Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
37 Mitglieder (Ulli Gue, elmoro, stekuli55, uiop, ---mike---, Mastermind, Bernie, 11 unsichtbar), 78 Gäste und 216 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25652 Mitglieder
85519 Themen
1296691 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3960 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 3 von 5  < 1 2 3 4 5 >
Themenoptionen
#1195913 - 06.03.16 17:45 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Wuppi]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6663
Ne leider nicht traurig
Habs jetzt ausprobiert und direkt bei ACDSee eingefügt. Klappt gut. Wieder was gelernt grins
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1196010 - 06.03.16 22:59 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Juergen]
Stylist Robert
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1473
In Antwort auf: Juergen
Wo finde ich bei Win 7 den Zwischenspeicher?

Der Screenshot wird mit [Strg]+[Druck] erzeugt und liegt temporär im Arbeitsspeicher.
Ein Fahrrad von der Stange? So kompromißbereit bin ich nun auch wieder nicht...
Nach oben   Versenden Drucken
#1199012 - 20.03.16 08:16 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3867
Gratuliere zu den vielen Neuerungen! Plane innerhalb Deutschlands wahrscheinlich nur noch mit www.caminaro.com Die Tracks speichere ich gleich auf Google-Drive ab und mit dem Handy sowie Osmand-Sprachansage lassen die sich super nachradeln. Super finde ich ja auch die POI's. Würde da gerne vieles ergänzen, berichtigen. Viele Restaurants sind für immer geschlossen, herrliche Picknickplätze (Tisch+Bänke) und Trinkwasserstellen fehlen. Würde mich ja nochmal bei OSM anmelden und das eintragen, wenn ich eine simple Anleitung in deutsch hätte. Am besten ein Blatt Papier neben dem PC, wo ich die Zeilen nur abarbeite. Könnte das wahrscheinlich auch direkt mit dem Handy+Osmand erledigen, habe aber auch hier keine Ahnung wie.
Viele Grüße
Margit
Nach oben   Versenden Drucken
#1199027 - 20.03.16 10:52 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
Mario Be
Mitglied
anwesend und fröhlich anwesend
Beiträge: 1266
Hab mir das gute Stück gerade mal angeschaut.
Schaut wirklich klasse aus!
Werde ich bei der nächsten Tagestour mal testen.
Nach oben   Versenden Drucken
#1199035 - 20.03.16 11:54 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Margit]
Axurit
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 1347
In Antwort auf: Margit
Würde da gerne vieles ergänzen, berichtigen. Viele Restaurants sind für immer geschlossen, herrliche Picknickplätze (Tisch+Bänke) und Trinkwasserstellen fehlen. Würde mich ja nochmal bei OSM anmelden und das eintragen, wenn ich eine simple Anleitung in deutsch hätte.
Wenn es nur um Punkte geht (und nicht um Wege oder Flächen), dann würde ich das auf openstreetmap.org mit dem Editor iD machen. Eine deutsche Anleitung dazu gibt es auch, aber leider akzeptier die Forumssoftware den Link dahin nicht. Auf dieser Seite im linken Kasten gibt es unter "iD Editor" einen Link dorthin
Nach oben   Versenden Drucken
#1200252 - 25.03.16 17:48 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
Margit
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 3867
jetzt bin ich aber sprachlos! Was du da in den letzten paar Tagen gezaubert hast:
Tracks kann man teilen und umkehren; von verschiedenen Modi, z.B. Gesamtstrecke Trekkingrad aber davon auf 5km Rennrad oder 200m Fußgängermodi bei der Planung umschalten und jetzt noch die Breite und Transparenz des Tracks neben den Bildern - mir fehlen die Worte!
party GRATULIERE party

PS: Endlich komm ich überall hin, denn wo in Deutschland kein Verbotsschild steht, darf ich ja radeln und falls wirklich ein Verbotsschild wo steht, kann ich doch nix dafür, wenn mich mein Navi in der Fremde da durchschickt bier
Viele Grüße
Margit

