Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
1 Mitglieder (Musiker), 21 Gäste und 212 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25869 Mitglieder
86356 Themen
1312234 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3827 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1321030 - 05.02.18 12:10 Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Hallo an Alle,
für meine Sommertour 7.07-23.07.2018 suche ich Mitradler.
Die Strecke von Avignon(Fr) bis Martigny (CH) verlauft über volgende Pässe

Mont Ventoux (1909 m)
Signal de Lure (1745 m)
Col d'Allos (2247 m)
Cime de la Bonette (2802 m)
Col de la Lombarde (2350 m)
Colle dei Morti (2481 m)
Colle d'Esischie (2370 m)
Colle di Sampeyre (2284 m)
Col d'Agnel (2746 m)
Col d'Izoard (2360 m)
Col de Montgenèvre (1860 m)
Sestriere (2033 m)
Col du Mont Cenis (2081 m)
Col de l'Iséran (2764 m)
Les Arcs 2000 (2120 m)
Col du Petit St. Bernard (2188 m)
Col du Grand St. Bernard (2473 m)
Col des Planches (1411 m)

Bin Mitte 40,übernachten im Zelt , beim schlechtes Wetter Pensionen oder Hotel.

Du: unter 90 Jahre alt,Radreiseerfahren, komplett mit eigene Ausrüstung ink. Navi.

Ich freue mich auf Rückmeldungen , beim fragen bitte PN

Gruß Michael
http://fs1.directupload.net/images/180205/qbvsdpup.jpg

Karte in Link gewandelt. Siehe auch:http://www.rad-forum.de/topics/521801#Post521801

Geändert von Juergen (05.02.18 13:53)
Nach oben   Versenden Drucken
#1321317 - 07.02.18 15:27 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
Gepäcktour
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 449
Hallo Michael,
eine schöne, ambitionierte Tour in schönstem Gelände hast du da vor dir. Viele deiner Gipfel und Pässe kenne ich, allerdings nicht innerhalb einer Tour.
Die Auffahrt zum Colle di Sampeyre / Esischie führt dich durch die Elva Schlucht und die war 2014 wegen Steinschlag gesperrt. Die Italiener machen es sich da einfach. Statt die Strecke zu sichern, stellen sie lieber Sperrungen auf. Ich bin trotzdem da hoch und es war eine wunderschöne, einsame Fahrt im Regen bis Elva.
Liebe Grüße, Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1321467 - 08.02.18 15:22 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: Gepäcktour]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13483
In Antwort auf: Gepäcktour

Die Auffahrt zum Colle di Sampeyre / Esischie führt dich durch die Elva Schlucht und die war 2014 wegen Steinschlag gesperrt. Die Italiener machen es sich da einfach. Statt die Strecke zu sichern, stellen sie lieber Sperrungen auf. Ich bin trotzdem da hoch und es war eine wunderschöne, einsame Fahrt im Regen bis Elva.

So einfach ist das nicht, wenn du die Berge und das Tal kennen solltest. Die Brüchigkeit des Gesteins ist augenfällig sichtbar. Es geht auch ums Geld. Zur Sanierung gibt es Schätzungen über mehrere Millionen Euro, eine spricht von 14 Mio. - und dabei ist nicht einmal die nachhaltige Sicherung zu garantieren, wie die Hydrogeologen sagen. Es ist keine reiche Gegend, die Straße ohne zentrale Bedeutung. Die Diskussion geht darum, ob z.B. auf eigene Gefahr die Straße mal frei gegeben wird oder evtl. per Maut Einnahmen erschlossen werden sollen. Derzeit fährt man ohne Erlaubnis, auf Risiko und ggf. auch mit Strafzuweisung, womit ich aber zumindest für Radler nicht rechnen würde. Im Zweifel gibt es eine Alternative nahe bei - da ist auch nicht viel Verkehr. Für einige Bewohner von Elva allerdings ein Umweg, für Landschaftsgenießer entfällt die spektakuläre Schlucht. Aber eigentlich ist in der Gegend fast jeder Meter eine Würdigung wert. schmunzel

@ amati: Partner wirst du wohl kaum bekommen, zwinker gratuliere dir aber schon zur Wahl, am Signal de Lure vorbeizufahren. Es ist quasi ein verwandter des Mont Ventoux, zumindest in den oberen Etagen. Ich empfehle die Anfahrt über Forcalquier, ein sehr hübsch verwinkelter Ort auf einen kleinen Bergkuppe, weil man so noch eine Hochebene mit besonderen Steinformationen (Les Mourres, Absitzen zum Spaziergang empfohlen) in Richtung St-Étienne-les-Orgues quert.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1321529 - 09.02.18 08:01 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: veloträumer]
Gepäcktour
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 449
Mathias, da hast du wohl Recht. Und deine Informationen sind sicher neueren Datums als meine von 2015 ( und nicht 2014)? Ich bin immer wieder fasziniert von deinem großen Wissensschatz über den gesamten Alpenraum. Ich vermute ja schon länger, dass du gar keiner Erwerbstätigkeit nachgehst, sondern hauptberuflicher Experte bist.
Liebe Grüße, Thomas

Geändert von Gepäcktour (09.02.18 08:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#1321542 - 09.02.18 09:42 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: veloträumer]
amati111
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 91
Zitat:
Ich empfehle die Anfahrt über Forcalquier, ein sehr hübsch verwinkelter Ort auf einen kleinen Bergkuppe,

Schade liegt nicht am Weg, fahre : Banon-St-Étienne-les-Orgues-Signal de Lure.
Alles mitnehmen geht nicht...
Aber Danke dir.
Nach oben   Versenden Drucken
#1321577 - 09.02.18 12:25 Re: Französische Alpen im Sommer 7.07-23.07.2018 [Re: amati111]
velOlaf
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 630
Wenn du vom Mont Ventoux über Sault und Ferrassières den kleinen Buckel Col de l`Homme Mort überquerst, kannst du schon sehen, worauf du dich wenige Tage später freuen kannst schmunzel
https://get.google.com/albumarchive/1060...=CNmVxdjFh4SEIQ
Tolle Tour und viel Spaß
Grüße von Olaf
N'arrête pas. Le vélo, c'est la santé. (Luneau)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de