Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
3 Mitglieder (Paramount, amati111, 1 unsichtbar), 19 Gäste und 184 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26021 Mitglieder
86943 Themen
1322352 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3784 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 3 von 4  < 1 2 3 4 >
Themenoptionen
Off-topic #1313752 - 08.12.17 09:53 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: ---mike---]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 11994
In Antwort auf: ---mike---
Bei mir sind es vier, die in der Wohnung hängen. Ich kann davon ein Lied singen
Die vier an der Wand hängenden Partnerinnen - singen die auch noch?
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1313769 - 08.12.17 11:00 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: StephanBehrendt]
jan13
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2467
Und bei waren die Leute immer verwundert, wenn ich von den Häuten unterm Btee erzählte, die neben der Axt lagen.


Ich habe nunmal Faltboot und Outdoorzeug zusammen gelagert...
Nach oben   Versenden Drucken
#1313770 - 08.12.17 11:07 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: Toxxi]
jan13
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2467
Ach Gott, die Züge und Beläge werden nach Bedarf getauscht. Auf langen Reisen wäre Ersatz ohnehin notwendig. Antriebsstrang, ja gut, da muß man etwas planen. Aber bei 10000km pro Satz gehen Alltag und 1500 km Reise doch auch zu zusammen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1313964 - 09.12.17 22:24 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: ---mike---]
dohx
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Tut mir leid das ich nicht auf eure Antworten eingehe, habe leider z.Z. wenig Zeit dafür. Finde aber super das einen hier so geholfen wird, Danke. Ich werde mal über alles drüber lesen und euch dann noch einmal schreiben. Nur kurz zum Diebstahl meines Fahrrades ja es wurde aus den Keller gestohlen. Und ich werde es wohl dann mit in die Wohnung nehmen, suche dafür noch eine entsprechende Halterung. Noch mal vielen dank an euch und einen schönen 2. Advent.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1314024 - 10.12.17 11:53 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4628
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)

Geändert von ro-77654 (10.12.17 11:54)
Nach oben   Versenden Drucken
#1315922 - 29.12.17 13:44 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
dohx
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Lange nichts von mir gehört, aber bin immer noch am umdenken und am überlegen was ich nun mache. Ein Punkt wo ich noch ganz und garnicht zufrieden bin ist die Kurbel. Ich möchte ja das BB UN55 Innenlager verbauen würde aber auch dort Änderungen zulassen. Und hätte gerne dazu die passende Kurbel, sie sollte robust und in Silber sein. Gibt es passend für die Rohloff Nabe eine Kurbelgarnitur von Shimano XT?

Geändert von dohx (29.12.17 13:51)
Nach oben   Versenden Drucken
#1315923 - 29.12.17 14:05 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2658
Nichts Neues zumindest. Das Innenlager BB UN 55 hat ja 4-Kantaufnahme und alle aktuellen XT-Kurbeln haben den Hollowtech2-Standard. Du müsstest also eine alte XT-Kurbel verwenden, die dann für drei Kettenblätter ausgelegt sein dürfte.
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1315936 - 29.12.17 16:27 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
Stylist Robert
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 2103
In Antwort auf: dohx
Lange nichts von mir gehört, aber bin immer noch am umdenken und am überlegen was ich nun mache. Ein Punkt wo ich noch ganz und garnicht zufrieden bin ist die Kurbel. Ich möchte ja das BB UN55 Innenlager verbauen würde aber auch dort Änderungen zulassen. Und hätte gerne dazu die passende Kurbel, sie sollte robust und in Silber sein. Gibt es passend für die Rohloff Nabe eine Kurbelgarnitur von Shimano XT?