Geändert von Margit (25.03.16 17:56)
Nach oben   Versenden Drucken
#1211843 - 16.05.16 09:17 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
Juergen
Moderator
abwesend abwesend
Beiträge: 6663
In Antwort auf: kosemuckel
Wow, das sieht richtig toll aus!
Es freut mich, wenn Du mit caminaro im momentanen Zustand derart produktive Ergebnisse erzielst schmunzel
Mittlerweile schätze ich die Gitternetzlinien sehr. Sie helfen beim Zusammensetzen der Screenshots ungemein. bravo
Hab mir jetzt aus 4 Tracks auf 6 Screenshots meine Frankreich-Karte gebastelt und kann dann mit den eingefügten Kilometerangaben meinen Standort telefonisch nach Hause durchgeben, ohne immer die Orte buchstabieren zu müssen. teuflisch
Größe ca. 55cmx55cm 54 MB als PDF grins

Ich werde bei Gelegenheit mal testen, welche Detailgenauigkeit bei einem 4K-Monitor möglich ist. Meiner hat nur 2560px Breite

Lieben Gruß
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Nach oben   Versenden Drucken
#1211892 - 16.05.16 11:50 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Juergen]
kosemuckel
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Da gibst Du Dir ja richtig Mühe! bravo

Wenn Du in den PDFs eh nicht die extreme Genauigkeit benötigst, kannst Du z.B. in Chrome (oder allen anderen Browsern ähnlich) mit STRG+Mausrad den Zoomfaktor der jeweiligen Seite verändern. Dann passt auf einmal doppelt so viel drauf. Dabei aber den Mauszeiger nicht über der Karte positionieren, irgendwo außerhalb davon.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1212022 - 16.05.16 21:50 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2703
Geniales Tool - und ich bedanke mich sehr herzlich, dass du es öffentlich zur Verfügung stellst. Besonders hilfreich finde ich für mich das geniale Einblenden der Streetview mit dem rechtem Mausklick.

Was ich noch nicht verstanden habe, ist, wie man sich anmeldet.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1212116 - 17.05.16 08:52 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Hansflo]
kosemuckel
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Hallo Hans,
das schnelle Einsehen der Umgebung oder der Wegequalität mit Streetview ist auch das von mir am häufigsten genutzte Feature. Schön, dass es auch Dir so gut gefällt.
Auch die Panoramio-Funktion (also das einblenden von Bildern entlang eines Tracks) hat mir schon den einen oder anderen Hinweis auf Sehenswürdigkeiten, Landschaft und Strecke gegeben. Immerhin sind das 'Informationen', die andere Menschen Bilder wert waren.

Ein Anmelden/Registrieren ist im Moment noch nicht möglich bzw. erforderlich.
In Zukunft wird es personalisierte Features geben, für die dann ein Login erforderlich ist. Diese muss ich aber erst selbst ausgiebig testen und da es für diese Features dann auch eine Android-App geben wird, fällt das Testen entsprechend umfangreich aus.
Vorneweg: Nein, es wird kein weiteres komoot, Locus, Osmand etc. Die machen Ihre Sache schon ganz gut. Der Schwerpunkt wird es sein, das eine oder andere fehlende Feature dieser Apps zu ergänzen, die ich speziell als Radreisender vermisse.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1235909 - 17.09.16 15:55 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15725
Hallo, ich will mich auch noch mal für das tolle Tool bedanken. schmunzel

Zwei Fragen habe ich:

(1) Trackfarbe: Ich kann zwar eine Trackfarbe, -breite und -transparenz auswählen, aber in der Mitte hat der Track immer eine andere Farbe als am Rand. Diese lässt sich nicht einstellen. Istdas ein Bug oder ein Feature? verwirrt

(2) Höhenprofil: Kann man das Höhenprofil exportieren? Idealerweise als ASCII-Datenpaare, die ich mir in irgendein Darstellungsprogramm importieren kann? Oder ggf. auch als Bild (wobei ich das gar nicht unbedingt brauche...)?

Bisher habe ich mir immer ein EXCEL-Skript geschrieben, dass aus einer GPX-Datei ein Höhenprofil erstellt hat. Aber wenn das mit einem einfachen Mausklick hier gehen würde, wäre das natürlich viel einfacher. schmunzel

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1235949 - 17.09.16 19:49 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Toxxi]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1674
In Antwort auf: Toxxi


(1) Trackfarbe: Ich kann zwar eine Trackfarbe, -breite und -transparenz auswählen, aber in der Mitte hat der Track immer eine andere Farbe als am Rand. Diese lässt sich nicht einstellen. Istdas ein Bug oder ein Feature? verwirrt


Thoralf


Komisch, bei mir wird jeder Track in einer der Farben dargestellt, keine Unterschiede in der Mitte und am Rand.

