Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
5 Mitglieder (ladiaar, Auberginer, MarkusHH, iassu, 1 unsichtbar), 29 Gäste und 72 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
24961 Mitglieder
82833 Themen
1251324 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4218 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1259360 - 10.01.17 17:36 Radtour im Frühjahr
luluck15
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9
Hallo ihr Radler,

ich möchte gerne im Frühjahr, Zeitpunkt noch flexibel, eine zweiwöchige Radtour im warmen Europa unternehmen. Ich habe mich bereits ein wenig mit einer Tour durch Südfrankreich/Südpanien beschäftigt. Auch Mallorca hat ein perfekt ausgebautes Radwegenetz, sodass auch diese Insel als Ziel für mich interessant wäre. Ich bin aber auch für andere Ziele offen, wenn du bereits Pläne oder Ideen hast, hauptsache es wird ein sportlich schöner Urlaub schmunzel
Übernachten würde ich gerne im Zelt, sollte aber das Wetter nicht mitspielen, bevorzugt in Unterkünften. Es soll relativ gemütlich werden, möchte keine Kilometer herunterschrubben, je nach Wetter und Wegprofil 70-120 km/d. Das heißt, ich fahre lieber im Gelände mit dem Mountainbike, Rennradfahren ist nicht so meins.
Ich bin 28 Jahre alt, wohne in Hessen, komme aber ursprünglich aus Thüringen.
Wenn du ebenso die Leidenschaft fürs Radfahren teilst, gerade einen Trip planst, aber auch nicht allein unterwegs sein willst, dann melde dich doch!
Ich freue mich auf alle Anregungen und Ideen.

Viele Grüße,
Julia
Nach oben   Versenden Drucken
#1259410 - 10.01.17 20:47 Re: Radtour im Frühjahr [Re: luluck15]
Anni91
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 336
Hallo Julia,

Ich melde mal interesse an! Ich hätte im März Zeit, muss nur früh genug wissen, welche 2 Wochen es werden, damit ich das mit der Arbeit absprechen kann.
Zu meiner Person: 25J., 70-120km finde ich eine gute Größenordnung, ich fahre einen Randonneur (Surly), hätte aber noch ein MTB mit Gepäckträger, welches ich nutzen würde, wenn die Tour hauptsächlich durchs Gelände geht.
Da ich zur Zeit hauptsächlich studiere, muss ich auf mein Budget achten, bei schlechtem Wetter eine Unterkunft ist aber drin.

Falls dich das alles erstmal nicht abschreckt, können wir ja eine kleine Probetour fahren.

Viele Grüße,
Annette
Nach oben   Versenden Drucken
#1259625 - 11.01.17 17:33 Re: Radtour im Frühjahr [Re: Anni91]
luluck15
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 9
Hi Annette,

ehrlich gesagt, im März dauerhaft im Zelt zu übernachten, das wird mir definitiv zu kalt. Stimmt schon, ich habe keinen genaueren Reisezeitraum angegeben, dachte aber doch eher an Mai/Anfang Juni, wenn es wärmer ist, aber die Hochsaison noch nicht begonnen hat. Dann haben auch die Campingplätze geöffnet und vllt. ist dann ja auch schon Badewetter, um mal ins Mittelmeer zu springen...Aber bei einem Wochenendtrip in den früheren Frühlingsmonaten, wäre ich trotzdem dabei zwinker

LG Julia
Nach oben   Versenden Drucken
#1259983 - 12.01.17 18:52 Re: Radtour im Frühjahr [Re: luluck15]
Michael304
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 23
Hallo, ich plane für die Zeit auch etwas. Aber mehr Richtung Südosteuropa. Meine vorletzte Tour ging bis Odessa, würde gerne daran anschliessen und dann am Schwarzen Meer entlang. Als Ziel vielleicht Griechenland oder die Karpaten überqueren und dann Richtung Brasov oder Sibiu.
Bin aber bezüglich Start und Ziel recht flexibel. Bis jetzt habe ich es so ghandhabt das ich gezeltet oder Privat untergekommen bin und in den Städten ein Hotel oder so gesucht habe.
Eine Küche habe ich dabei, gehe aber wenn die Möglichkeit ist am Imbiss essen.
Ich bin 35 Jahre alt, fahre meistens zwischen 80 und 100 km. Wenn's sein muss oder gut passt auch mal 140 oder auch 60 km.
Ich fahre ein Reiserad mit breiten Reifen. Lieber über Land und auch mal schlechte Strassen als nur Grosse Fernstrassen.

Gruss Michael
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de