Muß es denn unbedingt eine Shimano sein?
Ich habe bei meinem Rad eine Sturmy Archer FCS722 verbaut. Sie wurde vom alten Rad übernommen und ist absolut stabil.
( 4-Kant JIS, 4-Loch mit Lochkreis 104mm )
Ein Fahrrad von der Stange? So kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1315939 - 29.12.17 16:40 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: Stylist Robert]
Stylist Robert
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 2103
Editierzeit abgelaufen...
( 4-Kant JIS, 4-Loch mit Lochkreis 104mm / statt Rockring am alten Rad noch mit 2 Kettenblättern )
Ein Fahrrad von der Stange? So kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1317071 - 08.01.18 10:44 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
dohx
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Ich habe noch eine Shimano FC-M730 bekommt man dafür noch Kettenblätter? Und kann ich dort alle Kettenblätter entfernen außer das größte und mit einer Rohloff verwenden?
Nach oben   Versenden Drucken
#1317078 - 08.01.18 11:19 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16428
1. Ja. (5-Arm 110 mm LK)
2. Ja. Sinnvoller wäre aber m.E., die mittlere Kettenblattaufnahme zu verwenden.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1317080 - 08.01.18 11:25 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
Thomas S
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2658
In Antwort auf: dohx
Ich habe noch eine Shimano FC-M730 bekommt man dafür noch Kettenblätter? Und kann ich dort alle Kettenblätter entfernen außer das größte und mit einer Rohloff verwenden?


Ja, denke aber daran, dass Du dann kürzere Kettenblattschrauben brauchst.

Und wie Thoralf schon schrieb, wegen der besseren Kettenlinie solltest Du das Kettenblatt an die mittlere Position setzen.
Thomas
Nach oben   Versenden Drucken
#1317097 - 08.01.18 13:23 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: Thomas S]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4910
In Antwort auf: Thomas S
In Antwort auf: dohx
Ich habe noch eine Shimano FC-M730 bekommt man dafür noch Kettenblätter? Und kann ich dort alle Kettenblätter entfernen außer das größte und mit einer Rohloff verwenden?


Ja, denke aber daran, dass Du dann kürzere Kettenblattschrauben brauchst.

Und wie Thoralf schon schrieb, wegen der besseren Kettenlinie solltest Du das Kettenblatt an die mittlere Position setzen.

Original wird ein 122er Lager benutzt, hier kann man je nach Rahmen auch noch viel mit einer kürzeren Welle rausholen, dann passts evtl. sogar mit dem äußeren Blatt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1317142 - 08.01.18 16:10 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: DebrisFlow]
dohx
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Kannst du das evtl. mal für den Intec m02 Rahmen prüfen? Wenn ich das äußere nicht verwenden kann werd ich wohl schlecht mein Chineglider drauf bekommen oder?
Nach oben   Versenden Drucken
#1317143 - 08.01.18 16:17 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4910
Dann müsste ich mir erst einen Intec M02 kaufen, was ich aber nicht vorhabe schmunzel
Wenn du Rahmen und Kurbel und evtl. schon ein Lager hast warum probierst du es nicht selber und misst ob es passt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1317152 - 08.01.18 16:45 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: DebrisFlow]
dohx
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Ich dachte man kann es vorher irg. wie sich herleiten. Habe leider den Rahmen noch nicht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1317157 - 08.01.18 16:58 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 16428
In Antwort auf: DebrisFlow
Original wird ein 122er Lager benutzt, hier kann man je nach Rahmen auch noch viel mit einer kürzeren Welle rausholen

Oder auch nicht... ibs. bei MTB-Rahmen aus Alu ist sind die Kettenstreben oft sehr ausladen, damit auch wirklich dicke Reifen reinpassen. Beim Intec M02 könnte es gehen (laut Bild, Maße gibts leider nicht).

Generell ist die Suche nach der richtigen Länge des Vierkant-Innenlagers eine der besch*****sten und undankbarsten Tätigkeiten beim Zusammenbau eines Fahrrades. traurig entsetzt

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1317194 - 08.01.18 21:29 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: Toxxi]
Raumfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 327
Zitat:
Generell ist die Suche nach der richtigen Länge des Vierkant-Innenlagers eine der besch*****sten und undankbarsten Tätigkeiten beim Zusammenbau eines Fahrrades. traurig entsetzt

Nein.
Zumindest bei Shimano gibt/gab es direkte Anweisung, welche 4Kant-TretlagerWellenLänge zu verwenden ist, um die richtige Kettenlinie hinzubekommen.
Für aktuelle Kurbeln findet die benötigte Wellenlänge im Datenblatt. Haben gute Shops i.d.R. mit auf ihrer Seite mit drauf.