VG aus Budapest
Martin

Geändert von martinbp (17.09.16 19:50)
Nach oben   Versenden Drucken
#1235959 - 17.09.16 20:58 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: martinbp]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15725
Schau hier:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/47264065/Karpaten/Karte%20Zoom.jpg

Diese weiße Linie in der Mitte des Tracks bekomme ich nicht weg. Seltsamerweise wechselt sie die Farbe, wenn man die Trackfarbe ändert. Bei einem schwarzen Track ist sie beispielsweise rot.

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1235968 - 17.09.16 21:59 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Toxxi]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2703
Hallo Thoralf,

jetzt versteh' ich dich: du meinst die Mitte bzw. den Abstand zwischen der Doppellinie? Ich denke, das ist ein Feature und finde es hilfreich, weil es mir bei mehreren geladenen Tracks jenen markiert, welchen ich gerade (in der Legende) bearbeite.

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1235969 - 17.09.16 22:10 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Hansflo]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15725
Jo, den Sinn vermute ich auch. Für die Darstellung in einem Vortrag würde ich eine einfarbige Linie bevorzugen.

Andererseits... irgendwie ist das auch völlig Wurst. Die wichtige Information sieht man auch so. Egal ob mit oder ohne diese Linie. lach ich bin vielleicht manchmal zu pedantisch und perfektionistisch. träller

Gruß
Thoralf
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1236058 - 18.09.16 20:12 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Toxxi]
martinbp
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1674
Hallo Thoralf,
da habe ich dich missverstanden, dass da eine Doppellinie angezeigt wird, ist natürlich bei mir genauso. Wie der Zwischenraum gefärbt ist, hat mich nicht interessiert. Zwar hat mich die Doppelinie bisher nicht sonderlich gestört, aber eine einfache Linie wäre auch meiner Meinung nach übersichtlicher.

VG aus Budapest
Martin
Nach oben   Versenden Drucken
#1239451 - 07.10.16 22:30 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2703
Hallo Bernd,

seit einigen Tagen fällt mir auf, dass ich die Bilder der Streetview nicht mehr vergrößern kann. Es gibt zwar noch das Vollbild-Symbol, aber das Vollbild bleibt in Briefmarkengröße. Habe ich da irgendwo einen Fehler in meinen Einstellungen oder gibt es diesen Luxus nicht mehr?

Danke, Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1239466 - 07.10.16 23:25 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Hansflo]
HanjoS
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 551
Hallo Hans,



Da ich nicht weiß, welchen Browser Du einsetzt, kann ich jetzt nicht konkret sagen, wie Du den Vollbildmodus erlauben kannst.
Schöne Grüße aus OWL, Hanjo
Nach oben   Versenden Drucken
#1239502 - 08.10.16 07:40 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: HanjoS]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2703
Hallo Hanjo,

mit Chrome hat das Vollbild mit besagtem Button bislang immer funktioniert und ich wüsste nicht, dass ich die Einstellungen verändert hätte und schon gar nicht welche. Aber gut, ich werde mich damit näher beschäftigen.

Habe es jetzt auch mit Firefos und IE probiert, dort geht es tadellos.

Vielen Dank für deine Antwort,

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1239510 - 08.10.16 08:55 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Hansflo]
kosemuckel
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Hallo Hans,
vielen Dank für den Hinweis schmunzel

Scheinbar hat Google entweder mit der letzten Version von Chrome etwas verändert oder mit der Streetview-API.
Ich habe keinen direkten Einfluss darauf, was innerhalb des kleinen Streetview-Fensters passiert bzw. dargestellt wird - ich übergebe nur die Position und erhalte Streetview von Google zurück (sehr vereinfacht ausgedrückt).
Wie Ihr bereits festgestellt habt, funktioniert es in FF weiter, in IE11 konnte ich den Fehler auch feststellen.
Ich habe auf die Schnelle einen 'Workaround' programmiert, der das Problem behebt.
Streetview-Vollbild sollte nun in allen Browsern wieder funktionieren!

Danke nochmals für die Unterstützung,
Bernd
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1239512 - 08.10.16 09:07 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Toxxi]
kosemuckel
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 782
In Antwort auf: Toxxi
Hallo, ich will mich auch noch mal für das tolle Tool bedanken. schmunzel
Freut mich, dass es Dir gefällt und auch nutzt.
Ich selbst habe keine Ahnung, ob die Seite häufig besucht wird, da ich keinerlei Statistiken erfasse oder Daten sammle.

