Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
35 Mitglieder (velofix, alfaorionis, HanjoS, silbermöwe, Rennrädle, 15 unsichtbar), 99 Gäste und 105 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
24961 Mitglieder
82834 Themen
1251262 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4221 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 1 von 3  1 2 3 >
Themenoptionen
#1214984 - 30.05.16 08:13 Fragen zu Osmand
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
Ich habe ein paar Fragen zur Navi-App Osmand (auf Samsung Galaxy S5 mini mit Android 5). Es werden bestimmt noch mehr, im Moment geht es erst mal um das Kartenmaterial.

Komischerweise scheint es kaum Online-Hilfe zu geben. Gibt es überhaupt eine Art Anleitung für die App?

(1) Wo lade ich mir Karten herunter? Diese Frage konnte mir Google überhaupt nicht beantworten. In der App selbst gibt es einen Punkt "Einstellungen -> Karten-Management", wo sowas geht. Dort gibt es z.B. keine Deutschland-Karte, sondern man muss sich jedes Bundesland einzeln herunterladen. Ist das ein Bug oder ein Feature?

(2) Ich habe mir erst mal nur Berlin runtergeladen zum Ansehen. Die Karte wird extrem langsam aufgebaut, so Layer für Layer. Wenn ich zoome, sind erst mal alle Straßen schwarz und werden kurz danach bunt. Wie auf einem 20 Jahre alten PC. Muss das so sein? Das habe ich bisher bei keinem anderen Programm erlebt.

(3) Wenn ich rauszoome, dann wird gar keine Karte mehr angezeigt (passiert, wenn der Legende-Balken bei 10 km steht). Ist das normal? Eigentlich müssten es doch einfach nur weniger Details werden.

(4) Wie mache ich Radrouten in der Karte sichtbar? Bisher sehe ich nur die normale OSM-Karte ohne Radrouten. Ich finde nirgendwo eine Auswahlmöglichkeit.

-----

Das merkwürdige ist, dass mir Google so gar keine Antworten auf meine Fragen liefert...

Danke schomal für Hilfe! schmunzel

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1214986 - 30.05.16 08:38 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12007
Soweit ich weiß, muss man bei OSMand in der Tat die Bundesländer einzeln herunterladen. In der kostenlosen Version ist obendrein die Anzahl der Downloads beschränkt. Du kannst die Karten aber hier direkt herunterladen und dann in das entsprechende Verzeichnis von OSMand kopieren.
Soweit ich weiß, gibt es nur diesen einen Typus Karte. Wenn du verschieden verarbeitete OSM-Karten gleichzeitig nutzen willst, dann kann sowas meines Wissens nur Garmin.
Dein alter PC könnte weniger Rechenleistung haben als ein aktuelles Smartphone. Für meine Ansprüche ist die Kartendarstellung auf dem Tablet zwar nicht überragend schnell, aber brauchbar. Aber Berlin mit der immens hohen Detaildichte nun wirklich die obere Grenze der Komplexität, die auf einen zukommen kann.
Und in der Tat wird bei sehr weiten Zoomstufen nur eine sehr, sehr grobe schematische Karte dargestellt.
Und was meinst du mit (4)? Einen Track? Oder eine optische Hervorhebung dezidierter Radrouten? Letzteres kann OSMand meines Wissens nicht. Einen Track abzufahren ist problemlos möglich.

Ich bin alles andere als ein OSMand-Experte, aber so ein bisschen habe ich mich schon mal eingearbeitet. Das GPSmap 64 find ich wesentlich flexibler für die Dinge, die ich brauche. Toll an OSMand ist, dass durch das große Display vom Tablet teilweise die Übersicht besser war. Und das Tablet hat man halt im Alltag eher mal dabei als das Garmin. Für Radtouren bleibe ich bei Garmin.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.

Geändert von derSammy (30.05.16 08:39)
Nach oben   Versenden Drucken
#1214993 - 30.05.16 08:55 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
rolandk
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 693
Hallo Thoralf,

zu Frage 1 hast Du ja bereits eine Quelle zum herunter laden.

Das mit dem Kartenaufbau kenn ich auch. Es scheint jedoch nur in Gebieten mit Hoher Detail Genauigkeit und Detailvielfalt der Fall zu sein.

Radtouren kannst Du Dir über Tracks- und Routendaten anzeigen lassen.
Etwas Eingewöhnung in OSMand ist natürlich Bedingung.

OSMand ist bisher für mich die überzeugendste App zum Navigieren auf den Streichefon.
OSMand in Kombination mit BRouter das überzeugendste zum Routen.
Dann kommt noch folgender Vorteil hinzu. In den (zugegebener maßen) proprietären Kartendaten sind bereits alle POIs die auch in OSM und OCM vorhanden sind, auch in OSMand vorhanden und in Kategorien eingeteilt und separat darstellbar.D.h. Du benötigst nicht noch zusätzlich irgendwelche KML oder GPX Dateien für POIs. Es sei denn, Du hast eigene POI Daten und möchtest die zusätzlich laden.

VG
Roland
Nach oben   Versenden Drucken
#1215000 - 30.05.16 09:14 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10736
Karten laden: in der Tat ein wenig unübersichtlich. Die Dateigrößen sind wohl der Grund, dass in D und F nicht das ganze Land auf einer Datei liegt.

Kartenaufbau: Dein Smartfon scheint nicht leistungefähig genug. Mein Sony Z3 Compact lädt die Karten schnell. Mein Tablet braucht recht lange, hier beträgt aber die Dateimenge auch wegen des großen Bildschirms ein Vielfaches.

Hast du auch vorab die Übersichts-Weltkarte geladen? Beim Harauszoomen wird irgendwann der Status erreicht, wo dir grün die heruntergeladenen aktuellen Bereiche und gelb die veralteten angezeigt werden und du durch Antippen weitere zu ladende Bereiche anzeigen lassen kannst.

Routennetz anzeigen lassen: links unten die drei Striche atippen / Karte konfigurieren / Routen (gleich Radrouten) auswählen. Hier kannst du auch ÖPV-Infos, Wanderwege, weitere Karten und noch viel mehr an- und abwählen.

Die meisten dieser Programme haben aus meiner Sicht nur unzureichende Anleitungen. Das haben sie aus meiner Sicht aber mit Garmin gemein.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1215015 - 30.05.16 10:13 Re: Fragen zu Osmand [Re: derSammy]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
Ok, danke! schmunzel Das hilft mir schonmal weiter.

Mit (4) meine ich das, was mein Vorredner beantwortet hat. Ich möchte die Radrouten wie bei Opencyclemap sehen können. Klappt auch.

In Antwort auf: derSammy
Das GPSmap 64 find ich wesentlich flexibler für die Dinge, die ich brauche. Toll an OSMand ist, dass durch das große Display vom Tablet teilweise die Übersicht besser war. Und das Tablet hat man halt im Alltag eher mal dabei als das Garmin. Für Radtouren bleibe ich bei Garmin.

