Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
29 Mitglieder (HanjoS, Bulldog, jochenfranke, irg, walterS, nochnrobert, Luc, 11 unsichtbar), 81 Gäste und 256 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25159 Mitglieder
83518 Themen
1263841 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4177 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1219906 - 21.06.16 14:56 Isoflasche für Fahrradhalter gesucht
sewi
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 71
Hallo!
Der Titel spricht wohl eh für sich.
Ich such eine Trinklfasche, die gut isoliert (sowohl kaltes als auch warmes) und in einen üblichen Flaschenhalter passt.
Zu teuer sollte es auch nicht sein zwinker
Ich freu mich auf eure Tipps!
Danke!
LG sewi
Nach oben   Versenden Drucken
#1219909 - 21.06.16 15:25 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: sewi]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10988
Einen Tipp habe ich nicht. Dass die Isolierung einen wesentlichen Teil des Volumens benötigt weisst du?
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1219935 - 21.06.16 17:26 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: sewi]
IndianaWalross
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 919
Die Camelbak Podium Chill sind ganz schick. Gibt es sogar als 750ml Variante.

Guter Durchfluss, super zu reinigen (kannste komplett zerlegen). Halten bei Temperaturen um 0°C 2-3 Stunden das Getränk immerhin noch trinkbar, wenn man das Getränk bei ca. 75° oder mehr eingefüllt hat. Länger sind zumindest wir dann bei den Temperaturen auch nicht mehr unterwegs.
Nach oben   Versenden Drucken
#1219939 - 21.06.16 17:30 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: sewi]
lufi47
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1626
alfi
Nach oben   Versenden Drucken
#1219940 - 21.06.16 17:41 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: sewi]
Ulli Gue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1379
Hallo sewi,
ich habe im Winter häufig eine Thermosflasche von ALFI (0,75 l) dabei. Am Reiserad habe ich sie zwecks Durchmesservergrößerung in einer passenden SIGG Isolierhülle - und beides zusammen im Flaschenhalter Topeak modula cage. Am Faltrad habe ich die Thermosflasche direkt in einem flexiblen und nach vorne offenem Flaschenhalter von MIGHTY, zusätzlich gesichert mit einem Zeltabspannungsring aus Gummi.
Gruß Ulli

Geändert von Ulli Gue (21.06.16 17:51)
Nach oben   Versenden Drucken
#1219941 - 21.06.16 17:48 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: sewi]
Peter Lpz
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1913
Ich benutze eine ganz normale Edelstahlisolierflasche. Sie hat einen Inhalt von 0,75l und passt in einen Flaschenhalter für 1l Trinkflaschen aus Kunststoff. Um zwei Flaschenhalter davon ans Rad zu bekommen, muss man eine Halterung versetzen. Da muss man sich halt mal was einfallen lassen. Ein großer Rahmen um Rh 60, ist auch vonnöten. Sonst hat man halt nur einen.

Ich bin seinerzeit mit dem Flaschenhalter losgezogen und habe passende Isolierflaschen gesucht. Das war nicht so leicht, wie es klingt. Aber irgendwann hats geklappt. Die Flaschenhalter gab es für 5,- € bei Karstadt.

Gruß Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1219943 - 21.06.16 17:56 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: sewi]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3689
habe zwei von denen Bei heißem muss man vorsichtig sein, sonst verbrennt man sich den Mund. Entweder trinkwarm einfüllen oder erst nach ca.4 Stunden trinken.
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1220013 - 21.06.16 23:23 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: IndianaWalross]
sewi
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 71
danke für alle antworten!
die podium chill gefällt mir am besten. wichtiger als warm halten ist eigentlich eh kalt halten. und bei der hat man nicht so viel verlust von flüssigkeitsreserven.
Nach oben   Versenden Drucken
#1220051 - 22.06.16 08:55 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: sewi]
jutta
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 3626
Wenns um Kühlen bei heißem Wetter geht, normale Trinkflasche, alte Socke drum und die nass machen, evtl unterwegs wiederholen.
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#1220056 - 22.06.16 09:08 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: sewi]
kossihh
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 385
Ohne eine Emsa Senator gehe ich nicht auf Radreise. Die beiden kleineren Größen passen in einen Flaschenhalter am Rad. Ich nehme aber meistens die 1l-Flasche in einer Ortlieb Aussentasche mit.

