STX RC, 46 Z. m. Schutzring (beides TA)
Tretlager: Shimano LX Vierkant
Kette: SL-T99
Schalthebel: Rohloff-Ringschalter, ziemlich abgegriffen
Bremshebel: re/v: Magura Clara 2001, li/h: unbekannt, f. V-Bremse:
Bremskörper: v: Magura Clara 2001, h: V-Br. Shimano XT
Pedalen: »WCW Funstyle Pedal«, sw
Speichen: v: DT Speichen 2,0-1,8mm, h: 2,0mm
Vorderradnabe: SON-S 28, silber, Pitlockverschluss (beide Laufräder)
Hinterradnabe: Rohloff Speedhub CC-DB, silber, Seriennr. 001955
Felgen: v: Mavic D321, 36 Loch, h: 521D (Keramik) 32 Loch, gr
Schläuche weißderdeibel
Reifen Schwalbe Marathon XR, v: 50-559, h: 57-559
Vorbau unbekannt, 40° 110mm silber
Steuersatz: Ritchey Scuzzy Ahead
Lenker: unbekannt DH, ausgesteift mit »Crossbar«, »Klickfix«-Lenkertaschenträger
Griffe: ergon GP-1, mit Hörnern
Sattel: unbekannt, sw, Federgestell
Sattelstütze: unbekannt schwarz 27,2mm
Scheinwerfer: B&M Lumotec
Schluss: B&M Dtoplight plus
Gepäckträger: v: Tubus Swing, h: Cargo schwarz
Schutzbleche: SKS Trekking 60mm, schwarz, v. m. Spritzlappen
Tachometer: ohne, mit Cateye-Aufnahme
Rahmentasche: Abus
sonstiges: Rahmen polizeicodiert (am Sattelrohr), »airzound«, Luftbehälter vorn unter Oberrohr

Falk, SchwLAbt
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#357703 - 31.07.07 09:48 Ostrad Adagio wurde im Juli'07 in Hannover geklaut [Re: Falk]
cheewi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4
Hersteller: Ostrad
Modell: Adagio
Rahmennummer: 218
Rahmenform: Langlieger MWB
Rahmenhöhe: M
Rahmenfarbe: grün (engl. race green)
Schutzblechfarbe: schwarz mit PET-Flaschen Verlängerung
Bereifung: 47-406 (20")
Lenkerform: Trainingsbügel (unterm Sitz)
Sattel: Liegesitz Ostrad
Bremse vorn: Trommelbremse
Bremse hinten: Felgenbremse
Gepäckträger: silber (Ostrad)
Umwerfer hinten: Sachs 7fach
Umwerer mitte: 5fach
Schalthebel: 1Gripshift, 1billig Hebel
Dynamo: keiner
Gabel: Schwing/Federgabel Ostrad
Macken: Rahmen unterm Sitz geschweißt (nur Rostschutzfarbe)
Lenkerstange ziehmlich verbogen
Sitzgewebe stark ausgefranst
Gabelrohr hat einen Schlag von einer Laterne bekommen
Lenker hat schon einige Schläge abbekommen - könnte demnächst abbrechen!
Der Finder oder Wiederbeschaffer bekommt von mir eine Belohnung, wofür es sich lohnt...
Danke für eure Hilfe!
Jonas
P.S.: Fotos kommen noch bessere auf http://jonas.wikidev.net
Nach oben   Versenden Drucken
#361754 - 16.08.07 21:16 Velotraum in Berlin aus Keller gestolen! [Re: cheewi]
ameise
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 166
Velotraum, mattschwarz, roter schriftzug auf sattelrohr:


Das Bild zeigt das Rad vor dem Umbau: Ohne Lowrider, Thudbuster LT, SON, neuem Sattel und Vorbau!

Komplett XT
Thudbuster LT
SON + DT Swiss 4.1
Hinten DT Swiss Onyx
Tubus Cargo und Tara
B+W hinten und vorne mit Sensor
Magura HS33
etc.

Grüße
Annette


Edit: Bild aus Marios Beitrag eingefügt

Geändert von Maze (17.08.07 23:42)
Nach oben   Versenden Drucken
#381863 - 27.10.07 10:39 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
latscher
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2266
Hallo,

ich stelle diesen Beitrag für Marcus (mozartszauberfloete) zusammen. Alle Angaben stammen aus diesem Beitrag.

Ort des Diebstahles: o1o99 Dresden, Bautzener (hiesiger Dialekt: "Bautzner") Straße 112, ergo ehemaliges "Stasi"-Zentralgelände.
Darüber hinaus wurde mir wohl 2oo2 ein Aufliegeranhänger von ca. 3m Länge -basierend auf 2 Kettler-Alu-Anhängern mit HR-Achskupplung- gestohlen.
Ort des Diebstahles: Franklinstraße in Dresden, Gelände ehemaliger Vietnamesenmarkt.