Vollkommen d'accord. Ich möchte das auch nur als Backup nutzen. ansonsten nuze ich mein Oregon 450.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215016 - 30.05.16 10:15 Re: Fragen zu Osmand [Re: StephanBehrendt]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
In Antwort auf: StephanBehrendt
Routennetz anzeigen lassen: links unten die drei Striche atippen / Karte konfigurieren / Routen (gleich Radrouten) auswählen. Hier kannst du auch ÖPV-Infos, Wanderwege, weitere Karten und noch viel mehr an- und abwählen.

Danke, genau das habe ich gesucht! bravo

Ich hatte schon eine halbe Stunde lang Google bemüht und keine Antwort gefunden. Bin ich denn der allererste Nutzer von Osmand, der sich die Radwege von OCM anzeigen lassen möchte? verwirrt

In Antwort auf: StephanBehrendt
Die meisten dieser Programme haben aus meiner Sicht nur unzureichende Anleitungen. Das haben sie aus meiner Sicht aber mit Garmin gemein.

Ja leider. Wobei bei Garmin ja eigentlich gar keine Anleitung existiert... traurig

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215019 - 30.05.16 10:30 Re: Fragen zu Osmand [Re: rolandk]
Wendekreis
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2805
Ich habe mir Osmand plus vor mehreren Jahren für 4 Euro gekauft. Seitdem lade ich mir Updates für alle Karten, die ich brauche, in einem simplen Vorgang. Die Karten gehören zu den besten, die mir untergekommen sind. Am Windachspeicher sind zwei kleine Schranken verzeichnet, die für Radler kein Hindernis darstellen. Das Wasserwirtschaftsamt Weilheim hat sie auf einer Nebenstraße aufgestellt. Beim Routing wird diese Straße ausgelassen.
Gruß Sepp
Nach oben   Versenden Drucken
#1215021 - 30.05.16 10:43 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
Nächste Frage: Ich habe einen GPX-Track aufgezeichnet und abgespeichert.

Wo ist der hin? verwirrt

Ich finde den nirgendwo auf dem Telefon. Ich habe sowohl den Osmand-Ordner im Gerätespeicher als auch die SD-Karte durchsucht.

Ich finde übrigens auch nirgendwo die Daten der Landkarten. Aber irgendwo müssen sie ja sein, sie werden mir auch angezeigt. Gibt es irgendwo noch einen Geheimordner, den ich nicht entdeckt habe?

Google liefert mir (wie schon erwartet) keine Antwort.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215022 - 30.05.16 10:54 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10736
Wo ist der Track?
Wieder die drei Striche / Navigation; dort siehst du alle geladenen Tracks.
Oder: Drei Striche / Meine Orte / Alle Tracks

Tracks im Dateisystem:
SD-Karte / Android / Data net.osmand.plus / files / tiles / und dann meines Wissens die obf-Dateien
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1215024 - 30.05.16 10:58 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3619
In Antwort auf: Toxxi
Nächste Frage: Ich habe einen GPX-Track aufgezeichnet und abgespeichert.

Wo ist der hin? verwirrt


drei Striche unten links antippen
Meine Orte antippen
Alle Tracks antippen
rec antippen
Track wählen, mit den 3 Punkten rechts daneben weitere Auswahlmöglichkeiten
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1215031 - 30.05.16 11:09 Re: Fragen zu Osmand [Re: Margit]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
Ok. Aber wo finde ich den als Datei auf dem Telefon? Ich möchte ihn herunterziehen und extern angucken.

Die Trackaufzeichnung scheint auch nicht geklappt zu haben... wirr Er hat über 45 min nur 27 Punkte aufgenommen. Dabei war als Intervall 30 sec eingestellt.

// edit

Ich kann mir den Track jetzt auf Karte anzeigen lassen. Schön und gut.

Aber ich schaffe es nicht, den wieder auszuschalten. Wie geht das? //
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (30.05.16 11:15)
Nach oben   Versenden Drucken
#1215032 - 30.05.16 11:12 Re: Fragen zu Osmand [Re: StephanBehrendt]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
In Antwort auf: StephanBehrendt
Tracks im Dateisystem:
SD-Karte / Android / Data net.osmand.plus / files / tiles / und dann meines Wissens die obf-Dateien

Diser Ordner ist leer. Es gibt einen Unterordner "tracks" statt "tiles", der ist auch leer.

Gibt es denn keine Anleitung irgendwo im Netz? Bin ich der allererste Mensch seit Osmand heraus ist, der die Tracks sucht? entsetzt Muss ich wegen jeder Kleinigkeit hier im Forum nachfragen? böse
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215033 - 30.05.16 11:13 Re: Fragen zu Osmand [Re: Margit]
schneller66
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 624
Hi,

nur mal um auf dem neusten Stand zu sein: Osmand kann immer noch nicht Höhenprofil von Routen anzeigen und Android Wear unterstützen auch nicht. Ist das noch so korrekt oder wurde weiter Entwickelt?

Schöne Grüße Jürgen der Osmand einfacher zu bedienen findet wie Locus aber eben das Höhenprofil zwingend braucht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1215035 - 30.05.16 11:21 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
Nächstes Problem:

Jetzt habe ich den Standard-Ordner geändert bie Einstellungen -> Allgemeine Einstellungen -> Speicherort" von "Interner Speicher" auf "Externer Speicher". Er hat mich auch gefragt, ob er alle Daten dort hin kopieren soll, was ich mit ja beantwortet habe.

Nun zeigt er keine Karte und keine Tracks mehr an.

Stelle ich das zurück auf "Interner Speicher", geht es wieder.

Schaue ich mir im Dateimanager das Verzeichnis von Osmand an, dann ist das leer. Keine Dateien. Nur ein Ordner "files", der aber auch leer ist.

Äußerst eigenartig... Kann jemand Licht ins Dunkel bringen?

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215038 - 30.05.16 11:26 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10736
In Antwort auf: Toxxi
Äußerst eigenartig... Kann jemand Licht ins Dunkel bringen?
Das ist vermutlich das von mir bereits beschriebene Problem von Android 5. Es gibt Anleitungen im Netz die mir damals geholfen haben manuell alles zu verschieben. Für dein Fon gibt kein Android 6?
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1215042 - 30.05.16 11:35 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
schneller66
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 624
Hi,

kopiere per Explorer die Karten in den Ordner den Du unter Einstellungen als Datenspeicherungsordner definiert hast. Oder Du definierst zuerst den Datenspeicherungsordner auf der externen SD Karte und lädst dann die Karten runter. Dann werden die Karten in den Ordner auf der externe SD Karte geladen.

Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1215044 - 30.05.16 11:43 Re: Fragen zu Osmand [Re: schneller66]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10736
In Antwort auf: schneller66
kopiere per Explorer die Karten in den Ordner den Du unter Einstellungen als Datenspeicherungsordner definiert hast.
So einfach war es nach meiner Erinnerung nicht. Der OSMand Service antwortet aber konstruktiv, wenn man ihn anmailt.

