Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
21 Mitglieder (Oldmarty, Auberginer, cterres, Wuppi, Seghal, packard, 8 unsichtbar), 82 Gäste und 229 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25227 Mitglieder
83865 Themen
1268521 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4126 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 6 von 6  < 1 2 3 4 5 6
Themenoptionen
Off-topic #1259977 - 12.01.17 18:36 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: Raumfahrer]
schwawag
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 113
danke für Eure Mühe
Bei mir sieht es genauso aus wie auf S. 138 Bild 15 und 16. Und da schreibt Rohloff ja explizit Vaseline (Bild 14 und 15).
Welche Faltenbälge?

Geändert von schwawag (12.01.17 18:38)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1259981 - 12.01.17 18:44 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: schwawag]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30477
Sicher? Die Seite 138 hat kein Bild 15 und 16, sondern 1 bis 5 und es geht um den Schaltgriffeinbau links. Faltenbälge gibt es bei der internen Ansteuerung an der Nabe.
Tippen wir irgendwie aneinander vorbei?
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260010 - 12.01.17 21:28 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: Falk]
schwawag
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 113
auf der S.2/4 steht unten 138 bzw. 139. Und auf 138 gibt es die Bilder 13 bis 17, auf 14 und 15 ist Vaseline zu lesen, da wo der Griffgummi auf der Lenkstange aufliegt. Unterhalb Bild 15 heisst es "Griffgummi innen leicht mit Vaseline fetten."

Edit: HIer nach Deiner Zählweise auf S. 3, nach meiner 89 (da wurden zwei Seiten zu einer pdf Seite zusammengefügt). auf Bild 1 ist meine Ansteuerung zu sehen.
Das Ganze ist aber schon am Zuggegenhalter schwergängig. Werde es erst einmal mit Vaseline im Schaltgriff, wie von Rohloff angegeben, versuchen.

Geändert von schwawag (12.01.17 21:35)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260013 - 12.01.17 21:39 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: schwawag]
Raumfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 167
Vaseline ist meiner Ansicht eher was für "Hinterlader"... ^^
(Achtung: grenzwertige Ironie!!!)

Für den Schaltgriff kannst das sicher verwenden - wenn denn Rohloff das so vorschreiben.
Genauso gut kannst Du aber die Drehflächen auch mit Silikonspray schmieren. Hat sich am alten Schaltgriff bewährt. Dazu brauchte ich noch nicht mal den Griff komplett demontieren.

Evtl. sind auch einfach Deine Schaltzüge/hüllen schwergängig. Dann solltest die einfach mal raushauen.

Und versuch doch einfach mal, hier Bilder ins Forum zu stellen. Dann muß man auch nicht raten... zwinker



Geändert von Raumfahrer (12.01.17 21:42)
Änderungsgrund: Ergänzungen
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260027 - 12.01.17 22:28 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: Raumfahrer]
schwawag
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 113
habe ja schon auf die Bilder der Rohloff Anleitungen im Detail verwiesen, sei's d'rum:

http://fs5.directupload.net/images/170112/brzsnfvn.jpg


http://fs5.directupload.net/images/170112/fd6unkmk.jpg

Falls noch jemand anders sich da erst neu damit befassen muss, den Schaltgriff der Rohloff zu schmieren: hier ein Video von Rohloff dazu.

Geändert von schwawag (12.01.17 22:38)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260050 - 13.01.17 00:50 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: schwawag]
Falk
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 30477
Das letzte Bild zeigt ein unschönes Problem; Die Spannschrauben zeigen, weil das Widerlager das für den Einbau auf der Kettenstrebe ist, nicht n Richtung Achse. Daraus resultiert ein unnötiger Knick am Leitungsaustritt. Für diese Einbauvariante gibt es ein Widerlager mit schräg gebohrten Gewinden. Das Problem zeigt sich vor allem am rechten Strang, wo die Innenhülle nicht über die Spannschraube hinaussteht.

Mit den Handbuchseiten komme ich noch immer nicht klar. Es ist zwar untypisch, aber bem Rohloff-Seitenschnitt ist die gerade Seite jeweils rechts. Sag doch einfach mal, ob Du die Seitennummerierung am pdf-Darstellungsprogramm oder die eingedruckte auf den Buchseiten meinst.
Falk, SchwLAbt
Nach oben   Versenden Drucken
#1260070 - 13.01.17 08:11 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: ohne Gasgriff]
Klaus Kinski
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 128
In Antwort auf: ohne Gasgriff
In Antwort auf: Raumfahrer

Originale Rohloff Schaltzüge brauchst dabei nicht unbedingt verwenden. Andere Hersteller wie Jagwire, Nokon oder Shimano stellen gute Alternativen her.