Alte Deore Hollowtech 4KantKurbeln benötigten eine 110 mm lange Tretlagerwelle.
Wenn ich das mit den aktuellen 4KantKurbeln von Shimano(Acera) vergleiche, welche 123 mm haben möchten, dann würde ich so etwas nicht mehr wirklich kaufen wollen. Technisch ist das nicht das, was möglich wäre; mA schade ums Geld.
Dann lieber eine ältere gebrauchte Kurbel kaufen - gibt es mitunter recht günstig.

Für die Rohloff Speedhub ist die Kettenlinie so, daß das große Kettenblatt bei 3-fach Kurbeln zum Ritzel passt.
Es sei denn, man muß&will unbedingt das mittlere KB für den Antrieb nutzen. Dann muß man tatsächlich tüfteln... zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1317202 - 08.01.18 23:57 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: Raumfahrer]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4910
In Antwort auf: Raumfahrer
Zitat:
Generell ist die Suche nach der richtigen Länge des Vierkant-Innenlagers eine der besch*****sten und undankbarsten Tätigkeiten beim Zusammenbau eines Fahrrades. traurig entsetzt

Nein.
Zumindest bei Shimano gibt/gab es direkte Anweisung, welche 4Kant-TretlagerWellenLänge zu verwenden ist, um die richtige Kettenlinie hinzubekommen.
Für aktuelle Kurbeln findet die benötigte Wellenlänge im Datenblatt. Haben gute Shops i.d.R. mit auf ihrer Seite mit drauf.

Alte Deore Hollowtech 4KantKurbeln benötigten eine 110 mm lange Tretlagerwelle.

Offiziell 113mm bei einer 50mm Kettenlinie zwinker . Genau dieselbe Kurbel fahre ich an 3 Rädern, am Randonneur passts sogar mit 103mm.

Der schlaue Schrauber speichert sich sowas ab:
Klick (pdf)
Nach oben   Versenden Drucken
#1317436 - 10.01.18 19:05 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: iassu]
berghopser
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 71
In Antwort auf: iassu

...eine Menge Polemik gelöscht...
Fazit: breiter als 60 cm braucht niemand.


Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht. Vom MTB gewohnt, hat auch mein Tourenrad ein 72 cm breiten Lenker. Geländeabschnitte lassen sich damit sowas von lässig absolvieren und sogar auf befestigter Strecke habe ich den Vorteil, dass durch den breiteren Griff der Brustkorb stärker geöffnet wird, was ich als Asthmatiker sehr positiv finde.

Selbstverständlich darfst du weiterhin 60 cm fahren.
Nach oben   Versenden Drucken
#1318300 - 15.01.18 19:34 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
dohx
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Bin gerade auf der Suche nach Schutzblechen. Gibt es denn überhaupt noch welche die aus Alu oder Metall sind? Habe keine Lust auf Plaste &#129488;. Ah und Schwarz sollten sie sein.
Nach oben   Versenden Drucken
#1318310 - 15.01.18 20:22 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
Job
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17487
Sks bluemels sind aus Alu.
Innen und aussen von einer Schicht schwarzem Polycarbonat ummantelt.

Geändert von Job (15.01.18 20:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#1318311 - 15.01.18 20:26 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4910
In Antwort auf: dohx
Bin gerade auf der Suche nach Schutzblechen. Gibt es denn überhaupt noch welche die aus Alu oder Metall sind? Habe keine Lust auf Plaste &#129488;. Ah und Schwarz sollten sie sein.

Gibt es genug: Dia Compe, Gilles Berthoud, Honjo, Velo Orange, Pelago ... Schau mal z.B. bei Goldsprint oder Sella Berolinum.
Nach oben   Versenden Drucken
#1318359 - 16.01.18 01:22 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14695
Genau, die SKS-Dinger in Sandwitchbauweise sind gut. Vereinen in meinen Augen am besten leichtes Gewicht mit Stabilität. Die Optik, muss man aber mögen.
Wenn es wirklich nach "Blech" aussehen soll, dann z.B. mal bei Händlern schauen, die Reparaturteile für Holland- und Cityräder im Programm haben. Bei Hollandbikeshop habe ich z.B. schon mal bestellt.

