Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
27 Mitglieder (Bahnhofsradler, hal23562, jutta, TobiTobsen, WilliStroti, Hansebiker, wila, 10 unsichtbar), 77 Gäste und 224 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25706 Mitglieder
85765 Themen
1301471 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3943 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 59 von 59  < 1 2 ... 57 58 59
Themenoptionen
#1301422 - 08.09.17 13:26 Re: Unsere Teile [Re: Sickgirl]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17638
bravo cool
Gruß Andreas
Die Ungeduld hilft selten weiter: wer warten kann, wird früher heiter.
Nordgriechenland im November
Nach oben   Versenden Drucken
#1301430 - 08.09.17 14:24 Re: Unsere Teile [Re: Sickgirl]
Behördenrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1688

erstaunt bravo

Ja - ich sehe schon: Was die Ausstattung meines heimischen Schrauberzimmers betrifft, da gibt es noch Optimierungspotenzial .....
Die Möglichkeit (und Fähigkeit), so 'nen Maschinenpark nutzen zu können, hätte ich auch gerne .... weinend
******************************

Nach oben   Versenden Drucken
#1301441 - 08.09.17 15:16 Re: Unsere Teile [Re: Sickgirl]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14192
Auch ich staune, was so ein Zerspanungsprofi alles zerspant bekommt. bravo
Aber diese Schaltzugführungen oder Neudeutsch "cable guides" habe ich in zwei-, drei- und vierfacher Ausführung schon oft im Netz gesehen (Beispiel 1, 2, 3). Ob man die von oben oder unten ans Unterrohr schraubt, sollte denen egal sein. zwinker
Aber gut, eigene Lösungen sind immer toll.

Was mich nur interessensmäßig interessiert: Nehmen Zerspanungskönner ihren Namen wirklich so ernst, sprich ist es üblich erst so einen riesigen Block Alu in Späne zu verwandeln, bevor das Ergebnis steht? Und werden die Abfälle recycled?
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.

Geändert von derSammy (08.09.17 15:16)
Nach oben   Versenden Drucken
#1301446 - 08.09.17 15:35 Re: Unsere Teile [Re: Sickgirl]
sigma7
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2881
Sehr schön. Ich hätte da auch Bedarf... (Züge für Rohloff an Salsa Mukluk)


andre
Eat. Sleep. Ride.
Nach oben   Versenden Drucken
#1301448 - 08.09.17 15:48 Re: Unsere Teile [Re: derSammy]
Friedrich
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1892
In Antwort auf: derSammy
Auch ich staune, was so ein Zerspanungsprofi alles zerspant bekommt. bravo

Die wenigstens wissen dieses Können und Wissen zu schätzen – ich spreche aus eigener Erfahrung.

Zitat:
Was mich nur interessensmäßig interessiert: Nehmen Zerspanungskönner ihren Namen wirklich so ernst, sprich ist es üblich erst so einen riesigen Block Alu in Späne zu verwandeln, bevor das Ergebnis steht? Und werden die Abfälle recycled?

Bei Einzelteilen ist das durchaus üblich, bei Serienfertigung kaum - und ja, die Abfälle werden sortiert gesammelt und recycled.
Fritz
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1301451 - 08.09.17 16:07 Re: Unsere Teile [Re: Sickgirl]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1772
bravo Da kann ich schon recht neidisch werden, wenn ich sehe welche Möglichkeiten du als Profi hast dir individuelle Lösungen zu gestalten.
Für mich bedeutet allein schon ein solches Teil aus einem Klotz grob zurechtgesägt, gebohrt und und in engültige Form gefeilt einen Aufwand über ein paar Stunden... entsetzt
Nach oben   Versenden Drucken
#1301453 - 08.09.17 16:18 Re: Unsere Teile [Re: derSammy]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15810
In Antwort auf: derSammy
Was mich nur interessensmäßig interessiert: Nehmen Zerspanungskönner ihren Namen wirklich so ernst, sprich ist es üblich erst so einen riesigen Block Alu in Späne zu verwandeln, bevor das Ergebnis steht?

Kennst du nicht den Genossen Lokomofeilow? schmunzel lach grins

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1301456 - 08.09.17 16:37 Re: Unsere Teile [Re: Stylist Robert]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15810
In Antwort auf: Stylist Robert
bravo Da kann ich schon recht neidisch werden, wenn ich sehe welche Möglichkeiten du als Profi hast dir individuelle Lösungen zu gestalten.