"(im oberen Foto das rote Anhängekinderfahrrad und im unteren Foto der erste und der letzte Anhänger) befinden sich nicht mehr in meinem Besitz"

"Weiterhin wurden mir im Winter 2oo6/´o7 zwei Fahrräder gestohlen:
1. ein dunkelblaues 28"-Frauenfahrrad (21 Gänge) mit besonderen Ausstattungsmerkmalen und Aufklebern, "Hanseatic" von einer Versandhauskette.
2. ein silberfarbenes 2o"-Klapp-Mountainbike (21 Gänge) mit sowohl besonderen Ausstattungsmerkmalen und Aufklebern als auch zusätzlichen Verstärkungsschweißungen.
Ort des Diebstahles: Sosaer-/Kleine Straße in Dresden-Niedersedlitz, Baracke auf dem Gelände des Reifenhandels."

"Es ist und bleibt mein Eigentum. Vor dem Ankauf und vor der Nutzung wird gewarnt - ich bitte gegebenenfalls um die Rückgabe oder um den Hinweis zum Wiedererreichen meiner Ware."

Hier noch der Link zur Webseite von Marcus. Es gibt dort noch mehr Bilder von seinen Rädern und auch die Möglichkeit mit Ihm ins Gespräch zu kommen. http://www.marcus-suhm.de/

@Marcus. Ich hoffe ich habe alles richtig zusammengebastelt. Wenn etwas nicht stimmt bitte PM an mich.

Gruss chris
Gruß, Chris
Nach oben   Versenden Drucken
#389070 - 23.11.07 17:07 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen... [Re: latscher]
kennendäl
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 1581
Unterwegs in Deutschland

So jetzt ist es mir passiert...

mein Stadtbomber ist weg... aus dem abgeschlossenen Haus weggetragen...

so schaut er aus

Trek-Stahlrahmen (kleines T in den Ausfallenden)
VP Monster Steuersatz
Stahlgabel
Stahlvorbau
Trekkinglenker
BMX Griffe mit Point Lenkerendkappen
Avid irgendwas Bremshebel
schwarze Deore Bremsen mit XLC Belägen (rot-schwarz)
Vorderrad Mavic X517 Felge mit schwarzen Speichen und einer XT-Nabe
Bereifung Big Apple
Hinterrad eine White Industries Exzenter Nabe mit einem 17er Surly Ritzel und einem Dura Ace Lockring eine DT-Swiss XR 4.1 Felge mit schwarzen Speichen
eine Kool Chain Kette von KMC
eine Race Face Kurbel mit einem Stronglight Kettenblatt (34 Zähne)
ein Flite Sattel in schwarz
ein abschließbarer Klickfix-Lenkerhalter
Syncros CrMo Mental Pedale

abgeschlossen war das Velo mit einem Abus Granit Plus, das Velo wurde sicherlich weggetragen und mittlerweile zerlegt... Rahmendreieck und HR waren zusammengeschlossen...

entwendet wurde das Velo in der Nacht vom 22.11 zum 23.11

in diesem Sinne, Liebe Grüße Maik
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Nach oben   Versenden Drucken
#403108 - 11.01.08 12:10 Fahndungsthread Überlanger Fahrradanhänger GEKLAUT [Re: HeinzH.]
mozartszauberfloete
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 33
Marcus: D I E B S T A H L S - Meldung

Mittwoch, 2. Januar 2008, wurde im Dresdener Kreuzungsbereich BISMARCK- und REIS- strasse (Niedersedlitz/Bahnunterführung) zwischen Mittag und Nachmittag ein Fahrradanhänger vom Fußweg (wo er geparkt mit seinem Heck an einem Verkehrsschild anlehnte) gestohlen oder entwendet.

Ob es spielende Kinder waren oder ein Altmetallsammler?
Mein Verdacht richtet sich vornehmlich gegen osteuropäische Bürger (Tschechen, Polen, etc.) mit LKW und einem anderen Eigentumsbewußtsein - das ganze Teil war eigentlich viel zu schwer, um es einfach so mitzunehmen oder eben einmal in einen normalen PKW einzuladen. Aber ein normaler Lieferwagen hätte bei offener Hecktüre vielleicht schon ausgereicht...

Farbe rot und weiss. Länge rund 4,50 m, vorn je 2 Räder an beiden Seiten in einem Winkeleisen-Metallgestell mit einer grossen Platte -vorne- darauf. Zwei lange Holzplanken mit rotweissem Plastik-Absperr-Band an den Seiten und im 50-cm-Abstand längs runde gelbe Reflektoren. Die vier gelben Reflektoren an den jeweiligen Enden waren rechteckig und in sehr "gebrauchtem" Zustand. Das hintere Unterteil besteht aus einem Metallkäfig mit je 3 Rädern an jeder Seite. Alle vier Radbereiche haben versetzte Fahrspuren. Die beiden Holzplanken werden beim Metallkäfig von dunkelgrünem Zaundraht mit dem Unterteil festgehalten, hinten waren beide Holzplanken mit roten rechteckigen Rückstrahlern versehen. Vorn ist ein Querbrett mit einer Mittelbohrung für die Führungsschraube. Vorn rechts war der Anhänger mit einem kunststoffummantelten Kettengliederschloß abgeschlossen...

Finderlohn und Ähnliches kann ich leider nicht bezahlen, ich bin materiell arm geworden.
Für freundliche Hinweise zur Wiederbeschaffung bitte die 0351-2135603 anrufen.
Wer Kontakte in den Osten Europas jenseits der bundesrepublikanischen Staatsgrenze unterhält: ich bitte um die Weiterleitung und die Übersetzung dieser Meldung!

