Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
26 Mitglieder (cyclerps, KUHmax, paschukanis, Thomas S, bikehaha, 10 unsichtbar), 65 Gäste und 264 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
26083 Mitglieder
87224 Themen
1328032 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3723 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 3 von 6  < 1 2 3 4 5 6 >
Themenoptionen
#1189072 - 06.02.16 19:52 Re: [Aufbau Faden] BösesBison [Re: Mario Be]
BaB
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 7195
In Antwort auf: Mario Be
Heute ist die Gabel gekommen. Gefällt mir sehr gut.
Könntest du bitte mal ein Bild der Gabel einstellen?
Hast du die Gabel und den Rahmen gewogen?
Wintertreffen 2018 - Forumstouren - Kettentest - Reiseradlertreffen Berlin
Leben ist was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.
When nothing goes right -> go left!
Nach oben   Versenden Drucken
#1189142 - 07.02.16 08:17 Re: [Aufbau Faden] BösesBison [Re: BaB]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
Ja, Bilder kann ich nachher mal machen.
Nachwiegen eher schlecht, habe keine geeignete Waage hier.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1189179 - 07.02.16 10:49 Re: [Aufbau Faden] BösesBison [Re: Mario Be]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2408
In Antwort auf: Mario Be
...Nachwiegen eher schlecht, habe keine geeignete Waage hier.

Sooo schwer? Eine normale Küchenwaage reicht bis mindestens 3kg ... grins
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1189202 - 07.02.16 13:14 Re: [Aufbau Faden] BösesBison [Re: Stylist Robert]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
Stimmt, die Küchenwaage sollte das schaffen.... träller
An die einfachste Lösung hab ich mal wieder nicht gedacht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1189209 - 07.02.16 13:51 Re: [Aufbau Faden] BösesBison [Re: BaB]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
https://drive.google.com/file/d/0B5bFp768cioMcTBHajB3bDdDZXM/view?usp=sharing
https://drive.google.com/file/d/0B5bFp768cioMTl9Ib1FtV0JpelE/view?usp=sharing
https://drive.google.com/file/d/0B5bFp768cioMT05iVnhCb3RlVHM/view?usp=sharing

Hab gerade mal drei Bilder von der Gabel gemacht. Hier nur die Links zu den GoogleDrive Dateien.
Ich muss mir ggf die Tage mal ne DiGiCam ausleihen, dann kann ich auch bessere Bilder machen.

Zum wiegen kam ich noch nicht, hole ich aber die Tage nach, wenn es nicht so eilig ist.
Nach oben   Versenden Drucken
#1189547 - 08.02.16 19:26 Re: [Aufbau Faden] BösesBison [Re: BaB]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
Tut mir leid, ich kam noch nicht dazu den Rahmen und die Gabel zu wiegen.

Aber allein aus Interesse werde ich das die Tage noch machen.

Gerade habe ich die Schaltkomponenten geordert.
SLX Trigger 3x10 mit i-spec-B Bindung, Schaltwerk und Umwerfer werden XT, wollte zwar ursprünglich mal "nur" Deore, aber bei den Angeboten gerade konnte ich nicht nein sagen.

Wenn alles nach Plan läuft, dann muss ich kommenden Monat wieder beruflich nach Bielefeld und Herford, dann gebe ich den Rahmen wieder selber zum pulvern ab.
Nach oben   Versenden Drucken
#1190896 - 14.02.16 15:00 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: Mario Be]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
https://drive.google.com/file/d/0B5bFp768cioMQUNCaC1saGpibnc/view?usp=docslist_api

https://drive.google.com/file/d/0B5bFp768cioMcjBGaGJQdTJmblk/view?usp=docslist_api

Ich habe ein "kleines Problem" mit meiner Kombination von Zusatzbremshebeln und Trigger.
Oben habe ich mal Links zu Bildern gepostet, denn vom Smartphone kann ich gerade keine Bilder direkt hier einfügen.

