Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
22 Mitglieder (Mario Be, Uli Fricke, StefanKi, laurito2, captain-mur, KFJ, Radreisender, 7 unsichtbar), 97 Gäste und 231 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25404 Mitglieder
84488 Themen
1278964 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4078 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 6 von 7  < 1 2 3 4 5 6 7 >
Themenoptionen
#1221866 - 30.06.16 15:22 Re: Kaffee [Re: dhomas]
Fuchter
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 486
Unterwegs in Deutschland

Tach,
im warmen Sommer mach ich mir oft einen kalt "gebrühten" Kaffee fürs Büro. Der ist auch irgendwie magenschonender und nicht so sauer. Kann man auch googeln, gibzs interessante Seiten dazu.

Kaffeepulver und kaltes Wasser wie immer, in eine Flasche oder Karaffe und am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen, vllt. zwischndurch mal schütteln oder durchrühren.
Milch und Zucker wie es beliebt.

okay, ist jetzt kein superschneller Expresso, schmecken tuts mir trotzdem
Good morning in the morning!
Nach oben   Versenden Drucken
#1223003 - 06.07.16 20:09 Re: Kaffee [Re: Fuchter]
radlsocke
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1121
Yeah – cold drip cool
Nach oben   Versenden Drucken
#1223428 - 08.07.16 15:14 Re: Kaffee [Re: Pedaltiger]
RideRideRide87
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3
Für mich war Kaffee erst mal ein Wundermittel, bis mich dessen Tücken heimgesucht haben. Schlaflose Nächte gab es und vor allem extreme Müdigkeit, gab es mal keinen Kaffee, dazu auch noch Herzrasen. Und das mit durchschnittlich 100-200 mg Kaffee am Tag, was echt nicht die Welt ist.

Ich habe es gelassen, denn Kaffee ist mir eine sehr unangenehme Abhängigkeit, in die ich definitiv nicht noch einmal geraten will. schmunzel!
Nach oben   Versenden Drucken
#1223496 - 08.07.16 19:23 Re: Kaffee [Re: RideRideRide87]
radlsocke
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1121
Hm, also in einen Espresso kommen 7 g Kaffee.

Geändert von radlsocke (08.07.16 19:24)
Nach oben   Versenden Drucken
#1223497 - 08.07.16 19:27 Re: Kaffee [Re: radlsocke]
Oldmarty
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5821
In Antwort auf: radlsocke
Hm, also in einen Espresso kommen 7 g Kaffee.



mit etwas Logic könnte man meinen das er mg Koffein meint und nicht Kaffeepulver/Bohne .... so von der Logic her
generelles Koppschüttel (auf Wunsch geändert)
Nach oben   Versenden Drucken
#1223522 - 08.07.16 20:37 Re: Kaffee [Re: Oldmarty]
Ulli Gue
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1589
In Antwort auf: Oldmarty
In Antwort auf: radlsocke
Hm, also in einen Espresso kommen 7 g Kaffee.



mit etwas Logic könnte man meinen das er mg Koffein meint und nicht Kaffeepulver/Bohne .... so von der Logic her

So von der Logik her isses nen Troll. träller
Gruß Ulli

Geändert von Ulli Gue (08.07.16 20:37)
Nach oben   Versenden Drucken
#1223591 - 09.07.16 06:16 Re: Kaffee [Re: radlsocke]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6418
In Antwort auf: radlsocke
Hm, also in einen Espresso kommen 7 g Kaffee.
Hab mit der Aero-Press in 5 Wochen 1kg Kaffee und 400gr Gas verbraucht. Das Wasser hab ich nicht gezählt. grins
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Geändert von Juergen (09.07.16 06:17)
Nach oben   Versenden Drucken
#1223698 - 09.07.16 20:14 Re: Kaffee [Re: Juergen]
Gangwechsler
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 339
Hast du 400gr Gas verbraucht oder 400g Gras verraucht? verwirrt
Gruß Roland
Nach oben   Versenden Drucken
#1223702 - 09.07.16 20:25 Re: Kaffee [Re: Gangwechsler]
Oldmarty
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5821
In Antwort auf: Gangwechsler
Hast du 400gr Gas verbraucht oder 400g Gras verraucht? verwirrt


steht doch da
generelles Koppschüttel (auf Wunsch geändert)
Nach oben   Versenden Drucken
#1223850 - 10.07.16 15:47 Re: Kaffee [Re: Juergen]
radlsocke
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1121
In Antwort auf: Juergen
In Antwort auf: radlsocke
Hm, also in einen Espresso kommen 7 g Kaffee.
Hab mit der Aero-Press in 5 Wochen 1kg Kaffee und 400gr Gas verbraucht. Das Wasser hab ich nicht gezählt. grins


