Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
21 Mitglieder (thorsten_cgn, Mr.Mari, DieterFfm, Christen G., 12 unsichtbar), 73 Gäste und 156 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26026 Mitglieder
86953 Themen
1322564 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3782 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1328724 - 25.03.18 18:55 Topo Deutschland V8 Pro
Tarrega62
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 564
Hallo Leute,
ich habe ein kleines Problem mit der Topo Deutschland V8 Pro.
Ich habe ein 62s und mir nun die neue V8 Pro gekauft. Der Verkäufer in Mannheim versicherte mir, dass ich mir die Radtouren auch direkt auf dem 62s aufrufen und abfahren kann.
Auf einer Internetseite habe ich gelesen wie man die Radrouten auf dem Navi aufruft.
Find -> Wege und Pfade. So hatte mir der Verkäufer das übrigens auch beschrieben.
Da ich aus Wismar an der Ostsee komme, wollte ich mir den Ostseeküsten Radweg mal aufrufen und ein wenig mit dem Rad fahren und probieren.
Wenn ich nun Find drücke, gibt es keine auf dem Navi keine Wege und Pfade, sondern den Ostseeküsten Radweg find ich nur unter Find->Trails. Wenn ich nun bei Trails den Radweg aufrufe, steht dort " Select a destination and press go", also ein Ziel aussuchen und Start drücken. Etwas darunter steht" This trail will be strongly prefferred in the calculated route" und Ok.
Wenn ich dann Ok drücke wird mir der Radweg auch angezeigt, aber wenn ich dann auf GO drücke passiert garnichts.
Was mache ich falsch?
Vielleicht kann mir jemand den entscheidenden Hinweis geben. Es ist sicherlich auch wieder ganz einfach.
Danke schon mal und euch noch einen schönen Sonntag.
Nach oben   Versenden Drucken
#1328736 - 25.03.18 20:21 Re: Topo Deutschland V8 Pro [Re: Tarrega62]
cut-here
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 39
Hallo,

normalerweise startet das Routing zum Zielpunkt nach GO <enter>. Je nach Distanz dauert die Berechnung ein wenig, Fortschrittsprozente werden eingeblendet.

Vom Hauptmenu unter Einstellungen bei 'System' kannst Du auf deutsch einstellen. Und unter Einstellungen 'Routing' kannst Du ein paar Optionen bzgl Wegevermeidung anpassen. Je nachdem ändert sich der vorgeschlagene Weg oder wird vorenthalten.
Btw in den jeweiligen Programmmodi kann man mit der 'Menu' Taste zusätzliche kontextbezogene Optionen einstellen. Beim aktiven Routing ist da aber nichts weiter.

Teste doch einfach mal über das Steuerkreuz mit dem Pfeil auf eine Strasse in Deiner Umgebung und dann 2x <enter> ob die Topo an sich routingfähig ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#1328739 - 25.03.18 20:36 Re: Topo Deutschland V8 Pro [Re: Tarrega62]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6517
Hallo,
das ist eigentlich ein altbekanntes Problem bei den Topo-Karten von Garmin. Bei meinem 64s (eingestellt auf deutsche Sprache, aktuelle FW 5.00) mit der Topo V7.01 findet man die Rad-/Wanderrouten via Find - "Wege/Pfade" - Route xy wählen - Ziel wählen - "Los" drücken.

Dass das 62s eine deutlich geringere Rechenleistung hat, ist auch bekannt, es dauert halt alles etwas länger...
Auch müssen die Routingeinstellungen so sein, wie es Garmin in der Beschreibung vorgesehen hat - frag aber nicht, wo das steht... grins Schau mal ins deutsche Garmin-Forum.

Desweiteren ist das Problem, das auf dem Gerät, wie auch in BaseCamp, eine neue Route auf dem jeweiligen "Trail" (Radroute o. Wanderweg) erstellt wird, die dann aber nicht zu 100% der originalen Strecke entspricht, da manch ein Abschnitt in der Karte nicht routingfähig ist, oder nicht den Routingeinstellungen im Gerät, entspricht.

Eine 100% deckungsgleiche Route wird man auf dem Gerät nicht hin bekommen. Dann lieber erst mit BaseCamp eine eigene Route auf der gewünschten Radroute erstellen (Gerät mit der V8 anschließen, Karte einlesen lassen - nur beim ersten Mal erforderlich) und dann zum Track wandeln, umbenennen, Farbe anpassen usw.

Warum das Garmin nicht hin bekommt, das man aus einer auf dem Gerät in der Topo-Karte befindlichen Route, keine 100%ig auf der Route verlaufende Route erzeugen kann, das darfst die selber fragen... grins
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte

Geändert von cyclist (25.03.18 20:37)
Nach oben   Versenden Drucken
#1328740 - 25.03.18 20:42 Re: Topo Deutschland V8 Pro [Re: cut-here]
Tarrega62
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 564
Das habe ich alles schon gemacht, funktioniert auch alles wie immer.
Nur mit dem GO haut da was nicht hin, angezeigt wird ja der Weg, nur das Routing baut sich nicht auf. Merkwürdig.
Nach oben   Versenden Drucken
#1328741 - 25.03.18 20:45 Re: Topo Deutschland V8 Pro [Re: cyclist]
Tarrega62
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 564
Danke dir für die Info. Ich werde da wohl mal anrufen und persönlich anfragen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1328744 - 25.03.18 20:57 Re: Topo Deutschland V8 Pro [Re: Tarrega62]
cyclist
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6517
Hallo noch mal,
hast du die aktuelle Firmware drauf? --> BaseCamp - Gerät - Nach Softwareupdates suchen --> wenn keine neuere FW gefunden wurde, weiter --> nach zusätzlichen Updates suchen --> Sprachdateien (alle) + TimeZoneMap installieren.
Schönen Gruß
Markus
Fotogalerie GPS-Geräte
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de