Mein Problem ist, dass die Trigger zu nahe zusammen kommen würden, und sich dann die Zughüllen im Weg wären.
Einfachste, aber unschöne Lösung wäre, die Hebel hohen versetzt zu befestigen, so dass die Leitungen über einander laufen würden.
Hätte noch jemand ne Idee?

Ist alles noch etwas Quick&Dirty angeschraubt, wollte nur mal schauen, ob alles so passen würde wie gedacht.
Nach oben   Versenden Drucken
#1190904 - 14.02.16 15:18 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: Mario Be]
habediehre
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 888
Verstellschrauben entfernen? Gäbe es dann noch einen Anschlag für die Zughülle? Nachträgliches Justieren der Züge dann halt über sowas

Gruß Ekki
Nach oben   Versenden Drucken
#1190909 - 14.02.16 15:34 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: Mario Be]
---mike---
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 269
Zugumlenkung, und ein Stück mehr Abstand zwischen den Hebeln reinbringen. Die Zugumlenkung kannst du ja aneinander vorbeiführen:
https://www.bike-components.de/de/Reset-Racing/Zugumlenkung-Cockpit-Pipe-p29455/

Könntest du dir auch aus zwei alten Umlenkern von V-Brake´s selbst bauen.
Abzwacken, Endhülsen drauf...

Geändert von ---mike--- (14.02.16 15:36)
Nach oben   Versenden Drucken
#1190911 - 14.02.16 15:40 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: ---mike---]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
Die Teile wären sich wohl auch im Weg vermute ich.
Nach oben   Versenden Drucken
#1190913 - 14.02.16 15:43 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: Mario Be]
---mike---
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 269
Ne andere Lösung wird es vermutlich nicht geben. Schaltzughülle bekommst da nicht gebogen.
Also entweder Abstand dazwischen, oder versetzt anschrauben.
Nach oben   Versenden Drucken
#1190915 - 14.02.16 15:48 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: habediehre]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
Also so schau es aus, wenn ich die Einstellschaube entferne.
https://drive.google.com/file/d/0B5bFp768cioMdzBnUWEzdzAwUkE/view?usp=docslist_api

Ggf nur den Anschlag aus dem inneren über nehmen?
Das Gewindestück ist recht lang, da könnte ich so weit kürzen, dass die Anschlaghülse plan am Gehäuse liegt, würde ggf schon die fehlenden mm bringen.
https://drive.google.com/file/d/0B5bFp768cioMYUxZQ0gwMzdRVHc/view?usp=docslist_api
Diese von Dir verlinkten Einstellschrauben, hinten am Schaltwerk diteckt, und beim Umwerfer an der letzten Stelle wo Außenhülle genutzt wird?
Würde dann tendenziell diese von Jagwire nehmen

Geändert von Mario Be (14.02.16 15:56)
Nach oben   Versenden Drucken
#1190931 - 14.02.16 16:46 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: Mario Be]
habediehre
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 888
In Antwort auf: Mario Be
Ggf nur den Anschlag aus dem inneren über nehmen?
Das Gewindestück ist recht lang, da könnte ich so weit kürzen, dass die Anschlaghülse plan am Gehäuse liegt, würde ggf schon die fehlenden mm bringen.
Das hört sich doch gut an.
In Antwort auf: Mario Be
Diese von Dir verlinkten Einstellschrauben, hinten am Schaltwerk diteckt, und beim Umwerfer an der letzten Stelle wo Außenhülle genutzt wird?
Würde dann tendenziell diese von Jagwire nehmen
Ja, sowas meinte ich. So zum irgendwo zwischendrin reinmontieren, tendentiell in Lenkernähe.

