Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
25 Mitglieder (UliTr, Spargel, IndianaWalross, Stylist Robert, Deul, Holger, uiop, Ulli Gue, 8 unsichtbar), 61 Gäste und 218 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25706 Mitglieder
85758 Themen
1301244 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 3943 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Themenoptionen
#1159179 - 20.09.15 14:00 Cocos-Toma-Suppe
jutta
Mitglied
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 3786
Bisher hab ich Tomatensuppe einfach aus Tomatenpüree gekocht, nen Schwups Milch und etwas Olivenöl rein, Gewürze und frische Kräuter.
Kürzlich hab ich die (Kuh-)Milch durch Cocosmilch (Dose) ersetzt. Zur Sättigung Brotkrumpeln rein oder Brot dazu.
Lecker!!!
Hab's dann auch mit Zwiebelsuppe probiert, war aber nicht ganz so, da die schon süßlich sind. Werd's aber mal bei Gelegenheit mit Sellerie oder Roten Beten versuchen.

Aber mit Tomatenpüree (Tetra) und Cocos (Dose) ist das schon fast ein Fastfood, für unterwegs nur bedingt geeignet, wenn man's bald nach dem Einkauf vertilgt.
Gruß Jutta
Nach oben   Versenden Drucken
#1159283 - 21.09.15 00:39 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: jutta]
iassu
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 17634
Und was ist, wenn man Kokos nur frisch direkt als Nuß aus der Nuß mag - wenn überhaupt?

Erinnert mich in deiner Zusammenstellung ein bißchen an die Fabel, die mir als Kind erzählt wurde.
Der Rettich und der Honig.
Der Rettich prahlte und rief: ich schmecke mit Honig gut!
Der Honig ärgerte sich, tadelte ihn und sprach: ich schmecke auch ohne dich gut.
Gruß Andreas
Die Ungeduld hilft selten weiter: wer warten kann, wird früher heiter.
Nordgriechenland im November
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1159548 - 22.09.15 07:29 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: jutta]
Toxxi
Moderator Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 15804
Ich habe hier mit großen Erwartungen draufgeklickt, um möglicherweise ein neues Lebensmittel kennenzulernen. Toma = so was ähnliches wie Tofu? Ein neues Lifestyleveganesirgendwas? Oder gar eine Kokos- Käse-Suppe?

Aber nein... dann kommt sowas banales raus... Gemein! entsetzt Erst anfüttern, und dann ist nichts dahinter!!! böse
Meine Räder und Touren im Radreise-Wiki
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1159586 - 22.09.15 10:25 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: iassu]
tim3k
Nicht registriert
In Antwort auf: iassu

Der Rettich ...

Was haben die Leute nur immer gegen Rettich? weinend weinend weinend

Geändert von tim3k (22.09.15 10:25)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1159952 - 23.09.15 16:03 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: ]
rolf7977
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1022
In Antwort auf: tim3k
In Antwort auf: iassu

Der Rettich ...

Was haben die Leute nur immer gegen Rettich? weinend weinend weinend


die Leute wollen Wurzeln schlagen.

Rolf
Nach oben   Versenden Drucken
#1160018 - 23.09.15 19:54 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: jutta]
indomex
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
abwesend abwesend
Beiträge: 715
Also einfache und leicht umsetzbare kulinarische Tipps finde ich immer nett und werde es sicher bald mal ausprobieren. - Danke für den Tipp
Leben und leben lassen
Liebe Grüße, Peter
Nach oben   Versenden Drucken
#1160085 - 23.09.15 23:30 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: jutta]
IndianaWalross
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 1022
Kokos geht auch sehr fein mit Kürbissuppe zusammen, ist ja gerade Kürbissaison bravo
Nach oben   Versenden Drucken
#1179311 - 27.12.15 22:01 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: IndianaWalross]
fazanatas
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 62
Ich schreib hier etwas rein, damit ich nicht immer ,grossflächiger Schorf' in der Übersicht lesen muss zwinker

