Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
35 Mitglieder (dcjf, Murksl, Gepäcktour, FordPrefect, SirKillalot, cterres, ladiaar, Micky2, 14 unsichtbar), 104 Gäste und 213 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25069 Mitglieder
83206 Themen
1257655 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4192 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1224910 - 15.07.16 12:45 Donau oder so....
zwottel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
ich trau mich ja schon fast nicht, diese Tour hier nochmals anzubieten....scheint irgendwie negativ vorbelastet zu sein - na, jedenfalls ist bei mir (fast) jede(r) mit seinen/ihren (Ernährungs-)Vorlieben willkommen zwinker

Mein Plan schaut folgendermaßen aus - ab Pfingsten 2017 (Mai/Juni) von Donaueschingen bis ans Schwarze Meer und evtl. dann dort noch ein bisschen verweilen oder noch ein Stück Richtung Süden, oder...? Ich hab mich ehrlich gesagt noch nicht so ganz festgelegt. Wenn jemand eine bessere Alternative auf den Tisch bringt - nur zu. Ich würde nur gerne von Zuhause (Ba-Wü) aus losradeln und nicht erst noch Tage mit der Anfahrt zum Startpunkt verbringen.
Ich hab mir von Familie (3 Kinder - schon groß) und Job eine 2-monatige Auszeit erkämpft" - d.h. eigentlich genug Zeit um keinen Stress machen zu müssen (wichtig!) und sich das ein oder andere schöne auf dem Weg auch noch ansehen zu können. So zwischen 80-120 km am Tag und ab und zu auch mal ein Tag Pause sollten drin sein. Ich bin eigentlich immer mit Zelt unterwegs - allerdings bin ich mit 42 jetzt auch nicht mehr der jüngste und einem vernünftiges Bett hin und wieder nicht abgeneigt.

Also - wer Zeit und Lust hat (vielleicht auch nur Etappen) mitzufahren, kann sich gerne melden.

Gruß Jörg
Nach oben   Versenden Drucken
#1224972 - 15.07.16 18:38 Re: Donau oder so.... [Re: zwottel]
mangri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 201
Hallo Jörg,

Ich bin beim Lesen deiner Zeilen plötzlich bis ins Mark erschrocken. Du schreibst, du bist 42 und somit auch nicht mehr der Jüngste. Ein festes Bett mit einer rückenschonenden Matratze wird in diesem fortgeschrittenen Alter allmählich dein Zweimannzelt ersetzen.

Oh - was soll ich dann erst sagen. Werde dieses Jahr im August sechzig.
Welch ein Elend. böse

Doch einen Trost habe ich: Man ist immer nur so alt, wie man sich fühlt. Ich habe erst vor drei Jahren entdeckt, dass mein Rad weiter fahren kann als nur bis zum Bäcker um die Ecke. Seither nehme auch ich mir jährlich eine dreimonatige Auszeit von der Familie. .... Und zudem habe ich wieder das Zelt für mich entdeckt. ( nachdem ich vor jetzt 26 Jahren das alte Zelt gegen ein Womo eingetauscht hatte )

Und seit ich radle, fühle ich mich sauwohl - auch im Zelt. dafür

Ich würde ja gerne mit dir diese Donautour machen, zumal ich in Bruchsal wohne. Doch leider ist meine Auszeit 2017 mit Zentralasien schon verplant. Eine weitere Auszeit wäre für meine Frau wohl ein Scheidungsgrund.

Deshalb wünsche ich dir eine tolle Radtour entlang der Donau und besonders durch die Wachau.