Zu Deinen Fragen:
In Antwort auf: Toxxi
(1) Trackfarbe: [...] aber in der Mitte hat der Track immer eine andere Farbe als am Rand. Diese lässt sich nicht einstellen. [...]
Die Linie in der Mitte ist ein Feature, kein Bug wie schon vermutet wurde.
2 Gründe: Wenn mehrere Tracks geladen sind wird die Farbe der dünnen Linie geändert, wenn man in der Liste über den jeweiligen Track mit der Maus fährt.
Und genau so wichtig, dass man auch bei sehr breiten Trackeinstellungen innerhalb von Orten immer noch die genaue Trackführung sehen kann und nicht nur einen farbigen Knubbel, der nicht erkennen lässt, wo es genau lang geht.
In Antwort auf: Toxxi
(2) Höhenprofil: Kann man das Höhenprofil exportieren?[...] Bisher habe ich mir immer ein EXCEL-Skript geschrieben, dass aus einer GPX-Datei ein Höhenprofil erstellt hat. Aber wenn das mit einem einfachen Mausklick hier gehen würde, wäre das natürlich viel einfacher. schmunzel [...]
Ich verstehe Deinen Wunsch, aber der mit etwas zu individuell. So lange Du mit einem Excel-Skript zurecht kommst, möchte ich eine Implementierung von weiteren Funktionen oder Buttons absehen. Ich hoffe, Du kannst das verstehen.

PS: Sorry für die späte Antwort! Bin erst seit ein paar Tagen nach 5 Wochen Frankreich und Spanien zurück.
Grüßle,
Bernd
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1239513 - 08.10.16 09:11 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Toxxi]
kosemuckel
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 782
In Antwort auf: Toxxi
Für die Darstellung in einem Vortrag würde ich eine einfarbige Linie bevorzugen.
Wenn Du mir von Deinen Honoraren/Einnahmen durch die Vorträge etwas abgibst, lässt sich über alles reden zwinker
Ansonsten gehe ich davon aus, dass Du caminaro in Deinen Vorträgen entsprechend würdigst.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1239515 - 08.10.16 09:32 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15725
In Antwort auf: kosemuckel
In Antwort auf: Toxxi
Für die Darstellung in einem Vortrag würde ich eine einfarbige Linie bevorzugen.
Wenn Du mir von Deinen Honoraren/Einnahmen durch die Vorträge etwas abgibst, lässt sich über alles reden zwinker

Wieviel willst du von der Bierflasche abhaben? 20%? träller

Falls ja: Für die meisten Vorträge lasse ich eher was für die Zuhörer springen, z.B. eine Kiste Wein. Ich würde dir die 20% dann in Rechnung stellen. teuflisch

Das mit der Würdigung ist eine Idee. Ich werde den Link unten einfügen.
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki

Geändert von Toxxi (08.10.16 09:34)
Nach oben   Versenden Drucken
#1239517 - 08.10.16 09:39 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15725
Noch eine Frage: Bei verschiedenen Zoomstufen sieht die Karte teilweise völlig anders aus, d.h. es werden ganz andere Farben verwendet.

Beispiel:

In großer Übersicht sind die Gebirge braun und das Tiefland grün:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/47264065/Karpaten/CZ-PL-SK-%20%2802%29.jpg

Wenn man reinzoomt, ändert sich das komplett. Dann scheint es gar keine Höhencodierung mehr zu geben, sondern die Karte ist nach Bewuchs eingefärbt (Wälder grün, Ackerland grau):
https://dl.dropboxusercontent.com/u/47264065/Karpaten/CZ-PL-SK-%20%2828a%29.jpg
Immerhin kann man noch eine Höhenschattierung drunterlegen.

Warum ist das so? verwirrt Du nutzt OpenTopoMap, da scheint das offenbar standardmäßig so zu sein. Ich fände es schön, die höhencodierte Darstellung auch in detailreichen Karten zu sehen.

Gruß
Thoralf

Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
#1239523 - 08.10.16 10:03 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
farnotfast
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 131
Hallo,
In Antwort auf: kosemuckel
Ich selbst habe keine Ahnung, ob die Seite häufig besucht wird, da ich keinerlei Statistiken erfasse oder Daten sammle.

