Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
23 Mitglieder (baumgartgeier, silbermöwe, Eon, benki, Quincy, MatthiasM, stekuli55, alfaorionis, 5 unsichtbar), 86 Gäste und 188 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25608 Mitglieder
85302 Themen
1292720 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3992 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1293361 - 14.07.17 16:16 Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel
M.B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 106
Hallo. Ich habe ein Problem. Ich wollte meinen schnellen Tourer gerne mit einem Aheadlader bestücken. Aber nach allem Hin und Her und vielen Versuchen fehlen mir 1,5cm im Steuerrohr. Nach Abwägen der Möglichkeiten ist die sauberste und beste Lösung wohl eine neue Gabel. Leider ist die verbaute Gabel nicht mehr zu bekommen.

Ich Brauche:

- Disc
- schwarz Matt
- Einbauhöhe 480mm (470 bis 485 würde ich ertragen)
- um 1 KG
- 559er Laufräder
- Alu bevorzugt

Habe bis jetzt nur bei Heli-Bikes etwas annähernd Passendes gefunden und ganz zur Not vielleicht noch die Kinesis Maxlight 450.
Raus ist schon Poison-Bikes und Velotraum.Falsche Einbauhöhe.

Wer hat sonst noch eine Idee?

Verbaut ist eine Heli-Bikes 26" mit 480mm Einbauhöhe und Tandemfreigabe. Daher wohl die Einbauhöhe. Sehr Stabil, etwas Schwer. Darf ruhig leichter werden.

Für Vorschläge währe ich Dankbar. Merci. MFG Markus
Nach oben   Versenden Drucken
#1293364 - 14.07.17 16:36 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: M.B]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1906
Eventuell hat Mi-Tech was. Habe dort ein neues Rad mit einer ebenfalls sehr langen Starrgabel (480 - 490mm, Disc, 15mm-Steckachse, wahrscheinlich alles zwischen 559 und 622), allerdings Carbon. Nicht nur HP absuchen, sondern direkt anfragen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1293371 - 14.07.17 17:59 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: M.B]
MajaM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 511
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: M.B
Hallo. Ich habe ein Problem. Ich wollte meinen schnellen Tourer gerne mit einem Aheadlader bestücken. Aber nach allem Hin und Her und vielen Versuchen fehlen mir 1,5cm im Steuerrohr. Nach Abwägen der Möglichkeiten ist die sauberste und beste Lösung wohl eine neue Gabel.
Für Vorschläge währe ich Dankbar.

Dann versuche ich mal einen Vorschlag: Eine einwandfreie Gabel wegen etwas zu wenig Füllvolumen für Elektro-Spielerei wegzuwerfen, erscheint mir ziemlich verrückt. Kannst Du das Steuerrohr nicht irgendwie nach oben "verlängern" - als Stauraum für die Elektronik braucht das ja nicht übermäßig stabil sein. Alternativ: Nur die Akkus in das Gabelschaftrohr und die Elektronik anderswo?

Basterfreundliche Grüße
Maja
Nach oben   Versenden Drucken
#1293382 - 14.07.17 18:56 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: MajaM]
M.B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 106
Hey. Ich Grübel schon ein paar Tage und ich habe mich gegen die Bastellösung entschieden. Selbst von den Kosten ist die neue Gabel dann nicht mehr weit weg. Deswegen lieber sofort Tabula Rasa. So Gewinn ich vielleicht ja das Gewicht von Nady und Lader wieder zurück bzw. weg. MFG Markus
Nach oben   Versenden Drucken
#1293383 - 14.07.17 19:07 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: M.B]
Raumfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 237
480 mm Einbauhöhe haben eigentlich Federgabeln mit etwa 100 mm Federweg, für 26".
Bist du Dir da ganz sicher, was die Einbauhöhe angeht?
Ansonsten wäre die Salsa Firestarter Straight 29" MTB Starrgabel passend.
Das Teil ist aus Stahl und mit 1200 g noch einigermaßen erträglich.

gibts u.a. hier: https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=78737;menu=1000,2,208;pgc%5B1679%5D=1680;pgc%5B2399%5D=2503;orderby=2

Freundliche Grüße - unbekannterweise.

Geändert von Raumfahrer (14.07.17 19:09)
Nach oben   Versenden Drucken
#1293387 - 14.07.17 19:42 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: Raumfahrer]
M.B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 106
Mit der Höhe bin ich Sicher. Sicher. Die Salsa Gabel hab ich auch schon gesehen. Ist vom Gewicht eher raus auch wenn die Einbauhöhe passen würde. Die Alte wiegt 1250gr. . Wenn schon Tausch, dann auch Verbesserung. Trotzdem Danke. Schaut einfach Mager aus mit MTB Starrgabel in 26". Wird wohl dann einfach die Heli-Bikes. Passt noch am Besten. MFG Markus
Nach oben   Versenden Drucken
#1293460 - 15.07.17 10:47 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: M.B]
Behördenrad
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1668
In Antwort auf: M.B
Schaut einfach Mager aus mit MTB Starrgabel in 26".

