Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
11 Mitglieder (cterres, Behördenrad, Mikel265, Poli, Paulradel35, bezel, 4 unsichtbar), 27 Gäste und 210 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25706 Mitglieder
85742 Themen
1300911 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3948 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1282307 - 08.05.17 21:34 Jura für Kurzentschlossene ab 24.5. Dringend
uri63
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 507
Mein Reisepartner für unsere Tour durchs Jura musste heute abend leider aus persönlichen Gründen absagen.

Was kann ich anbieten:
Flug mit Easyjet von Berlin nach Genf am Mittwoch, dem 24.5. 7.00 Uhr ab Schönefeld.
inklusive Fahrrad und Zusatzgepäck.
Taxitransport ab Wedding für Radkartons und Gepäck zum Flughafen ist organisiert.
Ein Radkaton für den Flug ist vorhanden (Easyjet verlangt Karton)
Rückfahrt ab Freiburg nach Berlin mit der Bahn am Sonntag, dem 04.06. ab 11.00 Uhr, 3 mal umsteigen, davon 2x RE und 2x IC (Fahrradreservierung und Sitzplatzreservierung für IC jeweils im gleichen Wagen bei beiden Zügen), Ankunft in Berlin irgendwann gegen 21.30 Uhr.
Über Preise reden wir per PN oder am Telefon.

Was erwarte ich:
Ich suche jetzt nicht unbedingt einen neuen Reisepartner, aber ich möchte die Tickets nicht verfallen lassen, wäre schade drum.
Also - man kann mit mir fahren, muss aber nicht. Man kann aber auch seine eigene Route fahren.

Es gibt eine grob geplante Route.
Abweichungen / Änderungen sind möglich, Fixpunkt ist auf jeden Fall St. Claude. Hier werde ich einen Tag verbringen.
Ich bin Ü50, kein Kilometerfresser, kein Rennfahrer und auf Reisen tendiere ich eher zur Schwerlastfraktion.
Tägliche geplante Kilometerleistung: auf Reisen und angesichts des Geländes eher weniger.
Vor erst knapp 30 Minuten habe ich von der schicksalhaften Wendung erfahren und habe das Ganze hier jetzt mal ganz schnell-schnell aufgeschrieben.

Habt also etwas Nachsicht mit mir.

Grüsse uwe

PS:
mir ist natürlich bewußt, dass das Ganze in die Zeit des Forumstreffens fällt, aber vielleicht...

Geändert von uri63 (08.05.17 21:36)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de