P.S.: Ich hab im Chemieunterricht mal gelernt, dass Alu auch ein Metall sei... verwirrt
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.

Geändert von derSammy (16.01.18 01:23)
Nach oben   Versenden Drucken
#1318464 - 16.01.18 20:08 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
Stylist Robert
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 2103
Ich kann dir aus eigener Erfahrung die langen ungelochten Edelstahlschutzbleche von Gilles Berthoud empfehlen.
Bei denen kannst du die Streben genau deinen Aufnahmen entsprechend ansetzen und bekommst keine Rostprobleme wi mit den schwarz lackierten aus Billigstahl. Wenn es schwarz sein muß gibt es die Möglichkeiten des Lackierens, Pulvern zu lassen oder sie zu folieren.
Ein Fahrrad von der Stange? So kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1318596 - 17.01.18 16:43 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: Stylist Robert]
Krystoff
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 21
Beim Thema Schutzbleche würde ich mich auch kurz einschalten und das etwas billig anmutendende M-Wave Schutzblechset empfehlen (sollte sich auch bei anderen Bezugsquellen finden lassen). Ich hatte mir dieses mal aus Gründen des Geldmangels anstelle von SKS Bluemels für mein Stadt-MTB bestellt und bin nun mehr als zufrieden mit meiner Wahl.

Erst heute konnte es im Hamburger Schneeregen wieder beweisen, dass es meine Füße und auch die hintere Ortlieb Tasche wesentlich trockener hält als die an meinem Reiserad verbauten SKS Bluemels (diese sogar mit verlängertem Schmutzfänger vorne).
Sie sind zwar nicht komplett schwarz, aber die beiden leicht transparenten Streifen färben sich nach der ersten Schlammfütze von innen sowieso dunkelgrau. zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1318942 - 21.01.18 15:58 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
dohx
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Danke für eure Hilfe, habe mich leider noch nicht so richtig entscheiden können zu ein Schutzblech. Könnt ihr mir vielleicht noch bei einer Suche nach nem Frontscheinwerfer helfen? Ich bin auf der Suche nach einem mit mind. 50 Lux und er sollte eine Ab/Anschaltautomatik haben. Dunkel = an, Hell = aus.
Nach oben   Versenden Drucken
#1319014 - 21.01.18 23:39 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14695
Die blanke Lux-Zahl ist extrem wenig aussagekräftig, das ist ne Messung an der hellsten Stelle und sagt absolut nix über das Ausleuchtverhalten aus.

Ich würde dir zu einem Cyo Premium raten, gibts bei Kurbelix für 50-60€. Ob nun mit Tagfahrlicht, oder mit integriertem Reflektor (STVO-konformer, wobei der Reflektor nach vorn auch noch so ein Vorschriftrelikt aus der Zeit ist, als Leuchtmittel noch regelmäßig durchbrannten), ist Geschmackssache. Ich würde den nehmen.
Bessers Licht gibts auch, kostet dann aber mehr.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1322320 - 13.02.18 21:09 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
dohx
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Habe mich nun dazu entschieden das ich Gilles Berthoud Schutzbleche nehme, nun wollt ich noch mal fragen da ich 50-559 Marathon Mondial verwenden möchte. Welche Länge würdet Ihr empfehlen und welche Breite? Rahmen ist noch geblieben der Intec m02 26".
Nach oben   Versenden Drucken
#1322332 - 13.02.18 22:02 Re: Reiserad Zusammenstellung [Re: dohx]
adrenalin
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 148
Bleiben ja nur die 60er.
Fahre mit den 50er 42er Reifen und da geht bei schneller Fahrt ne Menge Dreck dran vorbei. Schutzbleche können nie lang genug sein. Vorne habe ich noch sks spoiler montiert =&#12299;sehr gute Wirkung.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 3 von 4  < 1 2 3 4 >


www.bikefreaks.de