Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
39 Mitglieder (makost, 18 unsichtbar), 91 Gäste und 182 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25706 Mitglieder
85727 Themen
1300652 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3956 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1300244 - 30.08.17 22:22 Eurobike Prämierumgen 2018
velo 68
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1017
hier die Neuen Produkte, die heute an der Eurobike prämiert wurden.
Eurobike

Interessant finde ich die FLECTR ZERO, da diese so aussehen, als ob man diese einfscher reinigen könnte, als die Peichen Klip Stiks
Aber der Preis ist jenseits aller Pantasie...
Nach oben   Versenden Drucken
#1300249 - 30.08.17 23:26 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: velo 68]
sauercity
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 896
In Antwort auf: velo 68
Aber der Preis ist jenseits aller Pantasie...
Das machen die ja nur deshalb so teuer, damit man schneller in den Genuss der versandkostenfreien Bestellung kommt... teuflisch

Grüße, Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1300264 - 31.08.17 07:20 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: sauercity]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15798
Wo seht ihr den Preis? verwirrt Ich finde da nichts...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1300274 - 31.08.17 08:14 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: Toxxi]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1984
In Antwort auf: Toxxi
Wo seht ihr den Preis? verwirrt Ich finde da nichts...

Gruß
Thoralf


shop
Gruß
Michael

Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1300278 - 31.08.17 08:28 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: Michael B.]
cyclerps
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2021
Ich wollte eigentlich morgen zur Messe (und auch zum abschalten an den Bodensee)fahren weil ich auf der Suche nach einer vernünftigen Regenjacke und einer Federsattelstütze bin... . Wenn`s schifft nicht.
Gruss
Markus
Forza Victoria !
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1300284 - 31.08.17 09:17 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: cyclerps]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15798
Berichte über klein verpackbare Regenjacken würden mich interessieren. schmunzel
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1300285 - 31.08.17 09:20 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: Michael B.]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15798
In Antwort auf: Michael B.
In Antwort auf: Toxxi
Wo seht ihr den Preis? verwirrt Ich finde da nichts...

Gruß
Thoralf


shop

Ah, danke. Ihr seht das alle durch die falsche Brille. Immerhin wurde das Teil u.a. wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses prämiert... träller teuflisch

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1300344 - 31.08.17 13:59 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: cyclerps]
veloträumer
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13235
In Antwort auf: cyclerps
Ich wollte eigentlich morgen zur Messe (und auch zum abschalten an den Bodensee)fahren weil ich auf der Suche nach einer vernünftigen Regenjacke und einer Federsattelstütze bin... . Wenn`s schifft nicht.

Wieso nicht? Ideal, um die Jacke gleich zu testen... zwinker
Ehrlich: Für derartiges gezieltes Shopping halte ich die Messe für ungeeignet.
Liebe Grüße! Ciao! Salut! Saludos! Greetings!
Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1300362 - 31.08.17 14:32 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: veloträumer]
Sickgirl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3532
Auf der Messe kann man eh nicht shoppen außer Kleinkruscht wie Riegel
Nach oben   Versenden Drucken
#1300524 - 01.09.17 15:38 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: velo 68]
IndianaWalross
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1020
In Antwort auf: velo 68
hier die Neuen Produkte, die heute an der Eurobike prämiert wurden.
Eurobike

Interessant finde ich die FLECTR ZERO, da diese so aussehen, als ob man diese einfscher reinigen könnte, als die Peichen Klip Stiks
Aber der Preis ist jenseits aller Pantasie...


also ganz ehrlich? Ich hab mir eben meine Kiste mit Dartzubehör rausgesucht - einfach nen flight (gibt welche die lustigerweise ganz genau so reflektieren! weiss der Geier warum ich mir sowas vor 15 Jahren mal gekauft hab grins ) auseinander biegen - et voila - 2,50€ pro Flectr 1:1 Kopie - ich hab genau sowas nämlich als Dart flights hier liegen - haha voll neue Innovation. lach

Geändert von IndianaWalross (01.09.17 15:39)
Nach oben   Versenden Drucken
#1300544 - 01.09.17 19:06 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: velo 68]
meterfresser
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 431
Unterwegs in Deutschland

Oooooder:

Kugle mal "reflektierendes Klebeband". Findeste genug und auch noch in allen Farben als Meterware.

LG,

Christian
All we are is dust in the wind
Nach oben   Versenden Drucken
#1300665 - 03.09.17 19:13 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: velo 68]
HyS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14002
Mich haben auf der Messe die Klickpedalschuhe von 45nrth beeindruckt. Das Extemmodell Wolfgar hat einen empfohlenen Einsatzbereich von bis zu -33°C. Das sollte bei uns auch für den kältesten Winter reichen und auch für unsere Radverückten, die im Winter nach Norwegen oder Island fahren.
*****************
Freundliche Grüße
Nach oben   Versenden Drucken
#1300745 - 04.09.17 13:08 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: HyS]
JSchro
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1026
In Antwort auf: HyS
Mich haben auf der Messe die Klickpedalschuhe von 45nrth beeindruckt.