Dann nutze ich direkt die Chance und möchte mich auch für deine Arbeit und die Seite bedanken. Und freut mich zu hören, dass du auf Datensammelei verzichtest. Meist nutze ich deine Seite, um mir einen genaueren Überblick über eine Route zu verschaffen und sie hier und da anzupassen. Die erste Erstellung der Route überlasse ich allerdings meist Brouter. Und richtig gut finde ich das schnelle Wechseln der Kartenansichten und das Einblenden der POIs. Also, nochmal: Danke!
Grüße, Stephan
mapline - Druckbare Karten entlang einer Route erstellen
Nach oben   Versenden Drucken
#1239529 - 08.10.16 10:31 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: Toxxi]
kosemuckel
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 782
In Antwort auf: Toxxi
Warum ist das so? Du nutzt OpenTopoMap, da scheint das offenbar standardmäßig so zu sein. Ich fände es schön, die höhencodierte Darstellung auch in detailreichen Karten zu sehen.
Das kann ich wirklich nicht beeinflussen, hier müsstest Du Dich an den Erschaffer der OpenTopoMap wenden um mehr zu erfahren.
Solltest Du aber eine zuverlässige OpenSource-Quelle für Kartenkacheln haben, die Deine Anforderungen erfüllen, lass es mich wissen.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com

Geändert von kosemuckel (08.10.16 10:31)
Nach oben   Versenden Drucken
#1239634 - 08.10.16 22:09 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
Hansflo
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 2703
Hallo Bernd,

vielen Dank, es funktioniert wieder. Ich kann mich nur wiederholen: ist wirklich großartig, was du da der Allgemeinheit zur Verfügung stellst. Eines der Features, die ich besonders hilfreich finde, sind eben die Bilder aus der Streetview, die so sehr schnell einen Eindruck von der Strecke geben und beim Abschätzen mehrerer Varianten helfen. Das ist übrigens das zweite Feature, das ich regelmäßig nutze: das Hochladen und Vergleichen mehrerer Tracks.

Vielen Dank nochmals,

Hans
Nach oben   Versenden Drucken
#1241510 - 17.10.16 14:12 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
kosemuckel
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Update: Weitere 17 GB Höhendaten sind nun auf dem caminaro-Server eingespielt und jetzt kann auch endlich ein weiterer Teil des Planeten freigegeben werden:
Tourenplanungen sind nun auch für Nord- und Südamerika möglich!
Somit kann nun rund um den Globus geplant werden!

Höhendaten liegen bis zum 60. Breitengrad vor. Nördlich davon, also ab Stockholm ungefähr, wurden durch das SRTM-Projekt keine Höhendaten erfasst. Andere Höhenmodelle sind nicht vorgesehen, da diese einen erheblichen Aufwand bedeuten und die Kapazitäten des Servers sprengen würden. Eine Routenplanung funktioniert aber in den Gebieten oberhalb 60 Grad trotzdem!
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
#1241518 - 17.10.16 14:49 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: kosemuckel]
veloeler
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 509
Ein tolles Tool! Vielen Dank bravo party verliebt

Meine Wunschliste zwinker :
- Routing mittels BRouter (BRouter-Web bietet leider nicht die schönen Kartenlayer an traurig )
- Nutzbare Felder username, password, LOGIN [GELÖSCHT, hier stand Blödsinn]
- Über PayPal auch Fremdwährungen (Nicht-EUR) annehmen
Reiseblog: 2016 Nordamerika, 2015 Neuseeland & Australien, 2014 Dubai->Schweiz, 2013 Schweiz->Nordkap->Schweiz
Karte

Geändert von veloeler (17.10.16 14:52)
Nach oben   Versenden Drucken
#1241520 - 17.10.16 15:01 Re: Einfacher GPX- und Geo-Images-Viewer [Re: veloeler]
kosemuckel
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 782
Vielen Dank, dass Dir caminaro gefällt!

- brouter bietet keine offene API an, die ich nutzen könnte, leider.
- Die Login-Felder werden noch einen Nutzen bekommen. Im Moment findet ein Test der Funktionen im kleinen Kreis statt
- Paypal rechnet die Währungen automatisch um. Spendest Du z.B. EUR 10.- werden Dir SFR 10,87 berechnet (Wechselkursabhängig)

In Antwort auf: veloeler
[GELÖSCHT, hier stand Blödsinn]
Das war kein Blödsinn, so was wird kommen - die Winternächte sind lang zwinker
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen. (Goethe 1788)
https://www.caminaro.com
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 3 von 5  < 1 2 3 4 5 >


www.bikefreaks.de