Gruß Ekki
Nach oben   Versenden Drucken
#1190934 - 14.02.16 16:51 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: habediehre]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
Dank Dir.
Du hast meinen Tag gerettet. party
Nach oben   Versenden Drucken
#1190973 - 14.02.16 18:29 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: Mario Be]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2408
In Antwort auf: Mario Be
Also so schau es aus, wenn ich die Einstellschaube entferne.
https://drive.google.com/file/d/0B5bFp768cioMdzBnUWEzdzAwUkE/view?usp=docslist_api
...Das Gewindestück ist recht lang, da könnte ich so weit kürzen, dass die Anschlaghülse plan am Gehäuse liegt, würde ggf schon die fehlenden mm bringen.
...
Ich kann mir vorstellen, das mit Abfeilen und geringe Kürzen der doch recht dicken und langen Versteller-Hülsen bei minimalem Versatz von jeweils 5mm nach außen bereits genug Platz bleibt um die beiden 4mm-Hüllen direkt übereinander vorbeizuführen. Ein gleichmäßig abweichender Winkel von einem Grad nach oben und unten sieht optisch zwar nicht perfekt aus, dürfte aber vom Greifen nicht so dramatisch verschlechtert sein. Hast du denn schon einmal versucht mit Hüllen das ganze zu montieren? unsicher
Ein Fahrrad von der Stange? Soo kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...

Geändert von Stylist Robert (14.02.16 18:30)
Nach oben   Versenden Drucken
#1190986 - 14.02.16 19:10 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: Stylist Robert]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
Das wäre aber die noch unschönere Methode, denn wenn man die Verstellung komplett rein dreht, ist die innere Schraubhülse und die äußere Kunststoff Hülle komplett plan. Demnach müsste ich beides Abfeilen, und dazu noch den Griff weiter nach außen setzten.
Ich glaube mit der jetzt geplanten Methode wird auch gut klappen, und vor allem weniger Arbeit zwinker
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1191021 - 14.02.16 20:44 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: Mario Be]
panta-rhei
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 5366
Unterwegs in Britisches Territorium im Indischen Ozean

In Antwort auf: Mario Be
Das wäre aber die noch unschönere Methode, denn wenn man die Verstellung komplett rein dreht, ist die innere Schraubhülse und die äußere Kunststoff Hülle komplett plan. Demnach müsste ich beides Abfeilen, und dazu noch den Griff weiter nach außen setzten.
Ich glaube mit der jetzt geplanten Methode wird auch gut klappen, und vor allem weniger Arbeit zwinker


Naja, AM WENIGSTEN Arbeit wäre es gewesen, die Schalthebel einfach einige MM gegeneinander verdreht zu montieren - und das aesthetische Drama zu akzeptieren grins Habe ich gerade heute an meinem Birdy wieder gemacht ...
Liebe Grüsse - Panta Rhei
"Leben wie ein Baum, einzeln und frei doch brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht." Nâzim Hikmet, Dâvet
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1191023 - 14.02.16 20:45 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: panta-rhei]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
Hast ja gewonnen
Wäre die wenigste Arbeit.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1191025 - 14.02.16 20:52 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: Mario Be]
macbookmatthes
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 593
ketzerisch gefragt: warum kein sram gripshift?
träller
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht
https://bikephreak.wordpress.com
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1191204 - 15.02.16 15:03 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: macbookmatthes]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
Gripshift am Oberlenker von einem Dropbar?
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1191205 - 15.02.16 15:20 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: Mario Be]
hawiro
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2806
Das geht durchaus. lach Kostet halt nur ein paar viele Euronen.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1191214 - 15.02.16 15:58 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: hawiro]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
OK, und wieder was gelernt grins
Aber nein, ich bleibe bei meinem Plan.
Zudem mag ich keine Drehschalter. Ich trigger mich lieber durch die Gänge.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1191263 - 15.02.16 18:56 Re: [Aufbau Faden] BösesBison SCHALTHEBELPROBLEM [Re: Mario Be]
macbookmatthes
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 593
davon kriegt man aber triggertremor..........!
grins
Ich fahre nur bei schönem Wetter...in Europa also gar nicht
https://bikephreak.wordpress.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1195284 - 03.03.16 11:21 Gepäckträger und Lowrider frage [Re: Mario Be]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
Mahlzeit zusammen,

ich hänge gerade wieder mal etwas bei der Planung.

Und zwar geht es jetzt um die Gepäckbefestigung.
Geplant sind ja 65mm Schutzbleche. Nun ist wie Frage, welchen Gepäckträger und welchen Lowrider.
Bei den meisten Tubus Gepäckträgern habe ich gesehen, dass diese nur bis 50mm Reifen zugelassen/empfohlen sind, da wird wohl ein 65mm Schutzblech nicht passen.