Hier fand ich was.
------------------------
Grüsse
Stephan

Geändert von StephanBehrendt (30.05.16 11:48)
Nach oben   Versenden Drucken
#1215047 - 30.05.16 11:50 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3619
geh mal nochmal in Osmand auf MeineOrte, alle Tracks, rec. Tippe den gewünschten Track an und teile ihn mit dem liegenden V. Mache ich z.B. oft per eMail oder Google-Drive. Dann habe ich den gpx-Track zur Weiterverwendung wo ich den haben möchte.

Nach mehreren anfänglichen Versuchen und Rumspielereien hatte ich Osmand gelöscht. Unter Einstellungen - Apps. Die SD-Karte habe ich am PC nach Resten abgesucht und gesäubert. Dann habe ich Osmand neu geladen und bevor ich irgend eine Karte, als erstes brauchst du die Weltkarte, herunter lud habe ich in Osmand+, Allgemeine Einstellungen, Datenspeicherungsordner gewählt:
/storage/sdcard0/Android/data/net.osmand.plus/files
wurde mir unter Android 5.1 angezeigt. Auf meinem alten Handy mit Android 4.1 habe ich
/storage/sdcard1/Android/data/net.osmand.plus/files/osmand/osmand
Jedenfalls funktioniert das bei mir DAU auf beiden Handys.
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1215049 - 30.05.16 11:51 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 528
In Antwort auf: Toxxi
Schaue ich mir im Dateimanager das Verzeichnis von Osmand an, dann ist das leer. Keine Dateien. Nur ein Ordner "files", der aber auch leer ist.
Äußerst eigenartig... Kann jemand Licht ins Dunkel bringen?

Du musst die Karten entweder von Hand auf die SD verschieben oder neu herunterladen.
Nach dem Umstellen des Pfades die App am besten auch neu starten.

In Antwort auf: StephanBehrendt
Das ist vermutlich das von mir bereits beschriebene Problem von Android 5.
Nein, ist es nicht, weil die Karten eben nicht(!) automatisch verschoben werden, wenn man den Pfad umstellt.

Osmand hat das mit der ext. SD auch nicht wirklich im Griff (zu viele Köche verderben den Brei).
Hier habe ich schon mal eine Anleitung geschrieben: Re: Android 5.1 und App Osmand+ auf SD-Card (Dies & Das)
Nach oben   Versenden Drucken
#1215053 - 30.05.16 12:07 Re: Fragen zu Osmand [Re: schneller66]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
In Antwort auf: schneller66
kopiere per Explorer die Karten in den Ordner den Du unter Einstellungen als Datenspeicherungsordner definiert hast.

Ich finde die Karten ja nicht mal auf dem Telefon... wirr Die Ordner sind sämtlich leer. Trotzdem zeigt er mir eine Karte an.

In Antwort auf: schneller66
Oder Du definierst zuerst den Datenspeicherungsordner auf der externen SD Karte und lädst dann die Karten runter. Dann werden die Karten in den Ordner auf der externe SD Karte geladen.

Muss wohl... *seufz* Wieder ein riesiger Traffic...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215054 - 30.05.16 12:09 Re: Fragen zu Osmand [Re: kosemuckel]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
In Antwort auf: kosemuckel
Du musst die Karten entweder von Hand auf die SD verschieben

Wie schon geschrieben... die finde ich einfach nicht.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215056 - 30.05.16 12:14 Re: Fragen zu Osmand [Re: Margit]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
In Antwort auf: Margit
Nach mehreren anfänglichen Versuchen und Rumspielereien hatte ich Osmand gelöscht. Unter Einstellungen - Apps. Die SD-Karte habe ich am PC nach Resten abgesucht und gesäubert. Dann habe ich Osmand neu geladen und bevor ich irgend eine Karte, als erstes brauchst du die Weltkarte, herunter lud habe ich in Osmand+, Allgemeine Einstellungen, Datenspeicherungsordner gewählt:
/storage/sdcard0/Android/data/net.osmand.plus/files
wurde mir unter Android 5.1 angezeigt.

Wie zu finstersten Windows-XP-Zeiten... träller

Aber das ist auf jeden Fall ein guter Tipp! schmunzel Danke

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215059 - 30.05.16 12:26 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
schneller66
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 624
Hi,

schau mal was Osmand im Moment als Datenspeicherordner eingestellt hat. Dort findest Du dann auch die Karte per Explorer. Natürlich muss dann gerade die Karte auch laufen offline bei Osmand. Sprich du musst bei Kartenmanagement unter offline auch die Karte angezeigt bekommen. Sonst stimmt der Ordner nicht der als Datenspeicherordner eingestellt ist.

Schöne Grüße Jürgen
Nach oben   Versenden Drucken
#1215066 - 30.05.16 13:23 Re: Fragen zu Osmand [Re: schneller66]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
Ich finde die per Explorer nicht... traurig

Ich habe jetzt Margits Tipp angewendet, alles plattgemacht und neu installiert. Dann VOR der ersten Karte auf SD-Karte umgestellt. Nun finde ich auch die Kartendaten, und zwar auf der SD-Karte, wie es sich gehört.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215095 - 30.05.16 15:44 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
radel-sepp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3
In Antwort auf: Toxxi
(1) Wo lade ich mir Karten herunter?

Der Vollständigkeit halber sollte der OsmAndMapCreator hier noch Erwähnung finden, mit welchem man sich seine Karten selber zusammenbasteln kann.
Nach oben   Versenden Drucken
#1215166 - 30.05.16 20:38 Re: Fragen zu Osmand [Re: radel-sepp]
erikai
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 876
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OsmAnd

f-droid Variante ist mit unbegrenztem Download.
Im Moment auch gleiche Version wie im Playstore.
Hilfe ist in der App.
Nach oben   Versenden Drucken
#1215198 - 30.05.16 22:05 Re: Fragen zu Osmand [Re: erikai]
Dergg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1672
Nach oben   Versenden Drucken
#1215199 - 30.05.16 22:10 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
Dergg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1672
In Antwort auf: Toxxi
(1) Dort gibt es z.B. keine Deutschland-Karte, sondern man muss sich jedes Bundesland einzeln herunterladen. Ist das ein Bug oder ein Feature?

Das ist ein Feature.

In Antwort auf: Toxxi

(2) Ich habe mir erst mal nur Berlin runtergeladen zum Ansehen. Die Karte wird extrem langsam aufgebaut, so Layer für Layer. Wenn ich zoome, sind erst mal alle Straßen schwarz und werden kurz danach bunt. Wie auf einem 20 Jahre alten PC. Muss das so sein? Das habe ich bisher bei keinem anderen Programm erlebt.

Das Programm ist etwas schwerfällig geworden, aber auch sehr detailreich. Man kann halt nicht alles haben.

