Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
24 Mitglieder (cterres, indomex, Petro, Kasperl, bluewizard, winoross, aazzaa, 8 unsichtbar), 68 Gäste und 166 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25752 Mitglieder
85877 Themen
1303642 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3937 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1270309 - 12.03.17 01:58 Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl?
Laiseka
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1218
Hallo,

>>für mein Reiserad benötige ich einen neuen Gepäcksträger. Es soll wieder ein Tubus werden. Allerdings blicke ich nicht ganz durch, was der Unterschied zw. Logo und Logo Evo ist?

>>ich tendiere auch zum Logo Edelstahl und gehe davon aus, dass der noch besser hält als die anderen. Allerdings gibt es - soweit ich gesehen habe kein Edelstahlmodell für vorne?!

p.s. Grund für die Neuanschaffung: habe vor einigen Tagen festgestellt, dass mein Tubus Gepäckträger einen Riss hat, an oberen Ausgang für das Lichtkabel... .
Nach oben   Versenden Drucken
#1270311 - 12.03.17 06:29 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: Laiseka]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 598
Beim Logo Evo wurde die Geometrie leicht verändert und die Befestigungspunkte zum Sattelrohr wurden modifiziert. Unterschiede kannst Du in den jeweiligen Dokumenten ersehen:

Montageanleitung Logo Classic
Bemaßungsskizze Logo Classic

Montageanleitung Logo Evo
Bemaßungsskizze Logo Evo

Der Logo Titan entspricht in seiner Bauform dem Classic, ist halt leichter. Für mich wäre der Gewichtsvorteil von ≈250g nicht ausschlaggebend. Ob einem die silberfarbene Optik besser gefällt, ist Geschmackssache. In puncto Haltbarkeit habe ich persönlich bislang keine Vergleichsmöglichkeit gehabt. Die normalen Tubus Träger gelten aber generell als recht "unkaputtbar". Bei den schwarzen scheuert sich die Farbschicht ab und auf dem Stahl bildet sich Flugrost. Die leicht veränderte Geometrie der Evo Modelle soll angeblich dazu führen, dass bei einigen Befestigungssystemen die Haken besser passen/engestellt werden können sollen. Ich persönlich kann auch da wieder nicht mit Vergleichen dienen. Bisher hatte ich lediglich den Logo Classic im Einsatz in Kombination mit Ortlieb Taschen mit dem QL2.1-System. Das Zusammenspiel hat bisher immer gut funktioniert.

In Antwort auf: Laiseka
[...] Grund für die Neuanschaffung: habe vor einigen Tagen festgestellt, dass mein Tubus Gepäckträger einen Riss hat, an oberen Ausgang für das Lichtkabel [...]
Welches Modell war das denn und welche Stelle meinst Du genau mit "oberen Ausgang für Lichkabel verwirrt
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo

Der etwas andere Übersetzer: DeepL Übersetzer
Nach oben   Versenden Drucken
#1270318 - 12.03.17 07:31 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: Laiseka]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4751
In Antwort auf: Laiseka


>>ich tendiere auch zum Logo Edelstahl und gehe davon aus, dass der noch besser hält als die anderen. Allerdings gibt es - soweit ich gesehen habe kein Edelstahlmodell für vorne?!

Tubus Nova, die Edelstahlausführung des Ergos.
Nach oben   Versenden Drucken
#1270323 - 12.03.17 07:57 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: Laiseka]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6799
Ich werfe mal den Santos Packrack by Tubus von meilenweit ins Rennen.
Ich mag die breite Auflagefläche mit den Hörnchen. Da rutscht nix mehr und das Rücklicht ist besser geschützt.Ausserdem sitzen die Taschen tiefer, sodass ich bei Bedarf besser ans Gepäck komme und noch ne Flasche Wasser auf die Taschen schnallen kann.

ps: Ich hab den nicht, da ich mir etwas eigenes aus dem Logo evo und dem Oberteil vom Tubus Locc gebastelt habe. grins

Photo
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1270442 - 12.03.17 22:24 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: Juergen]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4751
Dann gleich den Tubus Cosmo, da ja Edelstahl gefordert wurde. Der entspricht nämlich dem Santos Packrack.
Nach oben   Versenden Drucken
#1270495 - 13.03.17 09:29 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: Laiseka]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4495
Kann du den nicht schweißen lassen?

Laut Homepage gibt es keinen Logo Edelstahl.

Ich empfehle den Logo, wenn du hinten einen Sack in Fahrtrichtung hast. Dann sind nämlich die vorderen "Hörner" von z.B. Cargo ungünstig.
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)

Geändert von ro-77654 (13.03.17 09:37)
Nach oben   Versenden Drucken
#1270511 - 13.03.17 10:37 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: ro-77654]
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15887
In Antwort auf: ro-77654
Laut Homepage gibt es keinen Logo Edelstahl.