Was ich nicht verstehe:
Wenn Disc verbaut wird, welche Relevanz hat dann die Frage nach 26"??
Einer Disc-Starrgabel (bei Federgabel sieht das anders aus) ist doch die Laufradgröße völlig egal - Scheibe und Bremssattel liegen immer an derselben Stelle. Wichtig ist dann doch lediglich die passende Bauhöhe und Gabelvorbiegung, damit die Lenkgeometrie nicht leidet. Die Laufradgröße ist doch nur für die Position der Cantisockel bei Felgenbremse relevant.
Also könntest Du Dich doch aus dem reichhaltigen Angebot der "Twentinainer-Gabeln" bedienen, die liegen oftmals bei 470 - 480 mm Einbauhöhe. Es wird eher ein Problem, die in Alu zu finden - Stahl und Carbon ist problemlos zu haben.
(Wobei ich die 480 mm Einbauhöhe für eine 26"-Gabel auch nicht ganz glauben kann).


Matthias
******************************

Nach oben   Versenden Drucken
#1293478 - 15.07.17 12:09 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: Behördenrad]
M.B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 106
Hallo. Ja, ich habe schon mitbekommen das die 29er Passen. Sieht halt nicht so Toll aus. So mindestens 15cm Luft zwischen Krone und Laufrad. Wenn es Eleganter geht, nehm ich das. Ich frage mich was dich daran Zweifeln lässt ob die Einbauhöhe stimme. Klingt das so als ob ich mir da Unsicher wäre? Ich schreibe es gerne nochmal, ich bin mir sicher das die jetzige Gabel 480mm Einbauhöhe hat. Ehrlich. Laut Hersteller ist die Korrekte Einbauhöhe 470mm. Es Handelt sich um einen Simplon Dilly 26" MTB Alu Rahmen. Nur falls du das Nachprüfen magst. Die Position auf dem Rad ist mir sehr Angenehm. Damit kann ich locker 200+km Fahren, deswegen würde ich die Position nur ungern Verändern. Und damit die Distanzen länger werden können, hätte ich halt gerne die Fixe Stromversorgung. Ohne Bastelln, haltbar Dauerhaft. MFG Markus
Nach oben   Versenden Drucken
#1293479 - 15.07.17 12:10 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: M.B]
M.B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 106
PS. Carbon scheidet Grundsätzlich aus.
Nach oben   Versenden Drucken
#1293492 - 15.07.17 13:01 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: M.B]
Raumfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 237
Nachfragen ist gelegentlich sinnvoll... zwinker
deshalb hab ich ja auch nach der Einbauhöhe gefragt.
Was brauchst denn überhaupt für einen Gabelschaft?
Einen geraden 1 1/8" ?

Ich geh mal davon aus, daß der Rahmen für Federgabel ausgelegt ist und ein gerades Steuerrohr hat.
Wenn man in so einen Rahmen dann eine übliche Starrgabel reinsetzt, dann kommt i.d.R. der Lenker weiter nach unten und das Rad fährt sich auch nervöser, weil der Lenkwinkel steiler geworden ist.

Von daher kann ich das mit den 480 mm Einbauhöhe schon nachvollziehen.
Falls Dir 470 mm reichen würden: https://www.bikebude24.de/Gabeln/Trekkin...oehe-470mm.html
oder etwas leichter, allerdings auch kürzer: https://www.bikebude24.de/Gabeln/Trekkin...hwarz-matt.html

Was die Farbe der Gabeln angeht, einfach mal dort bei denen im Shop anrufen.
Freundliche Grüße - unbekannterweise.
Nach oben   Versenden Drucken
#1293496 - 15.07.17 13:08 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: Raumfahrer]
M.B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 106
Spitze. Die Erste sieht Super aus. Genau das gleiche Design ist Verbaut. Da Frage ich nach wegen der Farbe. Merci. Auf sowas hatte ich Gehofft. Der 1ne cm Einbauhöhe ist OK. MFG Markus
Nach oben   Versenden Drucken
#1293518 - 15.07.17 14:55 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: M.B]
jan13
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2363
In Antwort auf: M.B
PS. Carbon scheidet Grundsätzlich aus.

und Titan?
Nach oben   Versenden Drucken
#1293521 - 15.07.17 15:09 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: jan13]
M.B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 106
Da würde ich wohl Schwach werden. Sogar bei der Farbe. Ist mir dann aber doch zu Exclusiv. MFG Markus
Nach oben   Versenden Drucken
#1293531 - 15.07.17 16:27 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: M.B]
Raumfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 237
KOCMO hauen gerade die Niner Titan Disc Gabel für 455 € raus, die kostet sonst 70 € mehr. Einbauhöhe wäre auch 470 mm, mit 1 1/8" Gabelschaft, bei ca. 770 g.
Damit könntest evtl. sogar das Mehrgewicht vom NaDy kompensieren. cool
Nach oben   Versenden Drucken
#1293533 - 15.07.17 16:33 Re: Wer hilft bei der Suche nach einer neuen Gabel [Re: Raumfahrer]
M.B
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 106
Das Liegt weit weg von meinen Preisvorstellungen. So toll ist Titan dann doch nicht. Aber Danke. MFG Markus
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de