Das klingt danach, dass es Dir schmeckte! zwinker
Freut mich, willkommen im Club! dafür
Nach oben   Versenden Drucken
#1223910 - 10.07.16 19:30 Re: Kaffee [Re: radlsocke]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6418
In Antwort auf: radlsocke
Das klingt danach, dass es Dir schmeckte! zwinker
Freut mich, willkommen im Club! dafür
Ja, der Kaffe aus Äthiopien hat schon was. Vielleicht lag es auch am Mahlgrad. Ich hab den etwas feiner mahlen lassen, damit er nicht direkt durchläuft.
Aber normaler Kaffee ging auch, solange man nicht die Plörre von Frau Sommer trinkt. grins
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1224758 - 14.07.16 19:16 Re: Kaffee [Re: Gangwechsler]
MatthiasM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5614
In Antwort auf: Gangwechsler
Hast du 400gr Gas verbraucht oder 400g Gras verraucht? verwirrt

War das ein freudscher Verleser? grins naja, wenn ich mir so manche kleinen Steppenbrände beim ungeübter Inbetriebnahme von Gas-, vorwiegend aber von Benzinkochern vors Auge führe: Ja, "Gras verraucht" im absoluten Wortsinne (das braungrüne Zeug auf dem Boden vorm Zelt) ist in dem Zusammenhang auch nicht soooo abwegig teuflisch

SCNR, lG Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1230220 - 18.08.16 00:23 Re: Kaffee [Re: MatthiasM]
Pedaltiger
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 131
Mal meine inzwischen konkret gewordene Träume von Kaffee am morgen und zwar flott, bin ich jetzt auf folgenden Stand.
Brenner/Kocher kam dann doch günstig von meinen kleinsten, Kaffee wie Andreas empfohlen hat und gestern meinen ersten Cowboy Kaffee als Probelauf gemacht. Alles klappte und der Mokka war wirklich gut.
Ein bißchen muss noch an der Dosierung geschraubt werden, das war aber schon richtig gut. Der heutige Morgenkaffee löste auf jedenfall nen schelen Blick aus.
Hab also alles zusammen und die Hälfte ist gepackt und übermorgen geht es los und das beste ist, ich hab sofort wenn ich ihn brauche, meinen kleinen Freund zur Hand.
Gut das ich keine Kosten/Nutzen Rechnung auf mach.
Ekal ich brauch ihn sobald ich die Klüsen aufmach und alles andere ist egal ;-)

Dank euch für eure Teilnahme, ihr habt mir viele verschieden Blickweisen aufgezählt ...
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1230360 - 18.08.16 21:45 Re: Kaffee [Re: Pedaltiger]
Standschalter
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1255
Nu jeht dat mit den Käffken am Morje Rubbeldiekatz.

grins
Der Fahrradmarkt ist wie eine Tüte Haribo: man pickt sich das heraus, was man mag. Den Rest können die Anderen futtern.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1230419 - 19.08.16 11:44 Re: Kaffee [Re: Pedaltiger]
dhomas
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1398
Ich bin jetzt in einem neuen Büro und der Kaffee is "zum Speibm".

Ich seh mich schon mit dem Benzinkocher im Rauchereck den Forumskaffee kochen zwinker
"For if truth is in wine, then 'tis all but a whim
To think a man's true when the wine's not in him."
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1233236 - 04.09.16 11:27 Re: Kaffee [Re: dhomas]
MatthiasM
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5614
Nimm Dir einen Wasserkocher mit und eine kleine French Press für genau Deine Bürotassenlieblingsgröße. Auf das bin ich jetzt gekommen, nachdem kürzlich unsere Rowenta verliebt weinend nach 22 Jahren treuen und unermüdlichen lustvollen Kaffeeröchelns mit Erdschluß im Heizelement gestorben ist (Foreninsider kennen meine küchenerotische Beziehung mit Rowenta). Es ist bei mir nun eine kleine Bialetti French Press für 3 Tassen (italienischer Fingerhutgröße, also ca. 1 normaler Bürohumpen) geworden, und wenn meine Restbestände (ab Kauf für French Press zu fein) gemahlener Filterkaffee aufgebraucht sind, wird mit einer alten, geerbten "Dienes 548" die passende Portion frisch handgemahlen. Für Kaffee & Kuchen mit literweise Kaffee saufenden Gästen kann ich immer noch handfiltern mit Rowentas großen Kannen.....