Danke vielmals.
Nach oben   Versenden Drucken
#420648 - 11.03.08 22:35 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen... [Re: HeinzH.]
anneradschi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 618
Nun hat es mich auch erwischt: mein MTB wurde aus dem abgeschlossenen Keller geklaut:
Leider gibt es kein Foto - ja Mario, du hast Recht: hätte ich mal endlich...............

Herstller: Maxx
Typ: Promaxx; Farbe schwarz
Vorbau; Maxx
Lenker und Hörnchen; unbekannt
Ortlieb Lenkertaschenhalterung am Lenker
Schaltung, Umwerfer, Bremsen: Shimano LX
Felgen: Mavic
Naben: Mavic auffällig gelb
Federgabel; Rock Shock; Typ unbekannt; Farbe orange
normale Schutzbleche
Gepäckerträger no name
Sattel; Selle Italia; Typ unbekannt; Farbe orange
war nicht codiert

War mein Sommerrad und sollte eigentlich nur im Keller überwintern...

Traurige Grüße Anne
"What are we making weapons for?"
Nach oben   Versenden Drucken
#421369 - 14.03.08 11:58 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen... [Re: HeinzH.]
natash
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5013
Hallo allerseits,
nein, es hat nicht mich erwischt sondern eine (noch)netzlose Freundin in Münster/Westfalen.
In der Nacht vom Donnerstag 13.3.auf Freitag den 14.3.2008 ist aus einem Keller in der Weißenburgsiedlung ein:
zum Reiserad umgebauter Cilo Stahlrenner entwendet worden.
Rahmenhöhe: etwa 52, 105er Ausstattung, Trainingsbügel mit Daumenhebeln, Gepäckträger , Schutzbleche, kein Licht.
Das Rad hat eine klassische Geometrie und ist rot-weiß lackiert und sieht dem Cilo von AKKI in UR2 sehr ähnlich (nur nicht ganz so edel), Fotos gibt es von dem geklauten Rad nämlich keine.
mit Hoffnung auf Erfolg
LG nat
Nach oben   Versenden Drucken
#421571 - 15.03.08 10:38 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen... [Re: natash]
mgabri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8953
In Antwort auf: natash

zum Reiserad umgebauter Cilo Stahlrenner entwendet worden.
Da ich den Gaul aufgebaut habe:
Columbus Aelle Rohrsatz, Baujahr 89, Ausstattung Shimano 105 (blaue Variante, 6-fach) vorne eine LX LK110 Kurbel 3-fach. 'Trainingsbügel' mit Acera-STIs. Laufräder 105-er Naben mit Mavic MA2-Felgen
Also nichts alltägliches.
Nach oben   Versenden Drucken
#467454 - 14.09.08 22:50 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Klavierbauer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Wie bereits in diesem Thread beschrieben, wurde mir mein Fahrrad gestohlen.

Wann? März ´08
Wo? Leipzig, Anger-Crottendorf, Wichernstraße

Auch nach dieser langen Zeit gebe ich nicht die Hoffnung auf, es eines Tages wiederzufinden. Es ist ein Erbstück von meinem Vater, als er das Rad ´65 kaufte, war es schon gebraucht. Ich hab dann mit kleinem Budget und viel Liebe das Fahrrad zu dem gemacht, was es... tja, hoffentlich noch ist. Die auffälligsten (d.h. leicht erkennbaren) Besonderheiten sind FETT geschrieben.

Beschreibung:

Typ: Diamant Herrensportrad 28er, 54cm Rahmenhöhe
Farbe: Originallack dunkelgrün metallic (?), Oberfläche stark ramponiert

Lenker: Rennlenker ITM, Lenkerband schwarz, ähnlich Kork
Vorbau: Kalloy ohne Aufdruck, Alu natur
Steuersatz Besonderheit: unteres Lager mit 1 Stück Schlauch umschlossen z. Dichtung

Vorderrad: Nabendynamo Shimano DH3N30, Niro-Speichen, Noname-Felge (gelb-schwrzer Aufkleber)
Hinterrad: Sachs Duomatic (20er Ritzel), DT Swiss DD Speichen schwarz, Noname-Felge
Reifen: vorn Hutchinson Globetrotter 622-37, hinten Schwalbe Marathon XR 622-47

Pedale: Shimano 600 Hakenpedale
Kurbel: Campagnolo aus den 70ern, 1 Kettenblatt 52 Zähne
Innenlager: Lagerschalen original, Achse Campa
Kette: KMC S10 Edelstahl

Sattelstütze: Edelstahl, gedreht vom Heimwerker
Sattelstützklemmbolzen: original Campagnolo
Sattel: Noname Gelsattel

Bremsen: Altenburger Mittelzug
Bremsbeläge: Koolstop grau
Bremszughüllen: gelblich, ehem. weiss, aus den 60er, durchgehend
Zuganschlag hinten: Weinmann Semi-Automatic
Bremshebel: Weinmann, ungefärbte Griffgummis neu (gelb-bräunlich)

Gepäckträger: Braxxo (?), Alu natur
Schutzbleche: SKS Blümels schwarz
Schweinwerfer: Basta Halogen
Rückleuchte: LED mit Standlicht, Gepäckträgerbefestigung
Tacho: Sigma kabellos, nur Halterung am Rad

Ein Bild, leider bei Nacht und Nebel fotographiert:



Dank an alle, die die Augen offenhalten.

