Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
40 Mitglieder (Svaella, HanjoS, kibotu, Weg=Ziel, Philueb, amati111, 16 unsichtbar), 74 Gäste und 220 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25706 Mitglieder
85759 Themen
1301306 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3943 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1310249 - 12.11.17 11:41 Westtürkei in Küstennähe?
Grimbol
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 93
Hallo Zusammen,

In meinem Kopf gährt gerade grob die Idee einer Ägäisrundfahrt / Umrundung. Dazu fehlen aber verlässliche und aktuelle Infos über fahrbare Straßen in der Türkei. Auf Osm oder Google sehe ich die 4spurigen Straßen und sonst ein paar kleine Wege? hier und da. Über letztere gibt s aber keine Infos über den Straßenzustand... das 4spurige Ding sieht optisch nicht so attraktiv und dazu noch Lkw verseucht aus...

Meine Frage: gibt es zusätzlich zur 4 spurigen „Autobahn“ eine asphaltierte Verbindung von zB Marmaris über Izmir nach Norden? Darf gern durch die Berge gehen... hin und wieder sind auch ein paar Km auf der großen Straße akzeptiert...
und: wenn ihr dort schon gefahren sein solltet, welche Karten habt ihr benutzt?

Danke euch.
Nach oben   Versenden Drucken
#1310366 - 13.11.17 09:34 Re: Westtürkei in Küstennähe? [Re: Grimbol]
JohnyW
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 7165
Hi,

2012 war meine Karte aus dem Baedeker Reiseführer von 2003 besser als Google und OSM...

Klassische Küstenstraßen sind in der Türkei rar...

Izmir: Es war bisher der einzige Mal, dass mir der Verkehr zu heftig war (und meine Verkehrstoleranz ist sehr hoch -> empfinde z.B. Kairo mit dem Rad angenehm), daher empfehle ich Izmir zu umfahren (bietet touristisch auch nicht viel).

Straßen sind in der Türkei eigentlich i.O. (besser als in D). Vermeide die 4 spurigen Straßen und alles was parrallel läuft (das war mal die ursprüngliche Straße und dürfte nicht mehr existieren)

Grüße
Thomas
Homepage: http://thomasontour.de
Neu 21.10.2009: 2. Bericht Projekt Hessen aus dem Jahr 2007
Nach oben   Versenden Drucken
#1310423 - 13.11.17 15:35 Re: Westtürkei in Küstennähe? [Re: Grimbol]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6647
Hallo,
Dies bin ich Ende 2011 gefahren und fand den Verkehr egtl. ganz ok. Damals bin ich nach OSM und der Reiseknowhow Karte gefahren. OSM hat mir gereicht. Hatte den Datenbestand um meine Route herum entsprechend vor meiner Reise verbessert. zwinker
Viele Grüße,
Henning

Geändert von aighes (13.11.17 15:37)
Nach oben   Versenden Drucken
#1310523 - 14.11.17 09:20 Re: Westtürkei in Küstennähe? [Re: Grimbol]
Grimbol
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 93
Danke euch Beiden!

das hört sich ja recht vielversprechend an... so lange die Straßen asphaltiert sind und nicht zuviele LKW unterwegs sind ist alles ok. Stadtverkehr bis zum Level von Palermo ist, wenn nur ab und zu ja auch irgendwie "Spass" schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de