In Antwort auf: Toxxi

(3) Wenn ich rauszoome, dann wird gar keine Karte mehr angezeigt (passiert, wenn der Legende-Balken bei 10 km steht). Ist das normal?

Wahrscheinlich fehlt Dir die Weltkarte. Die solltest Du als erstes runterladen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1215203 - 30.05.16 22:20 Re: Fragen zu Osmand [Re: Dergg]
erikai
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 876
Das Programm bietet den Download der Weltkarte automatisch an sobald man andere runterladen möchte und diese fehlt. Merkwürdig, daß das nicht passiert ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#1215237 - 31.05.16 07:52 Re: Fragen zu Osmand [Re: Dergg]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673

Was soll mir (bzw. uns) dieser Link sagen? verwirrt Wenn ich da drauf klicke, öffnet sich ein Downloadfenster mit einer Datei der Endung APK...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215238 - 31.05.16 07:53 Re: Fragen zu Osmand [Re: erikai]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
In Antwort auf: erikai
Das Programm bietet den Download der Weltkarte automatisch an sobald man andere runterladen möchte und diese fehlt. Merkwürdig, daß das nicht passiert ist.

Das ist schon passiert. Aber die App hat sich beim Runterladen der Karte einfach aufgehängt, so dass ich den Download irgendwann abgebrochen hatte. Danach war ich unterwegs und hatte keinen WLAN-Zugriff.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215248 - 31.05.16 08:24 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12007
In Antwort auf: Toxxi

Was soll mir (bzw. uns) dieser Link sagen? verwirrt Wenn ich da drauf klicke, öffnet sich ein Downloadfenster mit einer Datei der Endung APK...

Da kannst du OSMand als App direkt downloaden, ohne Umweg über irgendeinen datenkrakenden Registriershop. Die kopierst du dir auf dein Android-System, führst die da aus und die App wird installiert. Ich hab bisher alle meine Android-Apps auf diesem Wege bezogen.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1215265 - 31.05.16 09:05 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
hawiro
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2780
Das ist eine Android-Installationsdatei, die Du per USB / Datei-Explorer auf das Telefon kopieren und dann dort installieren kannst.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215289 - 31.05.16 10:31 Re: Fragen zu Osmand [Re: derSammy]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
Ah, ok. Quasi sowas wie eine MSI bei Windows, wenn ich dich richtig verstehe.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215291 - 31.05.16 10:37 Re: Fragen zu Osmand [Re: erikai]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
In Antwort auf: erikai
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OsmAnd

War das die Anwort auf meine Frage nach einer Anleitung? verwirrt Dann war das ein schlechter Witz...

Irgendwie hat mir das noch keiner beantwortet: Gibt es eine Anleitung für Osmand?

Falls die Antwort ja ist, dann bitte mit entsprechendem Link.

Beim Suchen bin ich auf diese Seite hier gestoßen, mit der ich so überhaupt nichts anfangen kann, weil sie keine information enthält:
http://www.osmand.de/osmand-anleitung/

In Antwort auf: erikai
f-droid Variante ist mit unbegrenztem Download.
Im Moment auch gleiche Version wie im Playstore.

Du sprichst in Rätseln...

In Antwort auf: erikai
Hilfe ist in der App.

Ok, nach langem Suchen gefunden. Das haben die aber echt gut versteckt.

Ich nehme an, dass damit meine Frage nach einer Anleitung hinfällig ist... Aber generell ist das wirklich ausgesprochen schlecht dokumentiert. Und auch beim Googlen findet man keinerlei Hinweis auf die Hilfe im Programm. Dagegen ist Locus ja direkt einfach.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (31.05.16 10:40)
Nach oben   Versenden Drucken
#1215298 - 31.05.16 11:00 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10736
In Antwort auf: Toxxi
Irgendwie hat mir das noch keiner beantwortet: Gibt es eine Anleitung für Osmand?
Ich kenne keine, zumindest keine aktuelle. Wie ich dir aber schon schrieb, antwortet OSMand per Mail auf gestellte Probleme.
Es gibt eine offene OSMand-Gruppe, die aber vor allem in Englisch kommuniziert.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215343 - 31.05.16 14:11 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 528
In Antwort auf: Toxxi
Ah, ok. Quasi sowas wie eine MSI bei Windows, wenn ich dich richtig verstehe.
So in dem Stil. Ein Entwickler sendet seine App gepackt als .apk an den PlayStore, wenn Du dann "installieren" drückst, wird diese apk auf Dein Handy heruntergeladen und ausgeführt.
Das kannst Du eben auch selber machen (wenn man will), sich die APKs irgendwo herunterladen(sichere Quelle!?), dann auf dem Handy erlauben, dass auch Apps aus unsicheren Quellen installiert werden dürfen, die Datei ausführen. Fertig.
Ich mache das sehr gerne, wenn ich von Apps eine alte Version installieren/behalten will.
Nach oben   Versenden Drucken
#1215351 - 31.05.16 15:02 Re: Fragen zu Osmand [Re: Dergg]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673

Da ich jetzt weiß, was das ist, kann ich konkreter fragen:

Wozu hast du diese Datei verlinkt? Ich habe doch schon Osmand installiert... verwirrt

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215353 - 31.05.16 15:04 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12007
Dann brauchst du die Datei wriklich nicht. Die "nightly" ist übrigens auch eine Entwicklerversion, topaktuellster Stand mit recht hoher Bug-Wahrscheinlichkeit. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich eine etwas stabilere Version nehmen.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1215355 - 31.05.16 15:07 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4439
Unterwegs in Französische Südpolar-Territorien

In Antwort auf: Toxxi

Da ich jetzt weiß, was das ist, kann ich konkreter fragen:

Wozu hast du diese Datei verlinkt? Ich habe doch schon Osmand installiert... verwirrt


Um anderen Menschen, die den Thread auch lesen, einen Weg zu zeigen, wie man auch ohne Anmeldung bei nem "appstore" an die App kommt?
Vielen Dank, Dergg!
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215357 - 31.05.16 15:10 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10736
In Antwort auf: Toxxi
Wozu hast du diese Datei verlinkt?
Um zu zeigen, dass es statt einfach auch kompliziert geht?
------------------------
Grüsse
Stephan

Geändert von StephanBehrendt (31.05.16 15:10)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215358 - 31.05.16 15:10 Re: Fragen zu Osmand [Re: panta-rhei]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 528
In Antwort auf: panta-rhei
einen Weg zu zeigen, wie man auch ohne Anmeldung bei nem "appstore" an die App kommt?
Aber eben nicht an die Vollversionen der jeweiligen Apps - in diesem Fall bekommst Du Osmand 'normalo' und nicht Osmand Plus.
Oder täusch ich mich in diesem Fall und komm hier für lau an die Vollversion?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215360 - 31.05.16 15:11 Re: Fragen zu Osmand [Re: StephanBehrendt]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12007
Was bitte ist daran kompliziert? Ich finde die Suche nach der entsprechenden apk-Datei meist extrem nervig, aufwändig und kompliziert. Geht doch nix über den direkt gegebenen Link hier. dafür
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215363 - 31.05.16 15:13 Re: Fragen zu Osmand [Re: kosemuckel]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12007
Welche Vorteile bietet denn die Plusversion, die bei der Standardversion nicht gehen? Bei der Standardversion gibts die Beschränkung auf die 10 Downloads. Das kann man aber wie gesagt durch direktes Aufspielen der entsprechenden Karten umgehen.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215364 - 31.05.16 15:15 Re: Fragen zu Osmand [Re: derSammy]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 528
Das war eine Grundsatzfrage und Osmand hat nur als Beispiel gedient.

