Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
24 Mitglieder (DieterFfm, Christen G., thorsten_cgn, ---mike---, Blubby, 10 unsichtbar), 78 Gäste und 159 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26026 Mitglieder
86953 Themen
1322564 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3782 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1328007 - 21.03.18 14:35 für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61
Stylist Robert
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 2106
Im Mai bringt Cat-Phones zwei neue ultimative Outdoor-Smartphones auf den Markt:
das Land Rover Explore
und Cat S61 ( Ersteindruck )

Die Preise für diese Extremteile liegen aber auch jenseits von gut und böse... entsetzt
Ein Fahrrad von der Stange? So kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1328011 - 21.03.18 15:00 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: Stylist Robert]
VeloMatthias
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 50
Das Landrover find ich gar nicht so teuer wenn man sich die neuen Modelle von Apple und Samsung anschaut.

Wenn die Teile nicht so monströs wären hätte ich mein Garmin 64s schon längst gegen so ein Outdoor Smartphone eingtauscht..

Aber das neue CAT ist vermutlich für Outdoormenschen ein wenig überladen.
Zumindest ich brauch beim Wandern oder Radfahren keine "verbesserte FLIR-Wärmebildfunktion, eine integrierte lasergestützte Entfernungsmessung sowie einen Raumluftqualitätssensor".
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1328012 - 21.03.18 15:01 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: Stylist Robert]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4022
was ist eigentlich der Unterschied zwischen solch einem Gerät für 649€ und einem billigen Smartphone zur Navigation? Meine Nicht-Outdoor-Gefrierbeutel-Handys, wasserdicht nach IP68, haben mich seit 2014 ca.25000km stets sicher ans Ziel gebracht, auch etliche Stürze heil überstanden. Am glücklichsten bin ich jedoch seit Ende Oktober 2017 mit meinem 53€-7"-Tablet. Nach nur ca.1500km kann man jedoch noch nix Genaues sagen bier
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1328126 - 22.03.18 10:08 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: Stylist Robert]
rolf7977
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1041
Unterwegs in Frankreich

Wer's braucht.... Ich brauche es nicht und nutze ein CAT S40. Das ist für einen Bruchteil des Preises zu haben und tut was es soll. Navigieren, Internet und Bilder machen. Telefonieren kann man damit übrigens auch.

Rolf
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1328382 - 23.03.18 11:52 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: Margit]
hal23562
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 274
Moin Margit,

was für ein Tablet ist denn das?

Gruß - Hartmut
Mit dem Rad kommt man überall hin ... (frei nach Herbert Rittlinger)
Meine Website "Plünnenkreuzer"
Mein Blog "raus&weg-Blog"
Nach oben   Versenden Drucken
#1328415 - 23.03.18 13:36 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: rolf7977]
Bahnhofsradler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 703
Und in der kommenden c't (Ausgabe vom 31.3.18) soll es einen Test von "Smartphones fürs Grobe" geben. Es wird die Alltagstauglichkeit getestet.

Gruß - Reinhard
Hauptsache: Allzeit genügend bar auf den Pneus
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1328424 - 23.03.18 14:23 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: hal23562]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4022
gibt es glaube ich nicht mehr, war in der Filiale Moosach im Abverkauf für 59,00 € minus Newsletteranmeldung bei Selbstabholung. Das Tablet passt halt super in den Deckel der Lenkertasche , ist aber super lahm, was mich jedoch die paar Minuten beim Track laden nicht sonderlich stört. Ansonsten hängt es den ganzen Tag an der Powerbank und schaltet diese bei 100%-Ladung nicht ab, im Gegensatz zu den moderneren/besseren Smartphones. Ausser als digitale Landkarte mit Navigation nutze ich das Tablet zu sonst nichts.
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1328449 - 23.03.18 17:06 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: Margit]
hal23562
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 274
Dank Dir! schmunzel

Gruß - Hartmut
Mit dem Rad kommt man überall hin ... (frei nach Herbert Rittlinger)
Meine Website "Plünnenkreuzer"
Mein Blog "raus&weg-Blog"
Nach oben   Versenden Drucken
#1328759 - 25.03.18 22:48 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: Stylist Robert]
Mario Be
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1396
Hätte ich das Gel dafür würde ich das LandRover direkt kaufen wenn es erhältlich ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#1328776 - 26.03.18 08:14 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: Stylist Robert]
schmadde
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2103
In Antwort auf: Stylist Robert

Das tönt wirklich sehr interessant - leider kam die Meldung ein paar Wochen zu spät, sonst wäre das definitiv mein nächstes geworden. Brauchte aber wegen Displayschaden schnell Ersatz für mein altes.

Den Preis finde ich völlig normal - das ist doch so ziemlich der übliche Preis für ein gutes Smartphone. iPhones kosten doppelt so viel und auch Samsung dreht seit kurzem durch für seine Top-Modelle.

Meine Smartphones haben fast alle einen Listenpreis von +/- 700€ gehabt, waren so ein Jahr später dann meist bei 350 angelangt und das finde ich i.O. für einen Highend-Hosentaschencomputer.