Definitiv! schmunzel
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1301457 - 08.09.17 16:43 Re: Unsere Teile [Re: Toxxi]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14192
Nee, den kenne ich nicht. Bin ich wohl zu jung für. Aber diese DDR-Witze/-Karikaturen haben echt was. schmunzel
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1304245 - 30.09.17 10:40 Re: Unsere Teile [Re: dogfish]
bezel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 754
Um etwas mehr Platz in meiner Satteltasche (für anderes Zeugs) zu bekommen, habe ich die Satteltasche von Schwalbe entdeckt, gibts bereits für um die 9 Euro inkl. Ersatzschlauch und Reifenheber (zB hier).
Diese passt bei mir exakt unter die Flaschenhalter zwischen Sattel- und Unterrohr, lässt sich zudem noch mit Klettbändern an den Haltern befestigen. Die Funktion des Umwerfers wird nicht beeinträchtigt.



Rein passt -neben Ersatzschlauch und Reifenheber- eine kleine Powerbank mit Kabel, Multi-Werkzeug, Flickzeug, Ersatzbatterien...
Nach oben   Versenden Drucken
#1308610 - 31.10.17 21:41 Re: Unsere Teile [Re: Auberginer]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1772
In Antwort auf: Auberginer


Qi konformes Ladegerät mit Forumslader, passt alles noch gut ins Steuerrohr.

Da muss ich nurnoch das Handy in die Halteschale legen und losfahren, schon läd es. Kein Kabelgefummel mehr.


Bevor jemand was sagt: Ja, das frisst enorm Energie. Kabellos ist mir das aber Wert. Benutze ich im Lastenrad im Alltagsverkehr. Gibt nochmal Boost für den Moment.


Werde wohl nochmal alles einschrumpfen und in Wetter testen.

Hat sich dein QI Lader bewährt?
Ich möchte mir angeregt durch deine Bastellösung auch einen bauen und habe diesen in passender Größe gefunden. Kannst du dir vorstellen, was das kleine Teil am Rand der Platine mit den 3 Lötfahnen ist (Thermostat unsicher )? Dazu kommt noch solch ein Empfänger zur Befestigung auf der Unterseite des Phablets, da das noch kein QI Charging beherrscht.
Ein Fahrrad von der Stange? So kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1308783 - 02.11.17 01:30 Re: Unsere Teile [Re: Stylist Robert]
Auberginer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3428
Die Lösung hat bei mir schon Funktioniert. Leider ist nach ein paar Wochen die Hülle kaputt gegangen(einklickpinöpsel gebrochen), aufgrund der zusätzlichen mechanischen Belastung. Ich müsste nun ein Extrateil drucken/basteln um die Spule in und nicht auf die Schale zu setzen. Hab ich bisher kein Bock zu gehabt.


Das erwähnte Bauteil düerfte nur eine LED sein. Grün/rot oder grün/blau wenn sich da wer an den Standard hält. Würde jedenfalls auch zur Bezeichnung passen. Kann man imho abknippseln. Das Telefon sagt dir schon obs gerade läd.

Die Platine Passt aber aller wahrscheinlichkeit nicht in dein Steuerrohr.

Die Platine bei mir hat genau die selbe Abmessung wie die Forumsladerplatine.
Breiter passt nicht.

Mit den Empfängern hab ich keine Erfahrung gemacht. Für mich würde damit der Vorteil wegfallen. Ich will ja gerade nichts extra ranflanschen an das Gerät. Wenn dir das nichts ausmacht aber sicher eine passende Lösung.


Glaub da kommt vielleicht jetzt auch Bewegung in den Markt was die Potenz der Ladegeräte angeht. Die stagnierte ja seit einiger Zeit. Mit den Wearableuhren und dem neuen IPhone ist da aufjedenfalls ordentlich was auf dem Markt spaziert was bewegt.
Mit pinkem Flecktarn kann man sich super zwischen Flamingos verstecken.
Nach oben   Versenden Drucken
#1308830 - 02.11.17 15:32 Re: Unsere Teile [Re: Auberginer]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1772
Ich werde noch mehr Ladeverlust haben als du. In das Steuerrohr kann ich das ganze nicht einbauen, da ich auch das neue Reiserad wieder mit Gewindesteuersatz und meinem teuren unkaputtbaren Sakae Vorbau aufgebaut habe.
Bei mir geht es vom NaDy über Lader und Powerbank in der Lenkertasche zur modifizierten Smartphonehalterung mit erstem Verlust und dann über den QI-Charger mit 2A Eingung zum Phablet mit nur noch 1A während der Fahrt. Weiteres poste ich dann einmal, wenn die Teile angekommen sind und das DIY fertig gebaut und getestet ist.
Ein Fahrrad von der Stange? So kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...

Geändert von Stylist Robert (02.11.17 15:35)
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 59 von 59  < 1 2 ... 57 58 59


www.bikefreaks.de