Abgesehen vom Funktionsumfang unterstützt Du dadurch auch die Entwickler, wenn Du für Apps was zahlst.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215365 - 31.05.16 15:17 Re: Fragen zu Osmand [Re: kosemuckel]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12007
In Antwort auf: kosemuckel

Abgesehen vom Funktionsumfang unterstützt Du dadurch auch die Entwickler, wenn Du für Apps was zahlst.

Dazu bin ich gern bereit. Ich möchte nur nicht, dass das über den Google-Kanal läuft.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215372 - 31.05.16 16:05 Re: Fragen zu Osmand [Re: derSammy]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10736
In Antwort auf: derSammy
Welche Vorteile bietet denn die Plusversion
OSMand meint diese.
Gehen in Minus: Wikipedia POIs Offline, gehen Höhenlinien, geht Hillshade?

Das Laden der Karten schnell und direkt aufs Fon bei Plus hat den unschätzbaren Vorteil, dass ich auf Tour neue Karten oder Aktualisierungen direkt über W-Lan laden kann. Ausserdem bin ich bereit für ein guts Programm zu bezahlen.
------------------------
Grüsse
Stephan

Geändert von StephanBehrendt (31.05.16 16:11)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215380 - 31.05.16 17:00 Re: Fragen zu Osmand [Re: kosemuckel]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4439
Unterwegs in Französische Südpolar-Territorien

In Antwort auf: kosemuckel
Das war eine Grundsatzfrage und Osmand hat nur als Beispiel gedient.

Abgesehen vom Funktionsumfang unterstützt Du dadurch auch die Entwickler, wenn Du für Apps was zahlst.


Aehm Moment: Wenn ich die NICHT-Plus Version ausm AppStore lade, zahle ich auch nix - ausser mit meinen Daten - an den doofen Appstore grrrrrrrrrr [osmand gibbet aber netterweise auch via f-droid, ganz anonym, wenn mensch möchte)

Mich hat es WAAAHNSINNIG gemacht, an die SBB-App zu kommen: Ohne PlayDingens geht nix - dabei will ich jagarnichts kaufen, sondern nur meinen Zug nachschauen! (die App ist gratis und werbefrei) - SBB : "NÖ, gibts nicht" -> Aptoide! schmunzel
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215381 - 31.05.16 17:01 Re: Fragen zu Osmand [Re: derSammy]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4439
Unterwegs in Französische Südpolar-Territorien

In Antwort auf: derSammy
In Antwort auf: kosemuckel

Abgesehen vom Funktionsumfang unterstützt Du dadurch auch die Entwickler, wenn Du für Apps was zahlst.

Dazu bin ich gern bereit. Ich möchte nur nicht, dass das über den Google-Kanal läuft.


GENAU -> Habe brav für Threema meine 2Kröten bezahlt - DIREKT!
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215386 - 31.05.16 17:04 Re: Fragen zu Osmand [Re: kosemuckel]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4439
Unterwegs in Französische Südpolar-Territorien

In Antwort auf: kosemuckel
Das war eine Grundsatzfrage und Osmand hat nur als Beispiel gedient.

Abgesehen vom Funktionsumfang unterstützt Du dadurch auch die Entwickler, wenn Du für Apps was zahlst.


Du bist ja Entwickler - also hier mal als Enduser:

Habe nix gg. AppStores im Sinne das Software "automagisch"leichter
- virenfrei
- aktuell

gehalten werden kann.

Aber ich sehe ÜBERHAUPT nicht ein, wieso ich mich für Gratis APPS in IRGENDeiner Hinsicht identifizieren muss!
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet

Geändert von panta-rhei (31.05.16 17:04)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215389 - 31.05.16 17:21 Re: Fragen zu Osmand [Re: panta-rhei]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 528
In Antwort auf: panta-rhei
Aehm Moment: Wenn ich die NICHT-Plus Version ausm AppStore lade, zahle ich auch nix - ausser mit meinen Daten - an den doofen Appstore grrrrrrrrrr [osmand gibbet aber netterweise auch via f-droid, ganz anonym, wenn mensch möchte)
Das ist mir schon alles klar... ts.
Die Frage war: Wie kommst Du an kostenpflichtige Vollversionen, wenn der Entwickler keine Direktzahl/Spendenmöglichkeit anbietet um diese 'freizuschalten'? Wie zum Beispiel Osmand...
In Antwort auf: panta-rhei
Aber ich sehe ÜBERHAUPT nicht ein, wieso ich mich für Gratis APPS in IRGENDeiner Hinsicht identifizieren muss!
Wie musst Du Dich denn identifizieren? Mit IRGENDeiner Emailadresse, deren Herkunft völlig irrelevant ist - zumindest in Deinem Fall (weil Du die restlichen Google-Dienste sonst ja dann wohl auch nicht nutzt, schätze ich mal).
Du wirst hier doch nicht im geringsten dazu gezwungen, Deine Echtnamen, Adresse oder Telefonnummern zu hinterlegen. Man kann diese Dienste auch sehr anonym nutzen, man muss nur Anflüge von Paranoia unterdrücken und sich informieren.

Tipp: Wenn Du in Zukunft auf eine App stößt, die es nur im PlayStore gibt, bitte doch einfach einen Bekannten von Dir, der die App nutzt, mit dieser Backup-App die APK zu erzeugen. Die kann er Dir senden und Du installierst sie.
Wenn Du die App vor(!) der Installation noch vom PlayStore trennen willst (damit Du keine Updates bekommst) kannst Du mit ZipSigner dieser APK ein neues Test-Zertifikat unterjubeln und somit ist sie Google-frei. Das funktioniert aber selbstverständlich nicht mit Bezahl-/Vollversionen!

Geändert von kosemuckel (31.05.16 17:28)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215390 - 31.05.16 17:24 Re: Fragen zu Osmand [Re: kosemuckel]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 12007
In Antwort auf: kosemuckel

Tipp: Wenn Du in Zukunft auf eine App stößt, die es nur im PlayStore gibt, bitte doch einfach einen Bekannten von Dir, der die App nutzt, mit dieser Backup-App die APK zu erzeugen. Die kann er Dir senden und Du installierst sie.
Wenn Du die App vor der Installation noch vom PlayStore trennen willst (damit Du keine Updates bekommst) kannst Du mit ZipSigner dieser APK ein neues Test-Zertifikat unterjubeln und somit ist sie Google-frei.