lG Matthias
Nach oben   Versenden Drucken
#1233306 - 04.09.16 16:29 Re: Kaffee [Re: Pedaltiger]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2984
Ohne jetzt alles durchgelesen zu haben würde ich sagen, wenn Kaffee als erstes nach dem Aufstehen Pflicht ist:


  • (Bezahl-) Übernachtung mit Kaffeeangebot (Pension/Übernachtungsangebot/Campingplatz mit Wasserkocher in Küche)
  • Übernachtung in der Nähe eines Kaffeeangebots - Mitteleuropa eigentlich kein Problem.
  • DIY-Dosenkocher (Alkohol), mit geeignetem Trinkgefäß oder Espressokocher für Geniesser. Mir persönlich reicht Nescafe 3 in 1 bei diesen Gelegenheiten.
  • Vielleicht reicht ja auch ein kaltes Kaffeegetränk aus der Dose?


Ich bin mittlerweile dazu übergegangen meist gar kein Kochgeraffel mehr mitzunehmen, spart Zeit, Gewicht und reduziert die Anzahl der mitgeführten Gegenstände. Und meistens mache ich eh nur Wasser für Kaffee heiß, obwohl es in der Nähe auch einen (günstig) zu kaufen gibt. Auf den Luxus einer selbst gekochten warmen Mahlzeit kann ich vor allem im Sommer gut verzichten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1233340 - 04.09.16 18:51 Re: Kaffee [Re: macrusher]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15285
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: macrusher
Mir persönlich reicht Nescafe 3 in 1 bei diesen Gelegenheiten.

krank böse

Du hast schon mitbekommen, dass wir hier von Kaffee reden, und nicht von braungefärbtem Abwaschwasser?

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1233346 - 04.09.16 19:18 Re: Kaffee [Re: Toxxi]
Michael B.
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1887
In Antwort auf: Toxxi

Du hast schon mitbekommen, dass wir hier von Kaffee reden, und nicht von braungefärbtem Abwaschwasser?


warum habe ich eigentlich den Kocher und das Wasser zum Brocken geschlürrt? teuflisch
Gruß
Michael

Nach oben   Versenden Drucken
#1233354 - 04.09.16 20:50 Re: Kaffee [Re: Toxxi]
macrusher
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 2984
In Antwort auf: Toxxi
In Antwort auf: macrusher
Mir persönlich reicht Nescafe 3 in 1 bei diesen Gelegenheiten.

krank böse

Du hast schon mitbekommen, dass wir hier von Kaffee reden, und nicht von braungefärbtem Abwaschwasser?

Gruß
Thoralf


Hab schon schlimmeren "KAFFEE" getrunken als besagtes braungefärbtes Abwaschwasser. Ich war neulich auch nach Ewigkeiten mal wieder bei McDonalds - ist auch nicht politisch korrekt, aber da gibt's zumindest "echten" Kaffee ...
Nach oben   Versenden Drucken
#1233357 - 04.09.16 21:08 Re: Kaffee [Re: Toxxi]
jutta
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3668
Spülwasser.
Oder U-Boot-Kaffee (1 Bohne durch die Kanne geschossen)
Inzwischen hab ich.von einer neuen Zubereitungs-Methode gelesen https://www.test.de/Lebensmitteltrends-im-Check-Birkensaft-Algen-Kokosoel-und-Co-5060136-0/ (relativ weit unten)
Soll besonders bekömmlich sein, lange haltbar im Kühlschrank
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#1233366 - 04.09.16 22:15 Re: Kaffee [Re: jutta]
Oldmarty
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5821
der genannte "Cold Brei coffee" kalt aufgebrühter Kaffee schmeckt auch gut mit Tonic

gut für heisse Sommertage
generelles Koppschüttel (auf Wunsch geändert)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1233854 - 06.09.16 16:27 Re: Kaffee [Re: MatthiasM]
dhomas
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1398
Danke für den Tipp.
"For if truth is in wine, then 'tis all but a whim
To think a man's true when the wine's not in him."
Nach oben   Versenden Drucken
#1233875 - 06.09.16 19:04 Re: Kaffee [Re: macrusher]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 13212
Ich hab bei der letzten Tour mal folgendes probiert: "Arabic Coffee" (sprich sehr fein gemahlenes kaffeepulver), gern in der Variante mit zugesetztem Kardamom und Zucker mit Wasser in der großen Stahl-/Titantasse auf dem Campingkocher ansetzen und aufkochen (Achtung: Überkochgefahr). Schmeckt extrem lecker und das Pulver ist recht ergiebig. Man bekommt es wohl in gut sortierten Arabialäden. Meines ist noch original aus Palestina, bzw. ein Urlaubsmitbringsel aus Bali.