Gruß. Manfred bier
Nach oben   Versenden Drucken
#1225065 - 16.07.16 08:11 Re: Donau oder so.... [Re: mangri]
zwottel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Hallo Manfred,

Erst mal vielen Dank für Deine Antwort. Deine Annonce und Deine Homepage hab ich natürlich schon lang entdeckt - beeindruckende Tour die Du da machst und vor allem beeindruckende Leistung!!
Ich war tatsächlich kurzzeitig versucht mich da einzuklinken, zumal ich in Mühlacker so zu sagen nur eine Katzensprung von Dir entfernt wohne.
Aber leider reicht dafür meine Zeit nicht und vielleicht ist es im Moment auch eine Nummer zu groß für mich. Ich bin zu meinen Touren bisher immer nur von Zuhause aus gestartet (was ich sehr liebe) und daher über den süddeutschen Raum und angrenzendes Ausland nicht hinaus gekommen.
Ich wünsche Dir jedenfalls auch eine tolle Fortsetzung Deiner Tour. Vielleicht bietet sich ja trotzdem irgendwann eine Möglichkeit und wir fahren mal ein Stück gemeinsam.
So alt fühle ich mich im Übrigen noch nicht - die Matratze kann gerne Zuhause bleiben. Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass ich flexibel bin, was die Übernachtungsoptionen angeht.

Gruß Jörg

Geändert von zwottel (16.07.16 08:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1225069 - 16.07.16 09:24 Re: Donau oder so.... [Re: zwottel]
mangri
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 201
Hallo Jörg,

Gerne können wir bei Gelegenheit auch mal eine Tour zusammen radeln.

Übrigens, das mit dem festen Bett hatte ich schon richtig verstanden. Mir geht es im Grunde ja ähnlich. Eine feste Unterkunft mit einem Bett steuere ich immer dann an, wenn ich WLAN oder ne Dusche benötigen. Im Schnitt all drei bis vier Tage.

Grüße nach Mühlacker. Manfred dafür
Nach oben   Versenden Drucken
#1225454 - 18.07.16 11:33 Re: Donau oder so.... [Re: zwottel]
rrfritz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5
Hallo Zwottel!
Der erste Teil deiner Tour würde mich interessieren. Voriges Jahr bin ich als "Geisterfahrer" den Donauradweg von Wien bis Donauwörth gefahren. Den rest Vom Urssprung nach Donauwörth möchte ich auch noch fahren. Pfingsten wäreeine gutue Zeit. Allerdings bin ich ca 30 Jahre älter. Wie sich das auswirkt, weiss ich nicht so genau.Ich mache immer noch Radtouren mit Zelt. Dieses Jahr eine Rundfahrt durch Albanien. Da wurden mir aber die
Grenzen meiner Leitungsfähigkeit aufgezeigt. Ich bin sicher nicht mehr der schnellste, aber so 500 km pro Woche schaffe ich schon. Dabei muss es nicht immer nur bergab gehen. Aber 20 von 24 Radtouren habe ich alleine gemacht, obwohl ich einigermassen umgänglich bin. Eine Woche von Deinem Start weg wäre schon drin. Was sagst Du dazu?

Viele Grüsse Fritz
Nach oben   Versenden Drucken
#1225483 - 18.07.16 15:28 Re: Donau oder so.... [Re: rrfritz]
zwottel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
klar - kann ich mir gut vorstellen und würde mich freuen. Das erste Teilstück der Donau ist auch wirklich sehr schön. Sollte man auf jeden Fall gesehen haben.
Über den genauen Zeitpunkt wann ich in Donaueschingen sein werde, kann ich im Moment noch nichts sagen. Start Ende Mai/Anfang Juni - aber ist ja auch noch eine Weile hin. Ich schick Dir mal meine eMail in einer persönlichen Nachricht.