Im Auge hatte ich eigentlich auch den Racktime Addit für hinten. Passt der?

Dann die Frage für Vorn.
Den Tubus Duo kann ich leider nicht montieren. Daher die Frage, welcher Lowrider verpackt 50mm - 55mm Reifen?
Bisher habe ich den Tubus Tara BigApple gefunden, der mir Optisch auch schon recht gut gefällt.
Nach oben   Versenden Drucken
#1195286 - 03.03.16 11:36 Re: Gepäckträger und Lowrider frage [Re: Mario Be]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
Ok, ich habe gerade die Bemaßungsskittze für den Addit gefunden, der Packt 60er Reifen udn 65er Schutzbleche.

Dann bleibe ich bei dem.
Nach oben   Versenden Drucken
#1195287 - 03.03.16 11:37 Re: Gepäckträger und Lowrider frage [Re: Mario Be]
ohne Gasgriff
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1701
http://www.tubus.com/documents/1391440939_Logo_evo_9120149_BM.pdf

60mm Reifen und 65mm Schutzbleche "erlaubt".
Ich fahre ihn mit 60mm BigBen (26") und einem Steckschutzblech. Schutzblech und Reifen kommen einander nahe, aber der Gepäckträger läßt noch ewig Platz.

Geändert von ohne Gasgriff (03.03.16 11:38)
Nach oben   Versenden Drucken
#1195290 - 03.03.16 11:45 Re: Gepäckträger und Lowrider frage [Re: Mario Be]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 7343
Ich hab hinten den Tubus Logo mit 65er Bluemels und vorne hatte ich den Tara. Das hat alles bei 50er Reifen prima gepasst.
Photo
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1195293 - 03.03.16 12:09 Re: Gepäckträger und Lowrider frage [Re: Mario Be]
felixs
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 961
Zitat:
Bisher habe ich den Tubus Tara BigApple gefunden, der mir Optisch auch schon recht gut gefällt


Ich benutze den. Habe keinerlei Probleme damit. Und es passen breite Reifen rein. Gute Wahl, würde ich meinen.
schöne Grüße
Felix
Nach oben   Versenden Drucken
#1195296 - 03.03.16 12:21 Re: Gepäckträger und Lowrider frage [Re: felixs]
Mario Be
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 1430
In Antwort auf: ohne Gasgriff
http://www.tubus.com/documents/1391440939_Logo_evo_9120149_BM.pdf

60mm Reifen und 65mm Schutzbleche "erlaubt".
Ich fahre ihn mit 60mm BigBen (26") und einem Steckschutzblech. Schutzblech und Reifen kommen einander nahe, aber der Gepäckträger läßt noch ewig Platz.


In Antwort auf: Juergen
Ich hab hinten den Tubus Logo mit 65er Bluemels und vorne hatte ich den Tara. Das hat alles bei 50er Reifen prima gepasst.
Photo


In Antwort auf: felixs

Ich benutze den. Habe keinerlei Probleme damit. Und es passen breite Reifen rein. Gute Wahl, würde ich meinen.


Dank euch dreien,
Dann wird es der Tara BigApple für vorn und der Logo für hinten.

dann wird er der Tara
Nach oben   Versenden Drucken
#1195298 - 03.03.16 12:22 Re: Gepäckträger und Lowrider frage [Re: Juergen]
derSammy
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 14843
Fahren wir mit Smarti und Locc in der selben Konfiguration und das ist nicht eng. Sind allerdings 559er Laufräder. Wenn du noch breitere Reifen oder gar Schutzbleche montieren willst, wird es mit V-Bremsen schwierig, die kollidieren dann in der Regel mit den Schutzblechen. Bei uns am Tandem liegt der Querzug oben faktisch auf dem Schutzblech. Aber mit Scheibenbremsen ist das natürlich wurst.
Komm wir grillen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 3 von 6  < 1 2 3 4 5 6 >


www.bikefreaks.de