Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
20 Mitglieder (Landradler, IndianaWalross, kaal, alfaorionis, Hell0imChris, sheckley666, Peony, kuhbe, Nordlicht, AndreMQ, 4 unsichtbar), 100 Gäste und 106 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25338 Mitglieder
84218 Themen
1275264 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4118 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 2 von 2  < 1 2
Themenoptionen
Off-topic #1274550 - 31.03.17 19:07 Re: Surly ECR 22" [Re: panta-rhei]
fahrstahl
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 508
... aber man kann toll eine Bierflasche daran aufmachen (also an diesen Curly Girlies). Immer positiv denken schmunzel

Geändert von fahrstahl (31.03.17 19:10)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1277274 - 14.04.17 14:39 Re: Surly ECR 22" [Re: panta-rhei]
abch
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 20
Hallo panta-rhei,

ja das mutet etwas kompliziert an, ist es aber eigentlich nicht.

Es handelt sich hier nicht um ein verstellbares Ausfallende da die Position des Rades durch die Scheibenbremse und die Drehmomentabstützung der Rohloff fest ist.

Das Bauteil das hier eine Verstellbarkeit suggeriert dient hier nur zur Krafteinleitung in den Rahmen da das vorgegebene Drehmoment für die Spannachse leider nicht ausreicht die Nabe in Position zu halten (mein Gewicht und die daraus resultierenden Kräfte sind aber auch ehr überdurchschnittlich). Das ganze wäre unnötig wenn ich das Rad einfach bis zum Anschlag des Ausfallendes eingesetzt hätte.
Dann hätte ich aber die Rohbox nicht nach oben ausrichten können um einen idealen Zugverlauf zu ermöglichen. Das war mir aber wichtiger als auf den Flaschenöffner, der sowieso vorhanden war, zu verzichten.

Der Kettenspanner ist also nicht doppelt gemoppelt sonder notwendig wie bei jedem festen Ausfallende und ermöglicht zusätzlich den unkomplizierten Ein- und Ausbau des Rades (Spannachse lösen, Kette auf dem Rahmen ablegen und Rad nach hinten rausziehen (der Flaschenöffner verbleibt dabei auf der Achse)).

Ausserdem sieht es Cool ausl!! zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1277826 - 18.04.17 17:32 Re: Surly ECR 22" [Re: abch]
LudgerP
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1893
Hallo Alex,

was für ein Kettenspanner hast du an dem Surly verbaut?

Grüße, Ludger
Nach oben   Versenden Drucken
#1277920 - 19.04.17 07:29 Re: Surly ECR 22" [Re: LudgerP]
abch
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 20
Hallo Ludger,

das ist der Singleator auch von Surly. Der kann für beide Richtungen (ziehen oder drücken) eingesetzt werden.
Ich habe ihn drückend eigesetzt um die Umschlingung des Kitzels zu erhöhen. Der breite Rahmen bietet hier viel Spielraum. Für die Einstellung der Federvorspannung benötigt man aber einen sehr flachen Maulschlüssel.

Alles Gute

Alex
Nach oben   Versenden Drucken
#1277954 - 19.04.17 10:18 Re: Surly ECR 22" [Re: abch]
LudgerP
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1893
Danke !

Ludger
Nach oben   Versenden Drucken
#1278089 - 19.04.17 20:29 Re: Surly ECR 22" [Re: LudgerP]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30613
Zum Spannen nach oben gehört beim Singleator aber auch die gespiegelte Feder dazu. Als Faustregel kann man sich merken, dass die Feder beim Spannen zugezogen werden muss. Bei den in der Regel billigeren Nachbauten gibt es diese gespiegelte Torsionsfeder in der Regel nicht.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1278114 - 19.04.17 23:50 Re: Surly ECR 22" [Re: Falk]
abch
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 20
Der Singelator ist immer in beide Richtungen einsetzbar. Die Feder muß entsprechend der beiliegenden Anleitung gedreht werden.
Nach oben   Versenden Drucken
#1278117 - 20.04.17 00:08 Re: Surly ECR 22" [Re: abch]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30613
Denkfehler. Guck Dir beide Federn an, sie sind tatsächlich gespiegelt. Aus einer Schraube mit Rechtsgewinde wird durch Umdrehen auch keine mit Linksgewinde.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1278171 - 20.04.17 10:09 Re: Surly ECR 22" [Re: Falk]
LudgerP
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1893
Richtig, es geht aber aus der Anleitung nicht hervor, ob die 2. Feder zum Lieferumfang gehört.

Ludger
Nach oben   Versenden Drucken
#1278172 - 20.04.17 10:14 Re: Surly ECR 22" [Re: LudgerP]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30613
Bei meinem war es so, das ist aber schon fast fünfzehn Jahre her.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1278227 - 20.04.17 13:53 Re: Surly ECR 22" [Re: Falk]
svenson
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 479
Bei meinem war es vor rund 5 Jahren auch so...
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 2 von 2  < 1 2


www.bikefreaks.de