gruss jörg
Nach oben   Versenden Drucken
#1248871 - 15.11.16 12:18 Re: Donau oder so.... [Re: zwottel]
zwottel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
ok - das Interesse an der Donau Tour scheint sich ja irgendwie in Grenzen zu halten. Viellecht verständlich, da ich selbst inzwischen auch schon das ein oder andere weniger Schöne dazu gehört habe. Klar - sind immer subjektive Eindrücke. Vielleicht würde ich es anders erleben - aber ein Fünkchen Wahrheit wird schon dran sein.
Deswegen wird´s wohl auf die "...,oder so" Variante rauslaufen. Vorgestellt habe ich mir den Iron Curtain Trail (EuroVelo 13). Die komplette Strecke ist natürlich in dem Zeitraum nicht machbar - daher bin ich grad am überlegen, wo es los gehn könnte. Entweder ich starte auf halbem Weg (deutsche Ostseeküste) und dann gen Süden oder eben ab Finnland (Kirkenes) bis Deutschland - oder von Süd nach Nord? Der Zeitraum - also ab Mai 2017 für 2 Monate - bleibt gleich.
Also - wäre schön, wenn sich jemand dafür erwärmen könnte oder auch ein paar Tipps zu meinen Überlegungen hat.

Gruß Jörg
Nach oben   Versenden Drucken
#1248954 - 15.11.16 20:36 Re: Donau oder so.... [Re: zwottel]
wirandel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10
Hallo zwottel,
was immer Du an unschönen Dingen zur Donautour gehört oder gelesen hast, vergiss es.
Ich bin im Juni 2015 von Wien bis Tulcea und weiter an der Schwarzmeerküste bis Varna gefahren und zehre noch heute von den vielen Eindrücken.
Über Winter schreibe ich an einem Reisebericht, der auch hier eingestellt wird - das dauert aber noch.
Ich kann Dir nur raten bleib dran. Vielleicht kann ich viele Deiner Bedenken ausräumen. Schreib mir eine PN, ich möchte hier so öffentlich nicht meinem Reisebericht vorgreifen.

Gruß Willi
Nach oben   Versenden Drucken
#1248955 - 15.11.16 20:41 Re: Donau oder so.... [Re: wirandel]
wirandel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10
Korrektur, ich bin 2016 gefahren
entschuldigt bitte
Nach oben   Versenden Drucken
#1249685 - 19.11.16 11:52 Re: Donau oder so.... [Re: zwottel]
Oberfranke
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 18
Hallo Jörg,
ich bin die stecke bis Belgrad im jahr 2015 schon gefahren musste dann wegen schlechten Wetter und aus Zeitgründen abbrechen.
Ich fahre 2017 die Stecke zu Ende bis an schwarze Meer sind noch ca 1400 Km.
von den Tagstouren 80-100 km bin ich dabei bin 61 jahre alt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1250750 - 24.11.16 19:03 Re: Donau oder so.... [Re: zwottel]
Highlander-Tom
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14
Servus zwottel,
hast den Plan mit dem Donauradweg schon verworfen? Gerne wäre ich eine
Teilstrecke mitgefahren. Ich dachte so, von Anfang an bis ca. Linz.
Gruß
Tom
Nach oben   Versenden Drucken
#1250861 - 25.11.16 13:03 Re: Donau oder so.... [Re: zwottel]
zwottel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Hallo Tom, hallo Reiner,

erfreulich - kommt ja doch noch ein wenig Resonanz. Ich bin mir, wie gesagt, im Moment noch nicht ganz schlüssig, welche Richtung ich einschlagen werde. Aber der Zeitraum steht immerhin schon mal fest. Ich denke bis spätestens Ende des Jahres hab ich mich wohl entschieden wo´s lang geht und melde mich ggf. nochmal bei Euch.
Nach oben   Versenden Drucken
#1255998 - 21.12.16 22:21 Re: Donau oder so.... [Re: zwottel]
Hans Howald
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 13
Hallo Jörg,
Ich bin diese wunderschöne Strecke im 2014 vom Atlantik zum Schwarzen Meer mit dem Einrad gefahren. Ich war damals 65 und es war mein erster langer Urlaub überhaupt (2 1/2 Monate). Im Rückblick eine der tollsten Erfahrungen überhaupt!!!