Geändert von fazanatas (27.12.15 22:02)
Nach oben   Versenden Drucken
#1179329 - 27.12.15 23:18 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: jutta]
hansano
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 976
In Antwort auf: jutta
Bisher hab ich Tomatensuppe einfach aus Tomatenpüree gekocht, nen Schwups Milch und etwas Olivenöl rein, Gewürze und frische Kräuter.
Kürzlich hab ich die (Kuh-)Milch durch Cocosmilch (Dose) ersetzt. Zur Sättigung Brotkrumpeln rein oder Brot dazu.
Lecker!!!
Hab's dann auch mit Zwiebelsuppe probiert, war aber nicht ganz so, da die schon süßlich sind. Werd's aber mal bei Gelegenheit mit Sellerie oder Roten Beten versuchen.

Aber mit Tomatenpüree (Tetra) und Cocos (Dose) ist das schon fast ein Fastfood, für unterwegs nur bedingt geeignet, wenn man's bald nach dem Einkauf vertilgt.


Ich hab auch Reis mitgekocht, gibt mehr Volumen und macht satt.
Gruß Michael
Nach oben   Versenden Drucken
#1179331 - 27.12.15 23:53 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: fazanatas]
Strolch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 277
In Antwort auf: fazanatas
Ich schreib hier etwas rein, damit ich nicht immer ,grossflächiger Schorf' in der Übersicht lesen muss zwinker


lach DANKE! Das ging mir auch die ganze Zeit so.
LG Strolch
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1179345 - 28.12.15 02:19 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: Strolch]
Holger
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 13987
Und jetzt haben wir also einen Thread oben, der hier gar nicht so richtig hingehört ... "für unterwegs nur bedingt geeignet" schmunzel
.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1179449 - 28.12.15 18:11 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: Holger]
hansano
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 976
In Antwort auf: Holger
Und jetzt haben wir also einen Thread oben, der hier gar nicht so richtig hingehört ... "für unterwegs nur bedingt geeignet" schmunzel


Wieso?

Gesundheit und Ernährung

Was machst du denn mit Suppe, wenn nicht essen?
Gruß Michael
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1179454 - 28.12.15 18:33 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: hansano]
Holger
Mitglied
anwesend und zufrieden anwesend
Beiträge: 13987
Gesundheit und Ernährung ja, aber mit Radreisebezug. Wie bei allen Bereichen außer D&D. Und schon im Startbeitrag steht: "eher nicht für unterwegs"
.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1184121 - 16.01.16 21:15 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: Holger]
Strolch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 277
In Antwort auf: Holger
Und jetzt haben wir also einen Thread oben, der hier gar nicht so richtig hingehört ... "für unterwegs nur bedingt geeignet" schmunzel


Jeweils ein Päckchen Tomatenpüree sowie Kokosmilch werden doch schon noch in die Radtaschen passen. schmunzel Mir schmeckt draussen aber eigentlich fast alles gut. Ich würde ich sogar meinen grossflächigen Schorf abknibbeln und diesen als Knabbersnack wiederverwerten. lach
LG Strolch
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1249335 - 17.11.16 16:57 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: Strolch]
Velofan
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 10
Auch von mir ein Danke für den Tipp schmunzel
Fälle nie den Baum, der dir Schatten schenkt.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1249367 - 17.11.16 19:48 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: Velofan]
Strolch
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 277
Büdde. Du meinst aber nicht den Schorf, oder??? grins
Wenn du dich für das Rezept bedanken willst, musst du das bei jutta tun. (unter ihrem Beitrag auf "Antworten" klicken.)
LG Strolch

Geändert von Strolch (17.11.16 19:49)
Nach oben   Versenden Drucken
#1264438 - 06.02.17 10:46 Re: Cocos-Toma-Suppe [Re: jutta]
Bikebraut1
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 19
Das hört sic lecker an!! Ich habe Kokosmilch bisher immer nur in meine Möhren-Ingwer- oder Kürbiscremesuppe gemacht. Werde ich auf jeden Fall mal ausbrobieren
Nach oben   Versenden Drucken


www.bikefreaks.de