Geändert von Klavierbauer (14.09.08 22:55)
Nach oben   Versenden Drucken
#474698 - 20.10.08 22:03 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Klavierbauer]
Tandemfahren
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 862
Mein erster Beitrag in diesem Forum hat gleich einen traurigen Hintergrund: Wir vermissen unser geliebtes altes Tandem. Zuletzt gesehen: 31.8. in Frankfurt vor "Radfix", Bornwiesenweg (Nordend).

Leider kann ich nicht viel mehr sagen als auf dem Foto erkennbar ist. Schaltung war Sram 3-Gang, allerdings gerade defekt (Rücktritt hat blockiert).

Falls jemand dafür sorgt, dass wir das gute Stück wiedersehen, darf er sich über einen Finderlohn und ewigen Dank freuen.

Nach oben   Versenden Drucken
#482998 - 30.11.08 15:18 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Claudius
Nicht registriert
So und nun hat es meine Freundin erwischt. Gleich 2 Fahrräder in kürzester Zeit. Das erste war ein simples olles Stadtrad und bleibt hier unerwähnt.

Doch ihr gutes Rad wurde in Saalfelden (Österreich) direkt aus dem Keller geklaut. Es war angeschlossen.

Es ist ein Gitane mit grünen Rahmen. Auffallend ist die Rahmenform (siehe Bild).

Ausgestattet mit relativ einfachen Shimano-Schaltbremskombis, dazu V-Bremsen. Nabendynamo Sram I-light, dazu Basta Pilot Steady Led-Leuchte und hinten eine Basta Ray Steady LED-Rückleuchte mit nicht dezenter 2-adriger Verkabelung.
Auffallend ist vielleicht noch die blaue Klingel und der extrem niedrige Sattel, falls er nicht schon verstellt ist.
Vorne ist noch eine Befestigung für eine Lenkertasche Marke "noname" am Lenker montiert.
Das Vorderrad hat 36Speichen in einer silbernen Felge. Am Hinterrad sind die Speichen paarweise montiert in der Farbe schwarz mit schwarzer Felge.
Schwalbe Marathon sind drauf und silberne stabile Schutzbleche.

Hier ein Foto auf dem man eigentlich alles erkennt:


Draufklicken führt zu Flickr und da kann man es mit der Lupe vergrößern.

Vll findet sich ja doch was an.

Hoffnungsvoll
Claudius und Michaela
Nach oben   Versenden Drucken
#515664 - 15.04.09 15:29 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Jan aus EA
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 58
Am 10.04.2009 wurde bekannt, dass mir ein Fahrrad gestohlen wurde.
Heute erfuhr ich von einem Hausbewohner, dass das Schloss meines Kellers schon seit einiger Zeit (ca. 13.03.2009) geknackt ist.

Es handelt sich um ein Reiserad des Herstellers MÜSING, Modell AVENTURA.
(kann irgendwie nicht direkt ein Foto einfügen, deshalb hier der Link zu mehreren Fotos)
Fotos Müsing Aventura
Das gesuchte Fahrrad ist ein Herrenrad mit 28"-Rädern, grau pulverbeschichtet, mit kompletter XT-Ausstattung, Nexus-Nabendynamo, 3 x 9 Gänge, Lowrider, Gepäckträger hinten und Mittelständer.

Dieses Modell gab und gibt es eher selten.
Wenn ein solches Fahrrad angeboten wird oder dieses irgendwie in einen anderen Keller/ Garage gelangte, bitte ich darum, sich bei mir zu melden!!!

Für die vollständige Rückgabe/ Wiederbeschaffung dieses Fahrrads gibt es natürlich einen Finderlohn!

Grüße aus Eisenach,
Jan

Geändert von Jan aus EA (15.04.09 15:30)
Nach oben   Versenden Drucken
#533511 - 21.06.09 21:55 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: VELOTRAUM schwarz [Re: HeinzH.]
Tigermama
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 25
Heute nachmittag (21.06.2009) bei der Sternfahrt in Hamburg hat es uns erwischt.
Auf dem Ballindamm in Höhe der Hausnummer 25 bei den extra eingerichteten Fahrradstellplätzen fehlte unser „Zugpferd“. Das mit Trailgator angehängte Kinderrad war mit den übrigen Fahrrädern noch da. Ein ABUS BORDO ist somit kein ausreichender Schutz und ein Stahlkabel zusätzlich schon gar nicht.

