Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
38 Mitglieder (snowrider, Jim Knopf, extraherb, birdy1986, thomas56, dcjf, stekuli55, wolfcastle, 9 unsichtbar), 122 Gäste und 256 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25159 Mitglieder
83513 Themen
1263808 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4182 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1250408 - 23.11.16 11:16 Reisekochbuch
dietr
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Hallo zusammen,

ich habe mir für Reisen mal ein Rezeptbuch erstellt, weil Kochen und Essen am Ende des Tages für mich wichtige Punkte einer Reise sind und möchte es Interessierten hier auch zur Verfügung stellen. Die Rezepte sind alle mit Kochgeschirr auf einer Flamme (ggf. mit Beilage in einem zweiten Topf mit Potcosy) zu bereiten. Für die meisten Rezepte ist ausserdem eine Anbindung zu Einkaufsmöglichkeiten erforderlich, da es nicht um Nudeln mit Ketchup geht.

Rezeptbuch1
Rezeptbuch2

Hier findet ihr die Faltanleitung für die beiden Blätter: www.pocketmod.com/

Die beiden entstehenden Heftchen lege ich zusammen und hefte sie in der Mitte, so dass ein 16seitiges Rezeptbuch entsteht.

Kritik und Anregungen lese ich gerne.

Viele Grüße
Dietrich
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1250418 - 23.11.16 11:49 Re: Reisekochbuch [Re: dietr]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14939
Der zweite Link funktioniert nicht... traurig
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1250419 - 23.11.16 11:51 Re: Reisekochbuch [Re: dietr]
Deul
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 6464
Du sollt4st Dir den link zum Rezeptbuch 2 nochmal genauer ansehen.

nr 1 gefällt mir.

Viele Grüße
Detlef
Cycling is an addiction, it can drive you quite insane. It can rule your life as truly as strong whiskey and cocaine.Forumstreffen Edersee 2014
Nach oben   Versenden Drucken
#1250420 - 23.11.16 11:53 Re: Reisekochbuch [Re: Deul]
dietr
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Nach oben   Versenden Drucken
#1250456 - 23.11.16 13:59 Re: Reisekochbuch [Re: dietr]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 12473
Schicke Idee. Woran ich scheitern würde: Wo bekommt man diese Kleinstmengen? Wenn du immer in diesen kleinen Mengen kochst (was für eine Person sicher passend ist), dann bleiben da doch immer zumindest halbe Packungen übrig? verwirrt

Ich bin typischer Weise zumindest zu zweit unterwegs, da sind die Portionsgrößen dann schon etwas größer. Und wir kochen meist "Free Style". Sprich es wird das vertan, was noch da ist und womöglich was neues dazu eingekauft. Genaue Grammangaben zu Zwiebel, Gemüse oder Fleisch brauch ich dabei nicht.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1250461 - 23.11.16 14:04 Re: Reisekochbuch [Re: derSammy]
JoMo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4663
Durch zunehmende Routine wird das sowieso immer mehr Freestyle. Solche Rezepte sind für mich mehr Gedankenstützen, wenn ich gerade mal nicht weiß, was ich kochen soll. So wird es aber allen Vielkochern gehen. Somit ist jedes Gericht auch jedesmal ein bischen anders.
Nach oben   Versenden Drucken
#1250466 - 23.11.16 14:11 Re: Reisekochbuch [Re: derSammy]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14939
In Antwort auf: derSammy
Und wir kochen meist "Free Style". Sprich es wird das vertan, was noch da ist und womöglich was neues dazu eingekauft. Genaue Grammangaben zu Zwiebel, Gemüse oder Fleisch brauch ich dabei nicht.

Mir geht es auch so. schmunzel Aber es gibt erstaunlich viele Menschen, die sich ohne diese Angaben nicht an den Herd trauen (das ist jetzt wirklich kein Witz)...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de