Von Jagwire habe ich gerade (an einer Kettenschaltung) ein Bowdenzug-Komplett-Set verbaut, das ich bislang noch nicht kannte (obwohl Auslaufmodell), das mir aber sehr gut gefällt. Es enthält ausreichend Material, um die Unterbrechungen der Außenhülle (1x für den Umwerfer, 2x fürs Schaltwerk) wasserdicht(!) zu überbrücken. In die Anlötsockel werden dazu Endhülsen mit etwa 15mm langen, dünnen Rüsseln eingeschoben und über die Rüssel anschließend ein dünner, leichter Kunststoffschlauch geschoben, der die freie Seillänge abdeckt. Für die letzte Stelle vorm Schaltwerk/Umwerfer, da wo man das Seil dann ins Freie entläßt, liegen Endhülsen mit Dichtgummi bei. Somit hat man den Vorteil einer durchgehenden Abdichtung wie bei einer durchgängig verlegten Außenhülle, bei jedoch geringerem Gewicht und deutlich reduziertem "Stauchweg" der Hülle, von der ja bestimmt 2/3 der Länge eingespart werden.
Bin mal gespannt, wie sich das Ganze bewährt und kann dazu noch nix sagen, aber mein Eindruck ist durchaus positiv. Das Ganze ist, wie gesagt, ein Auslaufmodell, also offenbar schon lange im Handel. Ich habe Seilzüge bislang immer beim Radladen um die Ecke gekauft. Dort sind sie mir nie begegnet.


Passen die auch für Rohloff ? Könnte eventuell für mein Problem mit den zufrierenden geteilten Original Rohloff Außenhüllen lösen.
Tout Terrain Silkroad Rohloff mit Kette
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260122 - 13.01.17 13:05 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: Falk]
Raumfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 167
Stimmt, der hat dort den falschen Gegenhalter an den Cantileversockel dran geschraubt. Deshalb sieht das auch so grausam aus... traurig da braucht sich eigentlich keiner zu wundern, daß das schwer schaltet.

https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=12592;menu=1000,2,168
...wäre der richtige Gegenhalter.

@schwawag: Hast Du das Rad selber zusammen gebaut oder so gekauft? ...würde mich echt mal interessieren...
Der Innenliner vom Schaltzug ist auch verutscht. Dort kannst diese alten Schaltzüge/hüllen abbauen und wegwerfen und gleich neue Schaltzüge/hüllen verbauen.
Der Knick am Schaltgriff muß nicht sein. Das kann man durch V-Brake Röhrchen entschärfen. Passen mit ein bisserl basteln.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260129 - 13.01.17 13:20 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: Klaus Kinski]
Raumfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 167
Die gedichteten teleskopartigen Endhülsen von den Jagwire passen nicht zur Rohloff. Der Weg, den die Schaltzüge bei der Rohloff machen, ist länger, als bei einer Kettenschaltung und reicht dadurch für diese Hülsen nicht aus.
Also besser durchgehende Hülle ans Unterrohr(?) montieren. Oder eben Nokons oder Jagwire Mountain Elite Links sachgerecht(!) verbauen. Sind aber den allermeisten zu teuer... zwinker lach
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260198 - 13.01.17 17:57 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: Raumfahrer]
schwawag
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 113
@Falk, danke für Deine Ausführungen, was da falsch läuft, muss noch ein paar 'mal lesen, dann kapiere ich es hoffentlich im Detail. Zu den Seitenzahlen: führe immer die eingedruckte (die unten ohne "S." steht, an. Schaltzuggegenhalter: Widerlager mit schräg gebohrten Gewinden: ok, werde 'mal danach googeln oder ist die Ausführung von bike24 diejenige mit schräg gebohrtem Gewinde?

@Raumfahrer: Das Rad habe ich bei einem kleinen Händler in Germersheim gekauft, stamme von einer Saarbrücker Manufaktur Tornado deluxe 1100 (eigentlich Autozulieferer). Das war ein Ausstellungsstück, habe das für EUR 900 neu vor 1.5 Jahren gekauft, auch weil der Rahmen wie angegossen gepasst hat und weil ich schon immer von einer Rohloff geträumt habe. Hab die Schaltung genauso gelassen, wie sie ist, die einzige Änderung am Velo: ein neues Vorderrad mit Nabendynamo gekauft.
Danke auch für den Tip mit den v-brake Röhrchen.
Tja, dann muss ich erst 'mal Videos auf youtube schauen über den Austausch der Schaltzüge/hüllen, sollte ich vielleicht können, wenn ich dann 'mal auf Tour gehe...