Steckbrief:
VELOTRAUM 7005 EX Größe M, schwarz mit silbernem Schriftzug und V am Steuerrohr
Stahlgabel
Ausstattungsvariante nach Velotraum Komplettrad Nr. 6 jetzt 7.
Rahmennummer: 0071208810
Rad wurde codiert (gestern!) rechts am Sattelrohr

Schaltung: Shimano Nexus Inter 8 Premium, Kettenblatt vorne 44 Zähne, mit Rapid Fire Hebel
Chainglider
Bremse: Magura HS 33
Beleuchtung: Nabendynamo Shimano 3N80E (NX80) mit B+M IQ Senso Plus Rücklicht Toplight flat verkabelt.
Pedale: velotraum Extreme
Felgen: EXAL schwarz mit Big Apple 50-559
Lenker: Ritchey schwarz, Ergon GR2L, Ortlieb Lenkertasche rot, Trelockcomputerhalterung, Klingel
Sattelstütze: Cane Creek Thudbuster LT mit Halterung für Trailgatorstange
Sattel: Terry CV
Gepäckträger: Tubus Logo
Parkstütze: Hebie 661
Schutzbleche SKS 65 mm, nicht ganz schwarz, leicht braun transparent
1 seitlich offener Flaschenhalter von Procraft (side) in schwarz am Unterrohr
ABUS Bordo Schlosstasche am Sattelrohr
am rechten Hinterrad Halterung für die Trailgatorstange per Kabelführung am Gepäckträger befestigt
LG, Anja
Nach oben   Versenden Drucken
#547138 - 18.08.09 17:09 Gudereit LCR [Re: Tigermama]
baschdl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 267
Ein wenig spät aber ich war selber im Urlaub und habe erst jetzt davon erfahren.

Meinem Vater wurde am 27.Juli zwischen 12 und 15 Uhr in Amsterdam aus einem Fahrradeinstellplatz, Ruyterkade 40, das Fahrrad geklaut.

-Gudereit LCR von 2007, schwarz, Rahmenhöhe 57
-Rahmennummer KBRT02372
-Rohloff silber
-Magura Felgenbremsen silber
-Sigma BC 1106 drahtlos

Sattel wurde geändert in Brooks Conquest, Reifen in Schwalbe Marathon Supreme

Der Gepäckträger sammt Rücklicht wurde von den Dieben zurückgelassen.
Ein Photo gibt es leider nicht, daher hier der Link zum aktuellen Modell auf der Herstellerseite: Klick


gruß
Baschdl
Nach oben   Versenden Drucken
#576060 - 13.12.09 16:53 Corratec Crossrad in Zittau gestohlen [Re: HeinzH.]
Murksl
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 80
Mein 28Zoll Corratec Crossrad wurde am 10.12.09 vorm Beruflichen Schulzentrum Zittau(also wahrscheinlich schon in Richtung Grenze unterwegs traurig ) entwendet.
Das angeschlossene Vorderrad wurde dagelassen, dafür das Vorderrad eines benachtbarten Rades abmontiert.

Hersteller: Corratec
Schaltung: schwarze Alfine Sportnabenschaltung, vorn Doppelkranz von zzyzx, Carbonkurbel
Bremsen: v+h hydraulische, schwarze Alfine Scheibenbremsen, 160mm Scheibe
Licht: IQ fly für Nabendynamo, hinten Standard Lampe links
Sattelstütze: Parallelogramm Suntour
Pedale: Klick/Normal-kombiniert
Unter der Klemmung(Sattelrohr) des hinteren Schutzbleches klebt ein RTT-Systemtechnik Aufkleber.

P.S.: Der Hänger ist noch bei mir, hatte kein besseres Bild.
Nach oben   Versenden Drucken
#580126 - 03.01.10 21:38 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4529
So, am Dienstag den 29.12.09 wurde das von mir selbst traurig aufgebaute Rad meiner Freundin in Berlin-Mitte gestohlen.



  • 28" Stahlrahmen/Gabel, RH 52cm, pulverbeschichtet in RAL 5012 Lichtblau
  • Sattel Brooks Flyer Special S schwarz
  • auffällige rote DMR Tilt Sattelstütze
  • Vorbau Syntace F139 120mm
  • Lenker SQ-Lab 316
  • Griffe Ergon GC3-S
  • Shimano XT ST-M760 Dual Control Brems/Schalthebelkombination
  • Schaltwerk Shimano XT RD-M 761
  • Umwerfer Shimano FD-M570 Deore LX TS TP 28,6
  • Kurbel Shimano Deore FC-510A 170mm 48-36-26Z
  • V-Brakes Avid Single Digit 7
  • Beleuchtung Busch + Müller Lumotec IQ Cyo Senso Plus 40Lux + Toplight Flat Plus
  • Laufradsatz Alesa X-Plorer mit Shimano HB-NX30 Nabendynamo und Deore FH-M510
  • Bereifung Schwalbe Marathon Plus Tour 42-622
  • Schutzbleche SKS Bluemels 28" 53mm
  • Shogun Brakebooster Schwarz
  • Pedale WELLGO LU-C17
  • Ständer Pletscher Multi ESGE Alu 28"
  • noch nicht auf dem Photo: Gepäckträger Tubus/Santos Pack Rack in schwarz



Wenn jemandem zufällig solche Teile angeboten werden sollten oder jemand etwas angeboten sieht bin ich für Informationen dankbar.
Nach oben   Versenden Drucken
#671381 - 22.11.10 17:25 Stevens Cyclocrosser in Nürnberg geklaut [Re: HeinzH.]
Abraxas
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 584
Einer Bekannten von mir wurde ihr Stevens Cyclocrosser geklaut, ich habe folgende Angaben bekommen:

Gestohlen am 12.11.2010 in der Nürnberger Südstadt Siemensstraße Ecke Ajtoschstraße

Modell: Stevens Cyclocross 105

Shimano 105er Gruppe mit Zusatzbremshebeln am Oberlenker.

