Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
29 Mitglieder (Lagerschaden, cyclerps, jossi23, Zato, magicrainhardo, 13 unsichtbar), 72 Gäste und 213 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25495 Mitglieder
84828 Themen
1284752 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4045 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
#1290303 - 28.06.17 09:54 Re: Entzündeter Po - Warten oder fahren? [Re: Keine Ahnung]
Fricka
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2458
Wenn er interessiert wäre, würde er das. Und wenn er sich das Schlamassel überhaupt ansieht und den Patienten erklären lässt, worum es geht.

Aber ich habe keine Ahnung, wie amerikanische Ärzte arbeiten.....
Nach oben   Versenden Drucken
#1290355 - 28.06.17 14:33 Re: Entzündeter Po - Warten oder fahren? [Re: Fricka]
bguenthe
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 19
Hmmm,

ich habe die lange Heilungszeit darauf zurückgeführt, dass ich:
1.) immer mal wieder kurze Strecken mit dem Rad gefahren bin, da ich weiterkommen wollte. Einmal mußte ich 30 km zur Autovermietung fahren.
2.) mangelnde Hygiene. Ich hatte gerade mal 4 Unterhosen und 2 Radhosen dabei, die ich auch nicht immer richtig waschen konnte. Dann Camping/Hotel/Motel/airbnb.

Nun bin ich bereits seit 9 Tage ohne Rad, die Hygiene stimmt soweit, aber immer noch nicht wirklich besser, immer noc rot und piekt.

Alles doof, aber danke Euch

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1292175 - 09.07.17 16:00 Re: Entzündeter Po - Warten oder fahren? [Re: bguenthe]
rad-hotte
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 360
ich bin immer mit Babyöl gut gefahren (im wahrsten Sinn des Wortes ;-))
carpe diem! Hotte
Nach oben   Versenden Drucken
#1292404 - 10.07.17 13:23 Re: Entzündeter Po - Warten oder fahren? [Re: bguenthe]
VeloErik
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5
Wünsche dir gute Besserung! Halte durch und dann gehts bald wieder aufs Rad
Nach oben   Versenden Drucken
#1293749 - 17.07.17 18:22 Re: Entzündeter Po - Warten oder fahren? [Re: bguenthe]
bguenthe
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 19
Hallo zusammen,

erst einmal herzlichen Dank!

Ich bin gestern mal wieder 30 km gefahren und ich merke es immer noch und es ist auch sofort wieder schlimmer geworden. Nun sind es bald 2 Monate nach dem ersten Auftreten. So ein Mist! Ich habe nun remote einen Termin beim Hautarzt in D, mal schauen, nornal kann dies nicht sein!

Viele Grüße

Bernd
Nach oben   Versenden Drucken
#1293774 - 17.07.17 21:03 Re: Entzündeter Po - Warten oder fahren? [Re: bguenthe]
Rennrädle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5653
Hallo,

ist irgendetwas in der Radlerhose (oder der Unterwäsche, normalen Hose, Schlafsack) das sich nicht rauswaschen läßt?
Irgendwelche Viecher oder eben auch Pilze zB im Radhosenpolster, die resistent gegen das normale Waschen sind?

Oder hast Du an den Kleidungsstücken oder am Sattel andere Materialien als früher?

Es kann ja auch sein, dass Du eine unverträglichkeit eines Stoffes hast, der früher noch nicht an Deine Haut kam. Oder das Waschpulver, chloriertes Wasser?

Rennrädle
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de