Der Preis ist auch beeindruckend.
Nach oben   Versenden Drucken
#1300754 - 04.09.17 13:39 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: JSchro]
Spargel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4585
In Antwort auf: JSchro
In Antwort auf: HyS
Mich haben auf der Messe die Klickpedalschuhe von 45nrth beeindruckt.

Der Preis ist auch beeindruckend.
Mich irritiert vor allem die Betonung auf Fatbikeschuh. Sind die Schuhe zu klobig, um noch auf normalen Kurbel Klickpedal Kombination einzuklicken? verwirrt
Nach oben   Versenden Drucken
#1300757 - 04.09.17 14:04 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: Spargel]
talybont
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 354
Wenn ich mir die Schuhe so anschaue, brauchen die Pedale mit längeren Achsen - ansonsten schmirgelt es die Kurbelarme ab.
Fatbikeschuh macht auch Sinn, da bei normalem Q-Faktor einfach die Kettenstreben im Weg wären (siehe auch hier wieder Länge der Pedalachse). Bei so tiefen Temperaturen kann man dann auch gleich auf die Cleats verzichten und extra breite Flatpedals fahren.
Nach oben   Versenden Drucken
#1301105 - 06.09.17 20:00 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: velo 68]
IndianaWalross
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1020
In Antwort auf: velo 68
hier die Neuen Produkte, die heute an der Eurobike prämiert wurden.
Eurobike

Interessant finde ich die FLECTR ZERO, da diese so aussehen, als ob man diese einfscher reinigen könnte, als die Peichen Klip Stiks
Aber der Preis ist jenseits aller Pantasie...


Ich war ja nun wirklich neugierig was daran denn so Award-würdig sein soll, und hab mir mal für 2 bikes welche kommen lassen (also 2x4 Stück, das muss langen). In weiss. Hätte auch gelb gegeben.

Laut der FLECTR Website schicken sie Reflektorprodukte übrigens nicht nach Deutschland, weil (noch) nicht zugelassen - sie habens dann aber doch ohne Murren getan. zwinker Freitag bestellt und via PayPal bezahlt, heute im Briefkasten gehabt.

Machen nen ganz guten Eindruck, wiederverwendbar sind die aber wohl nicht, was bedeutet dass ich noch 4 Wochen abwarten muss bis ich meine neuen Laufräder habe.
Dann kann ich endlich tubeless Gravelreifen fahren, die haben nämlich nie den Reflektorstreifen, gelbe Katzenaugen verbitte ich mir und das Gefummel mit 24-32 Sticks pro Laufrad - naja... geschenkt...

Im Video spritzen sie die Dinger btw. mit Hochdruckreiniger ab - und sie lebten danach noch...
Nach oben   Versenden Drucken
#1301308 - 07.09.17 18:27 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: velo 68]
_Cumulus_
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 109
hmmm... für mich war bei der Eurobike nicht viel dabei.

Bei den sogenannten Produkt-Prämierungen bin ich immer a bisserl kritisch.
Ketzerisch gefragt: "Wieviel muss ein Hersteller zahlen, damit sein Produkt bei den Prämierungen erscheint?".

Interessiert hätten mich neue Produkte von Pinion und Rohloff (die elektronische Ansteuerung ist für mich persönlich nicht interessant), neue Scheinwerfer von B&M oder Supernova, oder Neuigkeiten von den Bremsenherstellern...

Was ich dann doch interessant fand:
- neuer Scheinwerfer von Lupine, der die Betty sogar noch übertrifft
- Pinion stellt gemeinsam mit KMC eine eigene Kette vor (!), ausserdem gibt´s überarbeitete Kurbeln
- Tune zeigt neue Gewichtsreduzierte Sattelstütze mit gefrästem Profil
Jeder geschlossene Raum ist ein Sarg. Jeder geschlossene Raum ist ein Sarg. Jeder geschlossene Raum ist ein Sarg.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1301317 - 07.09.17 18:59 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: _Cumulus_]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17614
In Antwort auf: _Cumulus_

- Tune zeigt neue Gewichtsreduzierte Sattelstütze mit gefrästem Profil

Enttäuschend. Ich hatte gehofft, daß endlich die Sauerstoff- oder Vakuumstütze mit gegen Null gehendem Materialverbrauch zwischen Rahmen und Sattel kommt.
Gruß Andreas
Die Ungeduld hilft selten weiter: wer warten kann, wird früher heiter.
Nordgriechenland im November
Nach oben   Versenden Drucken
#1301366 - 07.09.17 23:57 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: velo 68]
RobRoll
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 480
Ich fand die Neuen Koax-Steckverbinder von SON gut. Stecker für Dynamo soll es auch bald geben, dann wird das Gefummel beim Rad ausbau auch angenehmer. Aktuell
Hole im Leben mehr Luft und gebe dafür weniger Gas. (Harry Ramelli)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1301367 - 08.09.17 00:04 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: iassu]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 11650
In Antwort auf: iassu
In Antwort auf: _Cumulus_