Oh, danke!
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215392 - 31.05.16 17:31 Re: Fragen zu Osmand [Re: kosemuckel]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 4439
Unterwegs in Französische Südpolar-Territorien

In Antwort auf: kosemuckel
In Antwort auf: panta-rhei

[zitat=panta-rhei]Aber ich sehe ÜBERHAUPT nicht ein, wieso ich mich für Gratis APPS in IRGENDeiner Hinsicht identifizieren muss!
Wie musst Du Dich denn identifizieren? Mit IRGENDeiner Emailadresse,


Wie, die Mailadresse kann voll gefakt sein? Wusste ich nicht - anyway, habe eh kein GAPPS auf meinem Smartphone, statt GoogleMaps nutze ich ja OSMAND zwinker , mit Google isses ja eh immer noch ziemlich verbandelt ...

In Antwort auf: kosemuckel

Tipp: Wenn Du in Zukunft auf eine App stößt, die es nur im PlayStore gibt, bitte doch einfach einen Bekannten von Dir, der die App nutzt, mit dieser Backup-App die APK zu erzeugen. Die kann er Dir senden und Du installierst sie.


Danke, gute Idee, mal schaun, ob ich Markus, meinen AppFischer in Spe, dazu überredet kriege lach - MAAAARKUS, liest Du mit?!
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet

Geändert von panta-rhei (31.05.16 17:32)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215395 - 31.05.16 17:46 Re: Fragen zu Osmand [Re: kosemuckel]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 528
Ich zitier mich mal kurz selber, um diesen Hinweis noch zu erweitern!
In Antwort auf: kosemuckel
Tipp: Wenn Du in Zukunft auf eine App stößt, die es nur im PlayStore gibt, bitte doch einfach einen Bekannten von Dir, der die App nutzt, mit dieser Backup-App die APK zu erzeugen.
Das Backup einer App kann einen auch vor unliebsamen Updates schützen. Gerade Osmand ist ja leidlich berühmt dafür mal schnell vieles umzubauen. Sollte einem das kurz vor einer Tour (oder gar während) passieren, kann man das Backup nutzen. Allerdings muss die upgedatete Version vorher deinstalliert werden. Also Daten vorher sichern/verschieben (Karten, Tracks, etc).
Wer eine große Speicherkarte hat, kann mit der o.g. Backup-App auch die APK mit allen Daten sichern (dann sind auch die Karten etc gleich mitgesichert) und man kann das Backup jederzeit komplett mit allen Daten und Einstellungen wiederherstellen - oder gar auf ein anderes Phone übertragen.
Man sollte jedoch auf alle Fälle in der PlayStore-App die automatischen Updates für seine Navi-Apps deaktivieren, sobald man z.B. Osmand oder Locus für seine große Tour komplett eingerichtet hat.
Das ist jetzt zwar sehr sehr Off-Topic, aber ich hoffe, dass das trotzdem jemanden hilft, bösen Überraschungen zu entgehen.

Geändert von kosemuckel (31.05.16 17:47)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215412 - 31.05.16 18:49 Re: Fragen zu Osmand [Re: kosemuckel]
Dergg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1672
In Antwort auf: kosemuckel
Wie musst Du Dich denn identifizieren? Mit IRGENDeiner Emailadresse, deren Herkunft völlig irrelevant ist

Ja, aber wenn der Gockl mal auf dem Handtelefon ist, kriegst Du ihn ohne Totalreset nicht mehr weg. Das finde ich schon nervig. Deshalb kommt er gar nicht erst drauf.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1215413 - 31.05.16 18:56 Re: Fragen zu Osmand [Re: kosemuckel]
Dergg
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1672
In Antwort auf: kosemuckel

Oder täusch ich mich in diesem Fall und komm hier für lau an die Vollversion?

Man kommt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1215552 - 01.06.16 08:36 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
erikai
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 876
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: erikai
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OsmAnd

War das die Anwort auf meine Frage nach einer Anleitung? verwirrt Dann war das ein schlechter Witz...



Nein: "Download und Installation, Punkt 4:OsmAnd~: Kostenlose Version via F-Droid, volle Funktionalität, aber oft hinter der neuesten Version zurück."
Da ich sowohl die Google Pay Version als auch die von f-droid habe, kann ich sagen daß beide im Moment die gleiche Versionsnummer besitzen.
Und beide haben unbegrenzten Kartendowload, gleich schnell.
Nach oben   Versenden Drucken
#1215576 - 01.06.16 09:39 Re: Fragen zu Osmand [Re: erikai]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
Und das soll ich beine einem kommentarlos hingeworfenen Link erraten? verwirrt Das Wort F-Droid habe ich noch nie gehört, ich hielt das für einen Tippfehler.

Ich würde es schön finden, wenn die Computerfreaks mal ihr Fachchiensisch ablegen, und man ihnen nicht jedes Wort aus der Nase ziehen muss. schmunzel

Danke im Voraus!

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215585 - 01.06.16 10:07 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
Aber trotzdem natürlich danke für die Erklärung. schmunzel Wieder was gelernt.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1215617 - 01.06.16 13:00 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
rolandk
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 693
Hallo Thoralf,

um auf Deinen ersten Beitrag zurück zu kommen.
Zunächst einmal ist es hilfreich, alle Einstellungen durchzusehen – und zwar vor der ersten richtigen Inbetriebnahme der Software. Üblicher Weise auch bei jedweder anderer Software.
Zum Beispiel kannst Du unter »Karte konfigurieren« zunächst einmal auf »Fahrrad« umstellen. Des weiteren unter »Details« Dir wichtige Dinge aus- oder abwählen. Hilft evtl. auch beim Aufbau der Karte im Display.
Unter »Routen« kannst Du dir die Fahrradrouten anzeigen, bzw hervorheben lassen.
Hoffe, es hilft Dir weiter.

VG
Nach oben   Versenden Drucken
#1215631 - 01.06.16 14:40 Re: Fragen zu Osmand [Re: rolandk]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
Im Prinzip schon klar. schmunzel Ich habe ja auch ein bisschen daran rumgespielt, leider ohne Ergebnis. Und ich habe die Internetsuche bemüht, und zwar ebenfall ohne Ergebnis! Vielleicht habe ich nach den falschen Stichworten gesucht? Gut möglich...

Und es gibt im Karten-Menü von Osmand so unendlich viele Einstellungsmöglichkeiten, dass es unpraktikabel ist, wirklich alle durchzuprobieren. Dass ich nun ausgerechnet auf das Wort "Routen" tippen muss, um das passende Menü zu öffnen - damit habe ich überhaupt nicht gerechnet.