Rahmenhöhe: 52cm

Besonderheiten:
Tubus Fly Gepäckträger, Klingel, Steckbleche, VELO-Aufkleber (Fahrradladen)

Rahmennummer: F 0 118

Hier mal ein Katalogbild:
http://dl.dropbox.com/u/7489636/Bilder/stevens_jana.png

ein Originalbild existiert leider nicht.
VG
Johannes
Nach oben   Versenden Drucken
#676996 - 15.12.10 11:57 Suche geklautes Orbea Arama
Klausimausi
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 51
Meiner Schwester haben sie ihr rotes Reiserennrad geklaut. Wenn jemand von Euch in irgend welchen Kleinanzeigen ein rotes Orbea Arama auffällt, mir bitte Bescheid geben.

Danke & Gruß,
Klaus

PS: Das Teil sieht in etwa so aus: >>> Bild von einem neuerem Arama <<<

Hier die Seriennummer: SNPUL06M02846BI030DB
Und noch ein link zu einem Originalfoto:


Nein, in Regensburg.
Allerdings gehe ich davon aus, dass das Rad in Regensburg weder gefahren noch verkauft wird - dazu ist es zu selten und zu auffällig
Glück ist die erste Ableitung des objektiven Wohlbefindens

Geändert von 2blattfahrer (16.12.10 13:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#688443 - 30.01.11 11:50 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Pedalier
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 330
Hass!

Mir wurde heute (30.01.11 9:00) mein Fixie in Bremen Hastedt nähe Weserwehr gestohlen:



Uploaded with ImageShack.us

Detailbilder:
http://img703.imageshack.us/img703/3171/10056773.jpg
http://img220.imageshack.us/img220/326/1005678p.jpg
http://img835.imageshack.us/img835/9127/231220103029.jpg
http://img262.imageshack.us/img262/8899/231220103030.jpg
http://img204.imageshack.us/img204/5586/1005668.jpg
http://img211.imageshack.us/img211/70/1005671.jpg


Das Rad liegt mir sehr am Herzen, deswegen ist vorn auf dem Steuerrohr auch ein kleines Herz in einem Kreis,... es ist mit einem 50er Jahre 3-Gang Rennradrahmen mit langem Radstand aufgebaut. Der Rahmen hat NERVEX Legere Muffen, die dilletantisch mit grünem Glitzernagellack nachgezogen sind!

-58er Rahmen sehr wahrscheinlich Reynolds 531, hat hinten keine Cantiaufnahme.
-Der Rahmen hat nur rechts am Unterrohr EINE EINZIGE Aufnahme für Schalthebel
-Gabel ist eine 90iger Jahre Crossergabel mit Cantis, Schaft ist noch orange lackiert! Gabel ist zu groß (für RH ~62) für den Rahmen und hat deswegen 2 Aluminium-Spacer
-Steuersatz ist ein schwarz brünierter Point aus Stahl
-Vorbau, sehr auffälliger 3TTT Mutant
-Lenker, sehr auffälliger Syntace Stratos Bullhorn...
-Crossbremshebel Tektro
-Vorderbremse XT die Shimano Ur-cantis, silber
-Hinterradbremse seltene Favorit Spezial Mittelzugbremse mit rotem Tektro Zug-Dreieck
-Sattel, sehr seltener japanischer Conpy, NJS Logo auf Unterseite, schwarzes Leder teilweise abgeschubbert.
-Sattelstütze, Kalloy Uno schwarz, sehr lang, ist im nicht sichtbaren Teil von 26 auf 25,8 verjüngt worden (blankes Alu)
-Laufrad vorn, sehr auffällige KREUZspeichung, HB-NX32 Nabendynamo auf Mavic Module E, roter Nabenputzring
-Laufrad hinten, sehr auffällige KREUZspechung, seltene Sunshine Hochflanschnabe, mit geklebtem (Schraubenkleber blau) Renak 18Z Ritzel, zusätzlich durch eine Schraube gesichert, Exal Felge. Campagnolo Record (Ur...) Schnellspanner
-Bereifung Continental Travelcontact 37, mit den auffälligen Seitenstollen
-Kurbel, Sugino Vierkant 44Z, schwarz sieht altmodisch aus, ist aber nicht!
-Innenlager Truvativ Vierkant
-Pedale, Shimano 105 Hakenpedale, Aero, weisse Riemen, weisse Platten aufgeschraubt
-Beleuchtung, BUMM Cyo N und BUMM Schutzblech-Rücklicht
-Schutzbleche Edelstahl, steht auch eingeprägt "Edelstahl" drauf, sind selten in der Breite (~35mm) vorderes Schutzblech mit Schellen befestigt und "tiefer"


Finderlohn...