Video:
https://youtu.be/ruxrp7AoLDg

Bilder:
https://goo.gl/photos/ygV8wvkeaTz7zH3n8

Viel Spass
Nach oben   Versenden Drucken
#1256030 - 22.12.16 09:03 Re: Donau oder so.... [Re: Hans Howald]
zwottel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Hallo Hans,

vielen Dank für die schönen Impressionen Deiner Reise. Mit Einrad ist das sicher nochmal ne ganz andere Nummer. Viel Gepäck lässt sich da wohl auch nicht unterbringen....
Trotz all der positiven Rückmeldungen zum Thema Donau Radweg hab ich mich jetzt aber doch - zumindest teilweise - anders entschieden. Los geht´s am 25. oder 26. Mai 2017 an der Ostsee (polnischen Grenze) und dann,
dem Iron-Curtail Trail (Eurovelo 13) folgend, gen Süden. Die vielen schönen Reiseberichte (auch hier im Forum) haben mich davon überzeugt und nebenbei lässt sich auf dieser Tour sicher auch noch ein wenig deutsche/europäische Geschichte erleben. Ziel ist jedenfalls dann auch das Schwarze Meer - aber mal sehen wie weit ich komme. Ein Teilstück geht ja immerhin auch noch an der Donau entlang.
Also - falls jemand doch noch Lust hat, mich zu begleiten...
Nach oben   Versenden Drucken
#1258523 - 06.01.17 16:51 Re: Donau oder so.... [Re: zwottel]
RR-Radler im Ruhestand
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4
Hallo Jörg,
ich bin neu im Forum. Mein Name ist Axel und ich bin seit 1.1.2017 glücklicher Vorruheständler. Ich möchte ebenfalls die Donau vom Ursprung bis zur Mündung fahren. Ich habe grosses Interesse. Ich wollte ebenfalls im Mai starten, ich bin da flexibel. Ich möchte auch die ganze Strecke fahren. Ich wohne ebenfalls in BW, in der Nähe von Stuttgart. Ich bin noch 58 Jahre alt, aber recht fit. Den Rest sollten wir persönlich besprechen. Dann sehen wir ja ob es passt. Freue mich auf eine Nachricht
Axel
Nach oben   Versenden Drucken
#1263581 - 01.02.17 12:35 Re: Donau oder so.... [Re: zwottel]
Oberfranke
Gewerblicher Teilnehmer
abwesend abwesend
Beiträge: 18
Hallo Jörg.
gibt es jetzt schon eine Zeitplan von Dir
ich fahre Anfang Juni in Belgrad los--
Gruss der Oberfranke
Nach oben   Versenden Drucken
#1263587 - 01.02.17 13:01 Re: Donau oder so.... [Re: Oberfranke]
zwottel
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 7
Hallo Oberfranke,

ich starte am 26.5.2017 in Greifswald - allerdings nicht den Donau-Radweg wie ursprünglich geplant. In meinem Beitrag vom 22.12. hab ich ja schon erwähnt, dass ich auf den EuroVelo 13 (Iron Curtain Trail) umgestiegen bin. Der führt zwar auch irgendwann an Belgrad vorbei, aber bis Anfang Juni schaff ich es sicher nicht.
Ich wünsch Dir jedenfalls viel Spaß auf Deiner Tour....

Gruß
Jörg
Nach oben   Versenden Drucken
#1263989 - 03.02.17 20:44 Re: Donau oder so.... [Re: Hans Howald]
Schweizer81
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 14
In Antwort auf: Hans Howald
Hallo Jörg,
Ich bin diese wunderschöne Strecke im 2014 vom Atlantik zum Schwarzen Meer mit dem Einrad gefahren. Ich war damals 65 und es war mein erster langer Urlaub überhaupt (2 1/2 Monate). Im Rückblick eine der tollsten Erfahrungen überhaupt!!!

Video:
https://youtu.be/ruxrp7AoLDg

Bilder:
https://goo.gl/photos/ygV8wvkeaTz7zH3n8

Viel Spass


Prima Filmli, danke Hans schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de