Bei meinen bisherigen Navierfahrungen sind Routen nämlich etwas ganz anderes (selbst erstellte Navigationswege von A über die Zwischenpunkte B1, B2... nach C).

Klar, wenn man die richtigen (Such-)Begriffe weiß, nach denen man gucken muss, ist vieles plözlich sehr einfach. lach Jetzt werden mir die Radwege (Radrouten) auch angezeigt.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1216222 - 03.06.16 18:00 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3619
In Antwort auf: Toxxi
Bei meinen bisherigen Navierfahrungen sind Routen nämlich etwas ganz anderes (selbst erstellte Navigationswege von A über die Zwischenpunkte B1, B2... nach C).
genau so definiere ich Routen auch, habe jedoch gerlernt, daß das bei Osmand GPX-Tracks sind und genau diese mag ich nachradeln. NUR, z.B. heute früh
plane in Komoot eine Route (ohne abzuspeichern), "kopiere" nur die url(?)-Zeile
öffne www.caminaro.com, klicke auf die Wolke und "einfügen"
ergänze meine Route mit ein paar "Waypoint" und speichere den GPX-Track samt Waypoint über Google-Drive ab, lade den GPX-Track am Handy in Osmand hoch.

Noch in der Wohnung aktiviere ich den Bluetooth-Kopfhörer und starte die Navigation. Wunderte mich über die komischen Abbiegeansagen, gestoppt und den Bildschirm mit der Gesamtroute betrachtet. Hatte vergessen, bei "Gesamten Track durchlaufen" ein Hakerl zu setzen. Osmand hat die restliche Route zu den zwei "Waypoints" ungerechnet, weil ich eine Kreuzung überfahren hatte.

Ziel "Eins" wurde mit meinem in Caminaro eingetippten Text angesagt. Im Gebäude flüsterte mir Susi ins Ohr "GPS-Signal" verloren, umstellen wollte ich nichts, also den Kopfhörer in die Tasche. Wieder auf der Straße wunderte ich mich über die wirren Ansagen, Navigation beendet und wieder eingeschaltet. Wieder eine Abzweigung überfahren, es war "Gesamten Track durchlaufen" eingeschaltet und da schickt mich Osmand so lange im Kreis, bis ich wieder an dem Punkt bin, wo ich den Track verlassen hatte. Egal, die "abstrakte Kunst auf dem Bildschirm" ignoriert, wollte nicht schon wieder anhalten und bei Regen auf dem Bildschirm rum tippen, war ja eine Testfahrt für die "Waypoints". Ziel "Zwei" wurde jedoch kurz davor korrekt angekündigt.

Nun meine Frage: Gibt es irgendwo bei Osmand eine Einstellmöglichkeit, wie bei Komoot, welche "automatisches Umplanen" ausschaltet? Bei älteren Versionen von Osmand kam doch auch nur die Ansage "sie haben sich ??? Meter von der Route entfernt".

PS: Der Handy-Akku hat sich übrigens innerhalb von 2:05 Stunden um 28% entleert, Bildschirm 100% ständig an.
Viele Grüße
Margit

Geändert von Margit (03.06.16 18:05)
Nach oben   Versenden Drucken
#1216941 - 07.06.16 13:04 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
rolandk
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 693
In Antwort auf: Toxxi
Im Prinzip schon klar. schmunzel Ich habe ja auch ein bisschen daran rumgespielt, …

teuflisch

Zitat:
Im Prinzip schon klar. schmunzel leider ohne Ergebnis.


Es lohnt sich, da genau hin zuschauen und die richtigen Einstellungen zu wählen.
Du wirst letztlich mit einem ausgewachsenem Navigationssystem belohnt (Die Qualität des digitalen Kartenmaterials hier und bei anderen Systemen außen vor gelassen!).

Zitat:
Dass ich nun ausgerechnet auf das Wort "Routen" tippen muss, um das passende Menü zu öffnen - damit habe ich überhaupt nicht gerechnet.

Bei meinen bisherigen Navierfahrungen sind Routen nämlich etwas ganz anderes (selbst erstellte Navigationswege von A über die Zwischenpunkte B1, B2... nach C).


Nun ja, ist halt Software – von Menschen gemacht.
Regt mich auch immer auf wenn jemand von »Routen« oder »Tracks« redet od. schreibt und jeweils immer genau den anderen Begriff meint.

VG
Nach oben   Versenden Drucken
#1216982 - 07.06.16 14:37 Re: Fragen zu Osmand [Re: rolandk]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 14673
In Antwort auf: rolandk
Du wirst letztlich mit einem ausgewachsenem Navigationssystem belohnt

Weiß ich.

Aber ehrlich gesagt: Das Fehlen einer Online-Hilfe stört mich ganz massiv. traurig Wenn ich im Internet nach eine Frage suche, bekomme ich keinerlei Hilfe. Und nun wegen jedem kleinsten Blödsinn in irgendeinem Internetforum nachzufragen - das ist mir ehrlich gesagt zu dumm.

Deshalb ist mein Favorit im Moment eher Locus. Das ist (auch nach anfänglichen Startschwierigkeiten) doch irgendwie intuitiver zu bedienen. Zumindest für mich. Und ganz wichtig: Es gibt ein Handbuch und Online-Hilfe!

Mal sehen, ob ich meine Meinung irgendwann noch ändere...

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1238436 - 03.10.16 10:25 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
moo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 103
Hallo,
habe eine kleine Frage:
Wie lösche ich gespeicherte gpx Tracks? Habe sie schon manuell aus dem Ordner gelöscht, sie werden mir in Osmand>Karte konfigurieren>gpx tracks jedoch noch angezeigt, beim Versuch sie zu öffnen kommt natürlich eine Fehlermeldung...
Danke.
Gruß,
Oliver
Nach oben   Versenden Drucken
#1238458 - 03.10.16 12:51 Re: Fragen zu Osmand [Re: moo]
BesteBohne
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 36
menü meine Orte alle tracks dann Papierkorbsymbol klicken und auswählen was gelöscht werden soll.

Geändert von BesteBohne (03.10.16 12:52)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1238468 - 03.10.16 14:39 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
radler4711
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1361
Die app ist sehr gut, aber total unübersichtlich.
Wird an einer "benutzerfreundlichen" Version gearbeitet?

Gruss

Rainer
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1238664 - 04.10.16 15:50 Re: Fragen zu Osmand [Re: radler4711]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10736
Wurde diese Anleitung von Rudi bereits verlinkt? Sie scheint die aktuelle Version zu berhandeln..
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1238738 - 04.10.16 21:06 Re: Fragen zu Osmand [Re: radler4711]
JSchro
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 671
In Antwort auf: radler4711
Die app ist sehr gut, aber total unübersichtlich.
Wird an einer "benutzerfreundlichen" Version gearbeitet?