Ach ja, ich bin bestimmt kein Kaffeegourmet, aber die Plörre mit der Aufschrift Nes**** würde ich mir nicht mal gegen Bezahlung einflößen. krank
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
#1233897 - 06.09.16 21:10 Re: Kaffee [Re: derSammy]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15285
Unterwegs in Deutschland

Völlige Zustimmung. bravo Mein derartiges Pulver ist aus einem türkischen Supermarkt in Berlin.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1233935 - 07.09.16 02:10 Re: Kaffee [Re: derSammy]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 16901
In Antwort auf: derSammy
Ach ja, ich bin bestimmt kein Kaffeegourmet, aber die Plörre mit der Aufschrift Nes**** würde ich mir nicht mal gegen Bezahlung einflößen. krank

Ja, das ist interessant. Griechenland war jahrelang, bestimmt über 10 Jahre, völlig abgefahren, geradezu zwanghaft fixiert auf Frappé, also Nescafé mit Eiswürfeln und nach Belieben Milch und Zucker, im Quirl zubereitet. Es gab niemanden und keine Situation, in der dieses in hohen Gläsern mit zwei Strohhalmen zu konsumierende Fetischgetränk nicht existierte. Das war der Vorläufer vom Smartfone: in die Hand festgewachsen. In jedem Büro, zu jeder Tages- und Nachtzeit, in jedem Taxi, meist halbvoll und längst vergessen.

Jupp. Unnu? Nix mehr. Ausundvorbei. Τιποτα! Statt dessen nehmen auch die gehypten italienischen Kaffeemarken wieder leicht ab und es gibt wieder etwas verbreiteter griechischen Kaffee.
------------------------------------------
Gruß Andreas byebye Mai

Geändert von iassu (07.09.16 02:12)
Nach oben   Versenden Drucken
#1233942 - 07.09.16 07:34 Re: Kaffee [Re: derSammy]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15285
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: derSammy
Ach ja, ich bin bestimmt kein Kaffeegourmet, aber die Plörre mit der Aufschrift Nes**** würde ich mir nicht mal gegen Bezahlung einflößen. krank

Dann solltest du niemals im Leben nach Chile fahren... teuflisch Dort gibts zu 99% nichts anderes. Dafür aber meistens nur lauwarm und dünn... omm

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1233944 - 07.09.16 07:53 Re: Kaffee [Re: derSammy]
DebrisFlow
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 4640
In Antwort auf: derSammy
Ich hab bei der letzten Tour mal folgendes probiert: "Arabic Coffee" (sprich sehr fein gemahlenes kaffeepulver), gern in der Variante mit zugesetztem Kardamom und Zucker mit Wasser in der großen Stahl-/Titantasse auf dem Campingkocher ansetzen und aufkochen (Achtung: Überkochgefahr).

Mach ich, wenn ich alleine unterwegs bin auch mit normalem Kaffeepulver, dann allerdings ohne die Spezialzutaten schmunzel
Nach oben   Versenden Drucken
#1233991 - 07.09.16 12:26 Re: Kaffee [Re: DebrisFlow]
AndreMQ
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1646
Dito, allerdings jeden Tag 1x bis 2x, da immer nur einen Humpen voll und keine Maschine dafür (mehr) existiert. Daher mWn auch der Begriff "Kaffee kochen" und ist im Prinzip wohl auch die ursprüngliche Mokka-Methode. Passende Menge Wasser und Kaffee in Topf, hochheizen und direkt beim ersten Aufwallen (Kaffeeöle/Crema??) runter nehmen. Paar Minuten absetzen lassen (geht bei grober Mahlung besser und schneller, aber feine Mahlung ist ergiebiger und schmeckt auch anders) und den Humpen füllen. Das war's.
Nach oben   Versenden Drucken
#1233997 - 07.09.16 12:50 Re: Kaffee [Re: DebrisFlow]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15285
Unterwegs in Deutschland

In Antwort auf: DebrisFlow
Mach ich, wenn ich alleine unterwegs bin auch mit normalem Kaffeepulver, dann allerdings ohne die Spezialzutaten schmunzel

Das Kaffeepulver mit Kardomom gibts gleich fertig zu kaufen (z.B. im Supermarkt am Bat-Yam-Platz in Gropiusstadt). Wenn du in Wernigerode nicht so lange gepennt hättest, dann wüsstest du das... omm teuflisch

Kaffee schmeckt mit dem staubfeinen Pulver wesentlich besser als mit klassischem deutschen Kaffee (das sind ja fast schon Kieselsteine...).

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 6 von 7  < 1 2 3 4 5 6 7 >


www.bikefreaks.de