Ob dieses Spezialtelefonen einen ähnlich großen Unterschied zwischen Listen- und Straßenpreis haben werden bleibt abzuwarten, vermutlich nicht. Aber für 649€ dürfte das auch nicht grade häufig den Besitzer wechseln.
Nach oben   Versenden Drucken
#1328783 - 26.03.18 08:49 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: schmadde]
Mario Be
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1396
Ich meine auch, für die Leistung und so ein spezielles Gerät ist das ein angemessener Preis am Markt.
Leider werden die Teile von LandRover nicht günstiger nach der Zeit sondern sind einfach vom Markt für neue Geräte verschwunden.
Ich hatte seiner Zeit Interesse am am A8, aber das gab es nur recht kurze Zeit, dann war es ausverkauft.
Mir ist am Freitag mein Sony E6653 runter gefallen und das Display hat sich verabschiedet.
Daher käme mir das neue von Landrover gerade sehr entgegen, leider sagt die Geldbörse da gerade ganz klar nein.
Nach oben   Versenden Drucken
#1328791 - 26.03.18 09:43 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: Mario Be]
schmadde
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2103
In Antwort auf: Mario Be

Mir ist am Freitag mein Sony E6653 runter gefallen und das Display hat sich verabschiedet.

Ein Z5 - meins war ein Z3+, also fast das gleiche. So gut es war, ich habe mich von Sony verabschiedet, weil die offenbar besonders empfindlich sind - von allen Smartphones die ich je hatte und das war sicher mittlerweile eine zweistellige Anzahl sind einzig meine beiden Sonys mit Displayschaden ausgefallen. Bei meiner Frau wars noch schlimmer: die hat ihr Z Ultra mindestens 3x gekauft plus 1x Displayreparatur.

Klar, "selbst schuld" war ich trotzdem weils mir eben runtergefallen ist, aber auch die anderen Smartphones haben den ein oder anderen Sturz hinter sich und sind nicht kaputtgegangen.

Ich würde übrigens von einer Reparatur abraten. Kostet viel zu viel und macht nur Probleme: wasserdicht ist es danach keinesfalls mehr, mein Z2 hab ich damals reparieren lassen und es ist kurz danach in einem Platzregen abgesoffen. Das reparierte Z Ultra hatte kurz danach einen Displaysprung ganz von selbst, weil sich wohl der Rahmen beim Sturz verzogen hatte.

An die Daten kommst Du mit ner USB-Maus ran. Wichtig: beim Sony müssen USB-OTG-Geräte beim Einschalten schon angeschlossen sein, sonst muss man die über die Einstellungen "berechtigen" - das geht aber nur mit Touchscreen...

Geändert von schmadde (26.03.18 09:47)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1328808 - 26.03.18 13:02 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: schmadde]
Mario Be
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1396
Also ich werde mir definitiv nur noch "Outdoor" Smartphones kaufen.
Und ja, das Sony war verdammt empfindlich, als erstes haben sich die Eckstücke ohne großes Zutun verabschiedet, damit war die Wasserdichtheit schon mal weg. Und das war jetzt auch der erste Sturz den das Teil hatte... aus Hüfthöhe.

Ich habe hier noch ein Doogee Titans 2 DG700.
Das ist verdammt robust, aber ansonsten leider nicht nicht der Bringer. Aber das wird erstmal reichen müssten, bis ich wieder was anderes habe.
Nach oben   Versenden Drucken
#1329178 - 28.03.18 13:46 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: schmadde]
JSchro
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1157
In Antwort auf: schmadde

Klar, "selbst schuld" war ich trotzdem weils mir eben runtergefallen ist, aber auch die anderen Smartphones haben den ein oder anderen Sturz hinter sich und sind nicht kaputtgegangen.


Mir sind meine Z1c schon in voller Fahrt vom Lenker gesegelt. Aber ich habe/hatte Panzerglasfolien auf dem Display. Die waren dann kaputt, aber nicht die Scheiben.
In Antwort auf: schmadde



Ich würde übrigens von einer Reparatur abraten. Kostet viel zu viel und macht nur Probleme: wasserdicht ist es danach keinesfalls mehr


Also es gibt Reparaturen, die gibt es für ca. 50 Euro. Da muss man sich auf den Macher verlassen, dass er sauber klebt. Oder man nimmt die Reparatursets und klebt selber sauber. Was ich mir aber nicht zutraue. Schau dir einfach mal ein paar Videos zu dem Thema an.

Es gibt dann aber die teueren Reparaturen in Vertragswerkstätten, dann ist Dichtigkeit sogar garantiert.
In Antwort auf: schmadde
weil sich wohl der Rahmen beim Sturz verzogen hatte.


Flip(case) hilft da.

In Antwort auf: schmadde

An die Daten kommst Du mit ner USB-Maus ran.

Oder je nach Setting über das Flashtool.
Bilder von Tagestouren
Nach oben   Versenden Drucken
#1329546 - 31.03.18 11:28 Re: für Reiche - Cat - Land Rover Explore und S61 [Re: schmadde]
LahmeGazelle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 703
Also ich habe mit z3compat seit 3 Jahren bisher nur gute Erfahrungen. Mit Schutzfolie und -Hülle hat es bisher auch Stürze überlebt. Bei einem meiner Söhne hat ein Z3c 18 Monate überlebt. Schnitt bei ihm sind 3 Monate!
Von daher finde ich es Schade, dass es keine gleichwertiges mehr von Sony gibt. Die hier aufgeführten schaue ich mir mal an, wenn Ersatzbedarf besteht.
Gruß Gerhard
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de