Geändert von Pedalier (30.01.11 11:56)
Nach oben   Versenden Drucken
#688458 - 30.01.11 12:13 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Pedalier]
Pedalier
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 330
Meinte natürlich WURZELSPEICHUNG...
Nach oben   Versenden Drucken
#688470 - 30.01.11 12:41 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: Pedalier]
MatthiasM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5534
Hmm, superauffälliges Rad. Verdacht eher in Richtung "schnell ausgeliehen und dann entsorgt" oder in Richtung "Komponenten ausschlachten" oder in Richtung "Liebhaber"?

Anzeige hast Du sicher erstattet, denn DAS Rad wäre im Fall des Wiederauffindens perfekt eindeutig identifizierbar...
Nach oben   Versenden Drucken
#690275 - 04.02.11 18:08 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
DrKimble
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1901
Hallo,

einer Kollegin wurde aus dem Radkeller ihr lieb gewonnenes Cube AIM MTB gestohlen.

Gestohlen zwischen dem 15-21.01.2011 in 71394-Kernen (Baden-Württemberg/Rems-Murr-Kreis)

Diebstahl wurde der Polizei gemeldet

Bild Cube AIM

Marke: Cube
Modell: AIM
Gekauft: 2005
Farbe: Rot/Silber
Rahmengröße: 18"
Nr. S050301934
Nicht Codiert

Änderungen gegenüber dem Original (Bild):
Schwarzer Sattel statt Rot/Schwarz
Lenkerhörnchen angebracht
Kettenblattschutz/Bashring vorne

Falls jemand so ein Bike angeboten wird oder es vielleicht sieht, bitte Infos an mich.
Danke
Gruß
Frank
Nach oben   Versenden Drucken
#711035 - 12.04.11 11:33 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Küstenkind
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 20
Liebe Radler,

meinem Bruder wurde folgendes Rad gestern in 53111 Bonn aus dem Keller geklaut:



Es handelt sich um ein Cube LTD pro mit folgender genauerer Ausstattung:

Manitou Federgabel (Luft), Shimano XT Schaltung, Hayes Scheibenbremsen und der Gepäckträger ist ein Tubus Logo, Lowrider Tubus Swing, gerader Lenker mit ergonomischen Griffen (Griff links ist beschädigt). Rahmennummer EN14766 DP 100911 WOW60104, nicht codiert.
Diebstahl ist bei der Polizei gemeldet.

Bitte, haltet die Augen offen und meldet euch bei mir oder direkt bei der Polizei.

Viele Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#732709 - 19.06.11 15:20 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Olaf Schultz
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 5
Moin moin
in Hamburg wurde ma 18.06.2011 ein rotes Patria Terra und ein Chariot Corsaire XL gestohlen.

Rahmennummer Terra: 0842 0508 92
Nummer Rohloff: 96093

Auffälligkeiten Terra: Hornlenker Syntace Airwings, nur das Patra-Logo, kein Schrifzug. Vorne SON XS100i mit SRAM I-Brake, hinten HS33 und am linken Ausfallende einen Nirowinkel mit Weber+Flunderkupplung.

Auffälligkeiten Corsaire: Zwei unterschiedliche LED-Rücklichter auf den Bremsarmen.

Genauerer Fahndungszettel mit Bildern:

http://www.enhydralutris.de/Diverses/TerraSuch.pdf

Viele Grüße,

Olaf Schultz (O.schultz@enhydralutris.de(
Nach oben   Versenden Drucken
#742787 - 25.07.11 14:04 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
-JP-
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 162
Hallo,

am Freitag Abend wurden in Bielefeld die Räder meiner Eltern aus ihrem Keller gestohlen.


Das meines Vaters:

Es handelt sich dabei um ein Raleigh (ich meine Devon Ltd) Deore Schaltwerk, Alivio 3/8 Fach Shifter, dabei am 8-Fach Shifter der größte Gang am Hebel defekt. Farbe Schwarz. Rahmennummer und Fotos nicht vorhanden.

Besonderheit: Mit Elektromotor nachgerüstet, Motor in VR-Nabe, Trittfrequenzsensor auf Vierkantachse hinter Truvativ Isoflow Kurbel. Massiver weißer Akku im Spezialgepäckträger. Controller für Motor in einer Tasche im Rahmendreieck. Walzendynamo.


Das meiner Mutter:

Ein Patria Terra (Nr. 1133180730) in Dunkelgrün RH47 Diamantrahmen. Mit Rohloff (Nr. 114643), HS33 komplett in schwarz ohne Brakebooster, Miranda SSP-Kurbel, Hebie-Chainglider, Verstellbarer Satori Vorbau mit Oversize Klemmung (31,8), Gelsattel an einer Stelle mit Gaffa-Tape geflickt, Licht über B+M Dymotec 6 am VR rechts. Sigma Funktacho. Burley Kupplung am Hinterrad.

Auch hier ist der gleiche Elektromotor verbaut, sprich wieder fette VR-Nabe, silberner Spezialgepäckträger mit weißem Akku, Controller in Rahmentasche, TF-Sensor auf Vierkantachse an der Kurbel. Die Rahmentasche ist Rot und schon älter, sprich sieht sehr gebraucht aus.

Beide Räder sind nicht Codiert.