Werde dann 'mal einen extra thread aufmachen, hier geht's ja um Kettenschaltung oder Rohloff

Geändert von schwawag (13.01.17 18:01)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260202 - 13.01.17 18:24 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: schwawag]
Raumfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 167
Die Nabe scheint mA älter als 1.5 Jahre zu sein.
Für 900 € hast da schon ein Schnäppchen gemacht, auch wenn einige Teile wie Bremsgriffe&V-Brake das Billigste vom Billigen zu sein scheinen...
Der verlinkte Gegenhalter(mit schräg gebohrtem Gewinde) bei bike24 für 13 € ist die richtige Ausführung.
Keine Ahnung, was die sich in dieser "Manufaktur" bei dem Pfusch gedacht haben.
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260228 - 13.01.17 20:09 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: Raumfahrer]
ohne Gasgriff
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1698
In Antwort auf: Raumfahrer
Die gedichteten teleskopartigen Endhülsen von den Jagwire passen nicht zur Rohloff.


Teleskopartig? Artig, ja, aber Teleskop, nein. Ich habe oben beschrieben, wie sie aussehen und funktionieren, außerdem zum Produkt verlinkt. Und ich habe sie nur erwähnt, weil sie mit dem Dogma aufräumen, eine durchgängige Abdichtung gäbe es nur mit durchgehender Außenhülle. Da kannst du meterweise Seil durchziehen.

Geändert von ohne Gasgriff (13.01.17 20:10)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260247 - 13.01.17 22:18 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: Raumfahrer]
schwawag
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 113
In Antwort auf: Raumfahrer
Die Nabe scheint mA älter als 1.5 Jahre zu sein.
... auch wenn einige Teile wie Bremsgriffe&V-Brake das Billigste vom Billigen zu sein scheinen...

Denke auch, dass das Velo einige Jahre im Laden stand: Nadys sind ja schon einige Zeit Standard. Muss die Rohloff 'mal registrieren, dann werde ich es heraus finden.
Offen gestanden, ich hatte noch nie so gute Bremsen (das vorherige bzw. jetzige Zweitrad von Pegasus hatte deutlich "dünnere" Bremsen) wie die Nexave, was bringt mir eine teurere?
Nach oben   Versenden Drucken
#1260253 - 13.01.17 22:58 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: schwawag]
ohne Gasgriff
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 1698
In Antwort auf: schwawag
allerdings habe ich direkt nach dem Drehschalter einen Knick im Kabel.


Yep, auf dem ersten Foto zu sehen. Den würde ich zuerst mal beseitigen, wenn die Schaltung schwergängig zu bedienen ist. Dort "sägt" sich das Seil eine Furche in die Außenhülle, in der es dann klemmt. Das Seil hat dort offenbar mal gesträmmt, als der Lenker umgeschlagen ist. Kann man durch sinnvolle Verlegung vermeiden.
Nach oben   Versenden Drucken
#1260255 - 13.01.17 23:28 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: ohne Gasgriff]
schwawag
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 113
In Antwort auf: ohne Gasgriff
In Antwort auf: schwawag
allerdings habe ich direkt nach dem Drehschalter einen Knick im Kabel.


Yep, auf dem ersten Foto zu sehen. Den würde ich zuerst mal beseitigen, wenn die Schaltung schwergängig zu bedienen ist. ...


Habe versucht, das Kabel in die andere Richtung zu biegen, bekomme aber den Knick nicht mehr 'raus. Schätze, dann ist wohl ein neuer Zug fällig...
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260257 - 13.01.17 23:45 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: schwawag]
Lima-Mike
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 75
In Antwort auf: schwawag
Denke auch, dass das Velo einige Jahre im Laden stand ... . Muss die Rohloff 'mal registrieren, dann werde ich es heraus finden.

Die Banderole mit Seriennummer 074xxx auf dem Foto lässt auf das Jahr 2007 als Herstellungsjahr schliessen (Seite nach unten scrollen).
Ein Schnäppchen bleibt's aber trotzdem: Du hast quasi die Rohloff bezahlt (die war damals schon in den Preisregionen angesiedelt) und das Restfahrrad als kostenlose Dreingabe bekommen. zwinker

Gruß
Lima-Mike

Geändert von Lima-Mike (13.01.17 23:50)
Nach oben   Versenden Drucken
Off-topic #1260273 - 14.01.17 09:48 Re: Entscheidungshilfe: Rohloff oder 30-Gang Kette [Re: ohne Gasgriff]
Raumfahrer
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 167
Mit der Rohloff zusammen funktionieren die Endkappen dort nicht, zumindest wenn es dicht bleiben soll. zwinker
Wer es trotzdem probieren will, darf das gern machen - nur zu.... lach
Nach oben   Versenden Drucken
Seite 6 von 6  < 1 2 3 4 5 6


www.bikefreaks.de