Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
0 Mitglieder (), 41 Gäste und 206 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25869 Mitglieder
86356 Themen
1312234 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3827 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1319738 - 27.01.18 14:09 Im Herbst nach Burkina Faso
Wolfgang
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 531
Hallo zusammen,

ich möchte im Herbst zur Zeit der Tour du Faso mit dem Rad durch Burkina Faso reisen und dabei auch ein paar Etappenstarts oder Zieleinläufe des Rennens miterleben.

Mir kommt es nicht darauf an, eine bestimmte Menge von Kilometern zu radeln. Ich möchte das Land und die Euphorie zur Zeit des Radrennens miterleben und das Fahrrad ist mein Verkehrsmittel. Die Zeit, als ich mein Rad als Sportgerät ansah und täglich mindestens 100 km radeln "musste", ist lange vorbei. Afrika ist zu schade, um hindurch zu hetzen.

Ich bin Anfang 50 und war bereits in 16 afrikanischen Ländern mit dem Rad unterwegs, übernachte bevorzugt in einfachen Unterkünften und habe als Backup ein Zelt dabei. Ich nehme keinen Kocher mit und esse in einfachen Lokalen und an Straßenständen.

Hat jemand eine ähnliche Einstellung und Interesse, mich zu begleiten? Du solltest noch wissen, dass Burkina Faso zu den ärmsten Ländern der Welt gehört und eine entsprechende Infrastruktur aufweist. Außerdem kann sich die Sicherheitslage dort relativ schnell ändern, so dass ich eine Flugbuchung nicht allzu lange im Vorfeld vornehmen möchte und ggf. das Reiseziel auf Benin, Togo oder andere Länder verschiebe.

Falls Du aus dem Rhein-Main-Gebiet kommen solltest, würde es ein Kennenlernen vorab immens erleichtern. ;-)
Es findet sich aber auch bei größerer Entfernung ein Weg ...

Viele Grüße
Wolfgang
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de