Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (2 unsichtbar), 31 Gäste und 201 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25903 Mitglieder
86416 Themen
1313099 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3838 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1318439 - 16.01.18 15:58 Shimano Steps Stromversorgung USB
bike
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 58
Unterwegs in Schweiz

Hallo

Ich möchte an meinem Skorpion fs20 welches ich mit dem Shimano Steps DU-E6001L nachgerüstet habe mein Tablet Microsoft Surface 3 (und andere Geräte) während dem Fahren aufladen können. (das Tablet werde ich beim Campieren nutzen und andertags beim Weiterfahren aufladen wollen können)

Am Shimano Steps habe ich das Lichtadapter-Modul (SM-DUE01) montiert, welches meines Wissens 6 Volt DC liefert. Das Tablet kann ich über das USB Kabel laden (USB "braucht" meines Wissens 5 Volt DC)

KEMO hat einen Step-Down-Konverter oder auch Buck-Boost-Wandler genannt (diese Ausdrücke habe ich beim googeln gefunden)

KEMO M015N. Die Differenz zwischen Eingang, beim meinem Fall 6V DC und dem Ausgang 5V DC ist zu klein, es sollen mindestens 3V betragen.

Gibt es noch andere Spannungswandler die meinen Wunsch erfüllen, oder eine andere Lösung ?

Grüsse aus der Schweiz und nachträglich ein gutes 2018
Paul
Nach oben   Versenden Drucken
#1318447 - 16.01.18 18:16 Re: Shimano Steps Stromversorgung USB [Re: bike]
Strolch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 325
In Antwort auf: bike
KEMO M015N. Die Differenz zwischen Eingang, beim meinem Fall 6V DC und dem Ausgang 5V DC ist zu klein, es sollen mindestens 3V betragen.

Das Stichwort "Low-Drop" könnte dir in dem Zusammenhang bei der Suche weiterhelfen.

Möglicherweise tut es schon ein passender 5V LDO-Regler, -Strom hast Du ja genug an Bord.
Sowas in der Art wäre auch eine Idee. Nur als Anregung für die Suche.
LG Strolch
Nach oben   Versenden Drucken
#1320949 - 04.02.18 20:16 Re: Shimano Steps Stromversorgung USB [Re: bike]
Rad-Franz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 165
Servus Paul,

käme sowas für dich in Frage?
<<Velomobilforum-Link zu Regler>>

Beste Grüße
Franz
Nach oben   Versenden Drucken
#1321089 - 05.02.18 19:26 Re: Shimano Steps Stromversorgung USB [Re: bike]
HeinzH.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 8850
Moin Paul,
vielleicht kannst Du auch aus diesem Thread Honig saugen...
Gruß aus Münster,
HeinzH.
Demokratie lebt vom selbstbestimmten Mitmachen der Bürger...
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de