Die Flaschen sind praktisch unverwüstlich, nach 8 Jahren habe ich mal neue Verschlüsse nachgekauft. Wenn man den Schraubdeckel weglässt kann man die Flasche mit einer Hand öffnen und mit ein wenig Übung sogar einhändig daraus trinken. Gemacht sind die Flaschen aber eigentlich für die Benutzung mit einer Tasse etc. Sie halten Getränke über viele Stunden warm oder kalt.

Geändert von kossihh (22.06.16 09:08)
Nach oben   Versenden Drucken
#1220083 - 22.06.16 10:09 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: jutta]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 651
In Antwort auf: jutta
Wenns um Kühlen bei heißem Wetter geht, normale Trinkflasche, alte Socke drum und die nass machen, evtl unterwegs wiederholen.
+1
Nach oben   Versenden Drucken
#1220088 - 22.06.16 10:27 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: sewi]
veloeler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 471
In den Staaten sind viele der Rennradfraktion mit so etwas unterwegs (Googletreffer von "insulated water bottle bicycle"). Eigene Erfahrung damit habe ich allerdings nicht.
Reiseblog: 2016 Nordamerika, 2015 Neuseeland & Australien, 2014 Dubai->Schweiz, 2013 Schweiz->Nordkap->Schweiz
Karte
Nach oben   Versenden Drucken
#1220089 - 22.06.16 10:32 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: sewi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14939
In Antwort auf: sewi
Ich such eine Trinklfasche, die gut isoliert (sowohl kaltes als auch warmes) und in einen üblichen Flaschenhalter passt.

Dazu eine Anmerkung: Für mich haben sich isolierte Flaschen im Getränkehalter nicht bewährt. traurig

Flaschen im Flaschenhalter isolieren nämlich nie wirklich gut. Im Sommer knallt die Sonne drauf, und im Winter fegt der kalte Wind dran vorbei. Das sorgt für erhöhten Wärmeaustausch, auch bei einer Isolierflasche. Und wie schon gesagt: je besser die Flasche isoliert, desto weniger Volumen bleibt für das Getränk.

Wenn du im Sommer wirklich für längere Zeit was kühles und im Winter längere Zeit was warmes willst, dann solltest du die (Thermos-)Flasche in der Tasche versenken.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1220100 - 22.06.16 11:27 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: veloeler]
IndianaWalross
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 919
sieht aus wie ein Camelbak Nachbau, nur in genauso teuer lach
Nach oben   Versenden Drucken
#1221205 - 27.06.16 12:41 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: sewi]
Zeddicus
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 12
Hallo,

ich benutze die SIGG Hot & Cold ONE ACCENT.
Hält bei mir auch bei Sonne die Getränke über mehrere Stunden schön kühl.

Gruß Kai
Nach oben   Versenden Drucken
#1271019 - 15.03.17 18:20 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: Zeddicus]
Bikebraut1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 16
Ich kann den Hersteller empfehlen: Praktisch alle Deine Beiträge enthalten irgendwelche Werbelinks oder Hinweise auf Produkte oder Hersteller. Ein Hinweis auf ein Produkt ist in Ordnung, wenn es von einem Forumsmitglied kommt, welches sich ansonsten aktiv an den Diskussionen beteiligt. Werden aber fast ausschließlich Werbungen in die Beiträge eingebaut, so muss der Verdacht aufkommen, dass hier etwas "faul ist".

Gesundheitsmäßig unbedenklich, keine Gerüche und vor allem nachhaltig. Hält bei mir bisher einwandfrei.

Geändert von Keine Ahnung (16.03.17 08:55)
Nach oben   Versenden Drucken
#1271022 - 15.03.17 18:26 Re: Isoflasche für Fahrradhalter gesucht [Re: Bikebraut1]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12474
Dir ist nicht entgangen, dass nach einer ISOLIER-Flasche in diesem doch ziemlich angestaubten Faden gesucht war? Einen Hersteller zu verlinken bringt da wenig weiter. Ist ähnlich wie:
"Ich suche ne Wohnzimmeruhr" - "Ich habe mit Meissner Porzellan ausschließlich gute Erfahrungen gemacht (und finde selber raus, ob die sowas machen)".
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de