- Tune zeigt neue Gewichtsreduzierte Sattelstütze mit gefrästem Profil

Enttäuschend. Ich hatte gehofft, daß endlich die Sauerstoff- oder Vakuumstütze mit gegen Null gehendem Materialverbrauch zwischen Rahmen und Sattel kommt.
Luftstütze heißt sie.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1301392 - 08.09.17 08:43 Re: Eurobike Prämierumgen 2018 [Re: StephanBehrendt]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2032
Die vielleicht letzte Eurobike mit Zuschauertag (wenn das nicht doch wieder rückgängig gemacht wird) war wie immer ein großer Trubel und Auflauf - gut so, das gehört zu einer Publikumsmesse. Gefühlt noch stärker auf E-Bikes ausgerichtet, als bereits die 2016, wobei jeder durch Wahl eines Themas einen Ausschnitt mitnimmt. Wer also nur nach Kleidung und Taschen sucht, kann den Messetag daran ausrichten, wer nur MTB-Fullys sucht, genauso usw. usw. Deshalb bis auf meine Pflichtstände und weil keine Neubeschaffung ansteht, mal die "Normalräder" weggelassen und mal die E-Bike-Ausrüster angeschaut (nicht die unzähligen Räder selbst):
- BAFANG: Bietet inzwischen alle Varianten an - außer selbst konstruierte Schaltgetriebe (Tretlagermotoren, VR-/HR-Getriebemotoren, .....). Inzwischen sogar inkl. der rechten Kettenstrebe (d.h. Tretlagermotor, Kardanwelle mit "Kettenstrebe", Achsträger). Auch ein Einarmschwingen-Single-Speed-Pedelec war dabei.
- BIONX: Nicht weiter betrachtet, wahrscheinlich noch der typische Radnabendirektmotor in Pizza-Größe.
- BOSCH: Tretlagermotor mit integriertem Vorgelege. In vielen Varianten, jede für bestimmte "Bike-Anwendungsklassen". Bosch hat sich als Platzhirsch seit dem Start zur Kombination mit externen Schaltungen entschieden, nun vor allem konzentriert auf die elektrisch schaltbaren Ketten- und Nabenschaltungen von Shimano, der Nuvinci und eben neu der Rohloff-Speedhub mit E14.
- BROSE: Tretlagermotor mit integriertem Vorgelege (Kunststoff-Planetengetriebe) auf Ketten- oder Nabenschaltungen im Hinterrad wirkend.
- CONTI: Tretlagermotor mit integriertem Vorgelege wieder für alle Schaltungen dieser Welt im Hinterrad. Neu eine 48V-Variante mit eigenem, integriertem Stufenlos-Automatik-Getriebe nach dem Nuvinci-Prinzip (genannt: continuous variable planetary gear). Etwa 380% Bandbreite für City und Trekking (nicht Reise, MTB, Cargo, ...).
- MPF: Tretlagermotor mit integriertem Vorgelege.
- OECHSLER: Neuer Hersteller aus der Automobilzulieferszene (wie Conti, Schaeffler, ...). Tretlagermotor mit selbst entwickeltem 3-Gang-Automatik-Schaltgetriebe. Neben CONTI also ein weiterer, der das Thema Getriebe selbst macht und nicht mit den üblichen Fahrrad-Schaltungen mehr kombiniert.
- SCHAEFFLER: Zulieferer für Sensoren und Teile und z.B. eine nachrüstbare Automatik-Schaltung (ein elektrischer Linearaktor bewegt den klassischen Schaltzug).
- TQ-HPR: Tretlagermotor mit integriertem Vorgelege als speziellem, einstufig bereits hoch untersetztem Vorgelege. Prinzip ein bißchen ähnlich wie Harmonic Drive. In Wikipedia ist eine schöne Animation zu "Harmonic Drive", die auch nebenbei und indirekt erklärt, warum bei normalen Tretlagern und Pedalen passend zur umlaufenden Belastung Re- oder Li-Gewinde genommen werden.
- VIVAX: Das bekannte Nachrüstkonzept. Der Preis für den Nachrüstsatz mit knapp 3000€ ist aber schon eine Ansage (was aber in der Höhe nicht konzeptbedingt ist).
- XYZ: unzählige Komponentenfirmen mit Teilen für E-Bikes inkl. Nachrüstung - meist beschränkt auf anflanschbare Systeme an des Tretlager oder Nabenmotoren.

Bei allen, die einigermaßen komplette Systeme liefern, ist die Vernetzbarkeit nach außen immer möglich. Interessant wäre, welchen Pedelec-Systeme man einfach den Akku wegnehmen kann (quasi wie Defekt) und trotzdem wie mit einem normalen Rad vernünftig vorankommt (nicht nur Notbetrieb). Das muss man ausprobieren oder aus der Technik herauslesen. Außerdem zielt kein Produkt auf "richtige" Reiseräder - maximal so etwas wie "Tour/Trekking". Wobei natürlich auch wieder Leute mit einem Bosch-System auf Fernreise waren und ihre entsprechend bepackten Pedelecs präsentiert habe.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de