Das ist das Ergebnis von jahrelangen Versuchen benutzerfreundlich zu werden. Was erwartest Du von einem Entwickler, der gegen Bilder in einer Anleitung für die App war.
Nach oben   Versenden Drucken
#1241602 - 17.10.16 20:22 Re: Fragen zu Osmand [Re: rolandk]
kettenfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 163
Unterwegs in Deutschland

Hallo Leute, liebe Gemeinde,

zum Thema Kartenbildaufbau beim Zoomvorgang habe ich einiges ausprobiert. Das Problem habe ich gelöst, indem ich die Karten auf der externen SD Karte abgespeichert habe (unter Einstellung / allgemeine Einstellungen / Datenordner).

Grüße, Alex.
Der Weg macht süchtig
www.kettenfahrer.berlin
Nach oben   Versenden Drucken
#1245703 - 30.10.16 19:39 Re: Fragen zu Osmand [Re: Toxxi]
nachtregen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1854
Kein direkter Bezug zu Thoralfs Fragen, sondern einfach eine Antwort auf den Startbeitrag. Denke es paßt in diesen Thread, weil es auch Anfängererfahrungen sind.

Ich habe das Programm heute nach langem Zögern mal runtergeladen und getestet. Warum langes Zögern?

Konsens scheint zu sein, daß das Programm wegen des miesen Umgangs von Android mit Ressourcen unter 2 GB RAM sowieso nicht läuft. Desweiteren ist laut diversen Postings in verschiedenen Chat-Foren des Internets eine Installation von Karten auf SD-Karte mit der von mir verwendeten Android-Version nicht bzw. nur wenn man unverständliche Anleitungen befolgt, die u.a. das Herunterladen von Software von russischen Warez-Portalen beinhalten, möglich. Zum dritten soll das Programm sehr mächtig, aber nahezu unbedienbar sein und über keinerlei Anleitung verfügen.

Tatsächliche Erfahrungen: Direkt nach der Installation wurde ich gefragt, ob das Programm auf die SD-Karte verschoben werden soll, die Karten wurden anschließend automatisch auf SD-Karte installiert. Das Programm läuft trotz nur 0,5 GB RAM stabil und flüssig (zumindest die Funktionen, die ich getestet habe). Das Programm ist m.E. intuitiv bedienbar und hat eine integrierte Hilfe.
--
Stefan

Geändert von nachtregen (30.10.16 19:42)
Änderungsgrund: Typo + Grammatik
Nach oben   Versenden Drucken
#1245758 - 31.10.16 08:29 Re: Fragen zu Osmand [Re: nachtregen]
kosemuckel
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 528
In Antwort auf: nachtregen
automatisch auf SD-Karte installiert. Das Programm läuft trotz nur 0,5 GB RAM
Wenn Du Deinen positiven Erfahrungen noch anhängst, auf welchem Handy und mit welcher Andoid-Version Du diese gemacht hast, kann das sicher dem Einen oder Anderen Verzweilfler Hoffnung geben zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
#1245938 - 01.11.16 10:50 Re: Fragen zu Osmand [Re: kosemuckel]
nachtregen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1854
In Antwort auf: kosemuckel
In Antwort auf: nachtregen
automatisch auf SD-Karte installiert. Das Programm läuft trotz nur 0,5 GB RAM
Wenn Du Deinen positiven Erfahrungen noch anhängst, auf welchem Handy und mit welcher Andoid-Version Du diese gemacht hast, kann das sicher dem Einen oder Anderen Verzweilfler Hoffnung geben zwinker

Wiko Sunset 2, Android 4.4.2. Das Modell gibt es für 30-40 € als B-Ware bei Eb*y. Das UKW-Radio taugt allerdings wenig und die Kamera ist auch schlecht.
--
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
#1247729 - 09.11.16 08:40 Re: Fragen zu Osmand [Re: StephanBehrendt]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3619
In Antwort auf: StephanBehrendt
Wurde diese Anleitung von Rudi bereits verlinkt? Sie scheint die aktuelle Version zu berhandeln..
Gibt es solch eine einfache, verständliche Anleitung auch um unterwegs OSM-Karten zu aktualisieren? Sollte doch über das Plugins OSM-Bearbeitung möglich sein? Würde gerne unterwegs Öffnungszeiten oder geschlossene Gaststätten und fehlende Ampeln eintragen. Es gibt immer mehr Wirtschaften, die nur noch am Wochenende öffnen oder abends. Gestern die neue Version Osmand 2.5.1 aktualisiert, gefällt mir gut.
Viele Grüße
Margit

Geändert von Margit (09.11.16 08:45)
Nach oben   Versenden Drucken
#1247739 - 09.11.16 09:23 Re: Fragen zu Osmand [Re: Margit]
rolandk
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 693
In Antwort auf: Margit
In Antwort auf: StephanBehrendt
Wurde diese Anleitung von Rudi bereits verlinkt? Sie scheint die aktuelle Version zu berhandeln..
Gibt es solch eine einfache, verständliche Anleitung auch um unterwegs OSM-Karten zu aktualisieren? Sollte doch über das Plugins OSM-Bearbeitung möglich sein? Würde gerne unterwegs Öffnungszeiten oder geschlossene Gaststätten und fehlende Ampeln eintragen. Es gibt immer mehr Wirtschaften, die nur noch am Wochenende öffnen oder abends. Gestern die neue Version Osmand 2.5.1 aktualisiert, gefällt mir gut.


Habe das Fon gerade nicht vorliegen. Wenn ich mich recht erinnere gibt es in OSMand ein Plugin für das ändern der Daten.
Gute Netzanbindung und gute Datenrate und keine Scheu vor den Mobilfunkkosten sind dann gute Voraussetzungen.

VG
Nach oben   Versenden Drucken
#1247794 - 09.11.16 11:28 Re: Fragen zu Osmand [Re: Margit]
StephanBehrendt
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10736
In Antwort auf: Margit
Sollte doch über das Plugins OSM-Bearbeitung möglich sein?
Das Plug-In heißt OSM-Bearbeitung.
------------------------
Grüsse
Stephan
Nach oben   Versenden Drucken
#1247863 - 09.11.16 14:38 Re: Fragen zu Osmand [Re: StephanBehrendt]
aighes
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6419
Damit kann man aber nur Fehler melden (Notes erstellen) und die Tracks hochladen. Ein OSM-Editor ist das nicht.
Viele Grüße,
Henning
Nach oben   Versenden Drucken
#1258890 - 08.01.17 18:54 Re: Fragen zu Osmand [Re: nachtregen]
nachtregen
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1854
In Antwort auf: nachtregen
Das Programm ist m.E. intuitiv bedienbar

Ich muß meine Einschätzung teilweise revidieren. Wenn man über die Basisfunktionen hinaus geht, kommt irgendwann ein Punkt, an dem die Bedienung unlogisch und unnötig kompliziert wird.
--
Stefan
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 1 von 3  1 2 3 >


www.bikefreaks.de