Hinweise bitte an j.backs[ät]gmx.net

Danke Jakob

Geändert von -JP- (25.07.11 14:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#743153 - 26.07.11 11:10 Fahrrad-Fahndungsthread
ThorstenT
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 27
Mein selbst aufgebautes Trekkingrad wurde in Dortmund Mitte aus unserem Hinterhof gestohlen.

Beschreibung:
Grüner Rahmen mit orangener Aufschrift "Imagine Asia" (Seriennummer 06209)
Hinten ist eine schwarze Getriebenabe von Rohloff eingebaut (Seriennummer 111680)
Das Vorderrad (gelber Aufkleber von "Whizz Wheelz" verfügt über einen schwarzen Nabendynamo der Marke Schmidt.
Bremsen: Magura Louise, Scheibenbremsen
Brems und Schaltleitungen sind teilweise innerhalb des Rahmens verlegt.
Gepäckträger sind sowohl vorne (Tubus Duo) als auch hinten (ebenfalls Tubus) montiert.
Ledersattel von Brooks (schwarz), 2 Flaschenhalter (der große silberne Halter war AUF dem Rohr montiert und nicht wie auf dem Bild zu sehen, darunter)
Sonstige Anbauteile kann ich bei bedarf noch nennen.

Wer ERFOLGREICH dazu beitragen kann das ich das Rad ZURÜCK bekomme oder mir direkt zurückbringen kann (Original Rechnungen auf meinem Namen habe ich selbstverständlich) bekommt einen Finderlohn von 300 EURO !!!
Das ganze ist selbstverständlich bei der Polizei als Anzeige am laufen !

Ein Foto vom Rad findet man unter "Homepage besuchen"

Vielen Dank für´s Augen offenhalten und passt gut auf eure Räder auf !!
Nach oben   Versenden Drucken
#747281 - 08.08.11 18:07 Re: Fahrrad-Fahndungsthread
netdive
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4
Hejho alle zusammen,

im Auftrag des Besitzers stelle ich ein MTB von Rotor zur Fahndung aus...
Das gute Gefährt wurde in der Nacht zum Samstag aus einem Dresdner Keller geklaut.

Rotor Wettkampfrahmen (daher keine Seriennummer, zudem Spezialanfertigung), 23" Rahmengröße, Federgabel: Marathon Corsa von 2008, weiße Rahmenlackierung mit blauem Ring an Ober- und Unterrohr (hier mit weißer Rotor Schrift) (siehe Bild). Lenker, Vorbau, Sattelstütze von 3T.
Soweit zu den extremen Auffälligkeiten, die das Rad wohl auch zu einem Unikat machen dürften.

Sollte jemand das Bike sichten, bitte eine Info an Kay: kcc.berlin@googlemail.com oder mich.



Vielen Dank fürs Augen offenhalten!

Arne

Geändert von Uli (08.08.11 19:42)
Änderungsgrund: Betreff angepasst
Nach oben   Versenden Drucken
#753586 - 31.08.11 22:24 Re: Fahrrad-Fahndungsthread: Startbeitrag lesen.... [Re: HeinzH.]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3652
Mittwoch, 31.08.2011 zwischen 12.45 und 18.30 München West aus geschlossenem Kellerabteil gestohlen:

MTB Off Road Merida Matts HFS 3000 Disc 26 Zoll RH 16 Zoll schwarz
27-Gang-Ketenschaltung
RAHMEN Matts HFS-Disc-Single
GABEL Fox F80RL Lockout
UMWERFER Shimano Deore XT, 34.9 mm conv.
SCHALTWERK Shimano Deore XT Shadow
SCHALTHEBEL Shimano Deore XT Rapidfire
BREMSHEBEL attached
BREMSEN Magura Louise Bat, 180/160 mm
KURBELGARNITUR Shimano Deore XT, 44/32/22 Z.
KETTE Shimano CN-HG73
INNENLAGER attached
NABEN Shimano Deore XT Disc
SPEICHEN PSR14, schwarz
FELGEN DT Swiss X430 Disc, schwarz
KASSETTE Shimano CS-M770, 11-34 Z.
REIFEN Maxxis Crossmark 2.1, Kevlar
LENKER FSA XC-180 OS Flat, 600 mm
VORBAU FSA OS-XT, 6°
ausgetauscht in 08/15 höher
STEUERSATZ FSA BB-410 Neck
SATTELSTÜTZE FSA SL-280 SB25, Ø31.6
SATTEL Fizik Aliante Delta
PEDALE Shimano M520 eine Seite normal andere Seite "Klick"

Am unterer Rohr mittels Kabelbinder unterm Flaschenhalter nochmal ein Flaschenhalter
Gepäckträger = Tubus Disc, Sattelstützentasche befand sich nicht am Rad

Gemeldet bei Polizeiinspektion 41 (Laim/Hadern)München, Aktenzeichen 8541-011058-11/5
Rapotostr. 1, 80687 München, Telefon 089-54652-123, Fax 089-54652-128
E-Mail: pp-mue.muenchen.pi41@polizei.bayern.de

Würde mich sehr freuen, wenn wer Hinweise zum Wiederfinden meines Rades hat.

Viele Grüße
Margit
Viele Grüße
Margit

Geändert von Margit (31.08.11 22:32)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 5  1 2 3 4 5 >


www.bikefreaks.de