Und was ist das hier? Ein Phantomträger?

https://www.bike-components.de/de/tubus/...rsal-o30700001/

Anklicken zum Enthüllen...
Klugschei*modus: Aus Edelstahl sind die übrigens alle. Die normalen vermutlich aus Stino-Edelstahl CroMo, und die blanken aus rostfreiem Edelstahl V2A.


Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1270514 - 13.03.17 10:53 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: Toxxi]
LahmeGazelle
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 686
Auf der HomePage von Tubus wird der tatsächlich nicht aufgeführt. Ich hatte mich beim der zitierten Quelle extra versichert, dass es sich um eine Edelstahlausführung handelt. Scheint eine Sonderfertigung zu sein. Passt sehr schon mit Tubus Nova, der leider wohl nicht mehr im Programm ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#1270553 - 13.03.17 15:26 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: Toxxi]
ro-77654
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 4495
Ist das die Homepage?
Hier nur privat unterwegs (Gewerblich: Autor)
Nach oben   Versenden Drucken
#1270561 - 13.03.17 16:23 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: ro-77654]
Ulli Gue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1782
In Antwort auf: ro-77654
Ist das die Homepage?

Auf der Homepage von Tubus gibt es beide Logos auch in silber.
Das Material ist 25CrMo4 ... das ist zwar kein V2A o.ä., aber auch ein Edelstahl.
Gruß Ulli
Nach oben   Versenden Drucken
#1270562 - 13.03.17 16:28 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: Laiseka]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5039
Unterwegs in Französische Südpolar-Territorien

i Laiseka

H
In Antwort auf: Laiseka


>>ich tendiere auch zum Logo Edelstahl und gehe davon aus, dass der noch besser hält als die anderen.

Nö. Rostfreie Stähle sind hybsch, aber in der gebräuchlichen Form (austhenitsch) nicht ganz so dauerschwingfest. Den Rosttod sterben Träger eher selten. Aber Inox finde auch schöner.

In Antwort auf: Laiseka


p.s. Grund für die Neuanschaffung: habe vor einigen Tagen festgestellt, dass mein Tubus Gepäckträger einen Riss hat, an oberen Ausgang für das Lichtkabel... .


Lässt sich sicher dauerhaft fixen.
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet

Geändert von panta-rhei (13.03.17 16:29)
Nach oben   Versenden Drucken
#1271071 - 15.03.17 21:41 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: panta-rhei]
Laiseka
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1218
Vielen Dank für eure Nachrichten. Bei meinem Vorder- und Hinterradgepäckträger sind über die Jahre ziemlich starke Rostflecken entstanden, der Lack blättert großflächig ab - daher tendiere ich zu Edelstahl.

Wie groß ist eurer Meinung nach der Unterschied bei der von panta-rhei erwähnten Dauerschwingfestigkeit zwischen Edelstahl und lackierter Version?
Nach oben   Versenden Drucken
#1271078 - 15.03.17 22:09 Re: Tubus: Logo, Logo Evo od Logo Edelstahl? [Re: Laiseka]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5039
Unterwegs in Französische Südpolar-Territorien

Hallo Laiseka


In Antwort auf: Laiseka
Vielen Dank für eure Nachrichten. Bei meinem Vorder- und Hinterradgepäckträger sind über die Jahre ziemlich starke Rostflecken entstanden, der Lack blättert großflächig ab - daher tendiere ich zu Edelstahl.

Wie groß ist eurer Meinung nach der Unterschied bei der von panta-rhei erwähnten Dauerschwingfestigkeit zwischen Edelstahl und lackierter Version?


Nur das keine Missverständnisse aufkommen: Beide HR - Träger sind sicher ok

Ein sinnvoll konstruierter Träger hält auch in Inox - ich selbst baue Gebäckträger meist aus 10x0,5, 10x1 oder 8x1er Inox Rohr (meist 1.4301 oder am Liebsten 1.4571 o.ä.). Am Träger ist es einer der wenigen sinnvollen Verwendungen für Inox-Teile am Rad (ausser Schrauben latuernich).

Ich wollte lediglich Deine Vermutung in Zweifel ziehen, dass InoxTräger stabiler sind.
Vielleicht gibts deshalb keinen InoxTara?

Aber vermutlich kriegen wir gleich von einem DiplIng ein Referat über Wöhler-Kurven etc. listig
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet

Geändert von panta-rhei (15.03.17 22:14)
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de